Immobiliengutachter Havixbeck

Die Immobiliengutachter in Havixbeck, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Havixbeck, im Kreis Coesfeld und im Bundesland Nordrhein-Westfalen um.

Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Havixbeck ansässig.

Havixbeck

Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Einwohner: 11.689 (Stand: 2015)

Der Immobilienmarkt in Havixbeck

Havixbeck

Lars Paege / pixelio.de

wird von dem Immobiliengutachter für ein Verkehrswertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes der münsterländischen Gemeinde Havixbeck und in der Region des Kreises Coesfeld werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Immobilienpreise und Lagen in Havixbeck

Dem aktuellen Mietspiegel der Plattform Wohnungsboerse.net entnehmen die Immobiliengutachter für die Gemeinde Havixbeck einen durchschnittlichen Mietpreis von 6,17 Euro pro Quadratmeter. Die Preise in der Gemeinde unterlagen seit dem Jahr 2011 nur wenigen Schwankungen. Eine Wohnung mit 60 Quadratmetern Fläche kostete im Jahr 2011 beispielsweise durchschnittlich noch 6,20 Euro. Bis zum Jahr 2013 ist der Preis dann bis auf 5,83 Euro gefallen. Aktuell hat sich dieser Preis nicht mehr verändert, man muss für eine Wohnung dieser Größe durchschnittlich immer noch 5,83 Euro pro Quadratmeter bezahlen.

Der durchschnittliche Kaufpreis für Immobilien in der Gemeinde Havixbeck liegt bei 1.941,05 Euro pro Quadratmeter. Eine Wohnung mit 100 Quadratmetern Fläche kostete im Jahr 2011 durchschnittlich noch 2.003,32 Euro pro Quadratmeter. Aktuell muss man für eine Eigentumswohnung dieser Größe durchschnittlich aber nur noch 1.570,00 Euro bezahlen.

Ein Einfamilienhaus mit 100 Quadratmetern Fläche kostete in Havixbeck im Jahr 2011 noch durchschnittlich 1.793,09 Euro. Im Jahr 2013 lag der Preis dann schon bei 2.280,97 Euro. Der Quadratmeterpreis liegt aktuell immer noch bei durchschnittlich 2.280,97 Euro.

Unser Immobiliengutachter in der münsterländischen Region erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Für die Immobilienbewertung in Havixbeck

untersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in Havixbeck in der Region Münsterland zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart an der Münstersche Aa zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Havixbeck

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region Münsterland und die Gemeinde Havixbeck in Nordrhein-Westfalen. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Die Gemeinde Havixbeck gehört zum Kreis Coesfeld des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen und liegt am nordöstlichen Rand der Baumberge.

Im Osten grenzt das Gemeindegebiet an die Stadt Münster.

Kultur und Bildung

Die Gemeinde Havixbeck hat ihren Besuchern einige interessante Sehenswürdigkeiten zu bieten. Die Burg Hülshoff ist eine geschlossene Anlage im Stil der Renaissance, die im 17. und 18. Jahrhundert barock erweitert wurde. Von 1417 bis 2012 war die typisch münsterländische Wasserburg Stammsitz der Freiherren Droste zu Hülshoff, die Dichterin Anette von Droste Hülshoff wurde hier geboren. Weitere interessante Wasserburgen auf dem Gemeindegebiet sind das Haus Stapel aus dem frühen Mittelalter und das Haus Havixbeck von 1562. Im Ortskern ist die St. Dionysius Kirche sehenswert, die Pfarre wurde bereits im Jahre 1137 erstmals erwähnt. Die ältesten Bauteile der Kirche stammen aus dem 12. Jahrhundert. Eine Besichtigung wert sind darüber hinaus das Torhaus und die barocke Stiftskirche Hohenholte mit neoromanischer Innenausstattung. Die drei Museen der Gemeinde sind das Baumberger Sandsteinmuseum, das Rundfunkmuseum und das Drostemuseum in der Burg. Für die allgemeine Bildung ihrer Schüler stellt die Gemeinde Havixbeck eine Grundschule und eine Gesamtschule zur Verfügung.

Wirtschaft

Der Wirtschaftsstandort Havixbeck stellt den örtlichen Unternehmen drei Gewerbegebiete zur Verfügung. Bei den dort ansässigen Betrieben dominiert das mittelständische Gewerbe. Die Gemeinde ist durch eine vielseitige Unternehmens- und Geschäftswelt in einer prosperierenden Region gekennzeichnet. Zu den am Standort ansässigen Unternehmen gehören beispielsweise die Schmengler Dämmtechnik GmbH, das Softwareunternehmen NASIE GmbH, das Verpackungsunternehmen Thiemann Industrieverpackungen, der Lebensmittelhersteller Nawarra Süßwaren GmbH, die Münsterländer-Marzipan-Manufaktur Wolfgang Köster-Oberbeck eK, die EPS Elektronische Sicherungsanlagen und Systeme Vertriebs-GmbH, das Sicherheitsunternehmen Der Alarmprofi Sicherheitstechnik GmbH, die F + H Electronic – security systems international GmbH und das Photovoltaikunternehmen SK Solar Anlagen GmbH.

Verkehrsanbindung

Die Gemeinde Havixbeck hat keine direkte Anschlussmöglichkeit zu einer Bundesautobahn, die A1 und die A43 liegen jedoch jeweils nur rund 12 Kilometer entfernt. Der Bahnhof Havixbeck liegt an der Baumbergebahn von Münster nach Coesfeld. Es bestehen stündliche Zugverbindungen, die Fahrtzeit nach Münster beträgt etwa 15 Minuten. Der öffentliche Nahverkehr wird ansonsten mit Bussen bedient, es gibt beispielsweise stündliche Verbindungen nach Münster mit einer Fahrtzeit von rund 20 Minuten. Der nächstgelegene Flughafen ist Münster-Osnabrück, die Fahrtzeit dorthin beträgt ebenfalls rund 20 Minuten.

Der Verwaltungssitz der Gemeinde ist Willi-Richter-Platz 1 in 48329 Havixbeck (Telefon: 0 25 07/ 3 30). Umfeld von Havixbeck: Altenberge, Kreis Steinfurt, Münster, Senden, Nottuln und Billerbeck.

Haben Sie Fragen zum Thema Verkehrswertgutachten bzw. benötigen einen Immobilienwertermittlungsgutachter oder Mietwertsachverständigen in Havixbeck? Die Immobiliengutachter Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobiliensachverständigen mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten u.a. auch in Nordrhein-Westfalen weitgehend ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.

Kontaktformular:

Checking…

Ouch! There was a server error.
Retry »

Sending message…






Spamblockfrage

8 – 3 =


Comments are closed.