Immobiliengutachter Angermünde

Die Immobiliengutachter in Angermünde, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Angermünde und im Bundesland Brandenburg um.

Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Angermünde ansässig.

Der Immobilienmarkt in Angermünde

Angermünde

Lothar Henke / pixelio.de

wird von dem Immobiliengutachter für ein Verkehrswertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes in Angermünde und in der Region Uckermark werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Der Immobilienmarkt von Angermünde bietet in Brandenburg Immobilien zu den niedrigsten Preisen an. Der Immobiliengutachter sieht hier Immobilienwerte, die deutlich niedriger sind als jene in Havelland, Teltow-Fläming, Dahme-Spreewald, Barnim, Oder-Spree, Oberhavel und Potsdam.

Die Mieten für Wohnungen sind in der Stadt sehr erschwinglich. So lockt der hiesige Immobilienmarkt viele junge Menschen und Familien an. Quadratmeterpreise zwischen circa 4,30 Euro und 7 Euro sind für diesen Kundenkreis durchaus lukrativ. Allerdings sollte der Kunde bei einer Neubauwohnung beachten, dass diese am regionalen Immobilienmarkt meist erst ab 7 Euro je Quadratmeter verfügbar ist. Der Immobiliengutachter sieht in der brandenburgischen Kleinstadt überwiegend durchschnittliche und gute Wohngegenden, die nicht nur von tristen Plattenbauten geprägt sind. Auch idyllische Einfamilienhäuser sind im Ort keine Seltenheit. Besonders reizvoll sind für Kunden jene freistehende Immobilien, die zur Miete angeboten werden. Ab ungefähr 5,20 Euro pro Quadratmeter sind hiesige Miethäuser aus dem Bestand in der Stadt zu haben. Etwas höhere Immobilienwerte verzeichnen neue Miethäuser, die aktuell mit einem Quadratmeterpreis von rund 6,80 Euro erkennbar sind. Dennoch sind Immobilien in dem Erholungsort die günstigsten in ganz Brandenburg. Betrachtet der Immobiliengutachter das Kaufsegment im Ort, so sieht er auch da sehr erschwingliche Angebote. Eine Eigentumswohnung, die dem Bestand angehört, ist am städtischen Immobilienmarkt bereits ab rund 920 Euro pro Quadratmeter zu haben. Aber auch eine neue Eigentumswohnung ist mit einem Kaufpreis von circa 1.480 Euro pro Quadratmeter relativ bezahlbar. Zu den beliebtesten Immobilien zählen unzweifelhaft Doppel- und Einfamilienhäuser. Der Quadratmeter eines Bestandshauses im Ort ist bereits ab 950 Euro zu erwerben. Wünscht der Kunde ein neues Einfamilienhaus, so muss er derzeit mit einem Kaufpreis von rund 1.430 Euro pro Quadratmeter kalkulieren.

Für die Immobilienbewertung in Angermünde

untersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in der Kleinstadt Angermünde in der Uckermark zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart in der Uckermark zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Angermünde

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region des Landkreises in der Uckermark und die Kleinstadt Angermünde in Brandenburg. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Die Altstadt von Angermünde ist besonders sehenswert. Als Mitglied der Gemeinschaft „Städte mit historischen Stadtkernen“ kann der Ort eine Altstadt mit gut erhalten gebliebenem Baubestand vorweisen.

Die meisten Häuser der Innenstadt wurden in der Vergangenheit aufwendig saniert. Zu jenen Bauwerken zählt auch das Franziskanerkloster, das heute als Ausübungsort von Veranstaltungen und Konzerten genutzt wird. In dem dominanten Haus ist zudem eine Dauerausstellung beherbergt. Nicht minder markant ist die hiesige Marienkirche. Die Stadtpfarrkirche erscheint in Form einer gotischen Hallenkirche. Das örtliche Rathaus glänzt mit einer barocken Fassade, die Ende des 17. Jahrhunderts geschaffen wurde. Neben diesen Sehenswürdigkeiten hält die ostdeutsche Stadt noch viele weitere interessante Bauwerke bereit.

Insgesamt 23 Ortsteile gehören der Kleinstadt in Brandenburg an. Fast ebenso viele Nachbargemeinden hat der Ort im Landkreis Uckermark.

Zu jenen zählen im Süden die Gemeinden Lunow-Stolzenhagen, Ziethen, Parsteinsee, Chorin und Althüttendorf sowie die Kleinstadt Joachimsthal. Die südlichen Nachbarorte gehören zum Landkreis Barnim. Weiter im Westen der Stadt blickt der Gast auf die Nachbarorte Temmen-Ringenwalde und Friedrichswalde. An das nördliche Stadtgebiet grenzen die Gemeinden Oberuckersee, Gramzow, Zichow und Flieth-Steglitz. Die Nachbargemeinden im Osten lauten Schöneberg, Mark Landin und Pinnow. Weiterhin grenzt die Stadt direkt an das Gebiet der Republik Polen. Dem Ort gehört eine Gesamtfläche von über 324 Quadratkilometern an. Somit zählt er in Deutschland zu den flächengrößten Städten. Auf der Liste der größten deutschen Städte rangiert der Ort auf Platz 15. Circa 80 Kilometer trennen die Stadt von Berlin. Zahlreiche Seen prägen das Landschaftsbild des Ortes. Zu den größten der hiesigen Seen gehören der Wolletzsee, der Mündesee und der Parsteiner See. Die Waldlandschaft Schorfheide und die circa 865 Kilometer lange Oder umgeben die uckermärkische Stadt. Im Jahr 2003 kam es zu einer Eingemeindung von ehemals amtsangehörigen Gemeinden. Ein besonderer Ortsteil der Kleinstadt ist Greiffenberg. Bei diesem Ortsteil handelte es sich einst um eine winzige Stadt, die nun zu Angermünde gehört. Zurzeit steht der Ort in einer Partnerschaft mit vier Städten. Zwei davon sind die polnische Kleinstadt Strzelce Krajeńskie sowie Żurrieq, eine 10.000-Einwohnerstadt in Malta. Seit 2010 erfreut sich die kleine Stadt an dem Status „staatlich anerkannter Erholungsort“. Grund dafür ist ihre ausgezeichnete Lage inmitten des Nationalparks „Unteres Odertal“ und des Buchenwaldes Grumsin.

Auch wenn sich die Stadt am Rande Brandenburgs befindet, ist sie dennoch ein Wohnort mit Potenzial. Der hohe Erholungswert ist ein besonderer Vorteil der Stadt. Die unzähligen Seen im Ort laden nicht nur zum Baden ein. Auch sind sie ein Eldorado für Angler, Segler und Surfer. Gleichwohl hält der Ort ein breites Angebot im kulturellen Bereich bereit. Mit seinem Tierpark und den vielen Sportvereinen bietet er ebenso für junge Menschen einige Möglichkeiten.

Die 14.000-Einwohnerstadt ist das zu Hause von Dienstleistungen und Handwerk. Aber auch der Tourismus hat sich im Ort inzwischen als wichtiger Wirtschaftszweig etabliert. Ein entscheidender Vorteil der Stadt ist das erschwingliche Angebot an Gewerbeflächen.

Die Einzelhandelszentralität in Angermünde liegt bei etwa 87 Prozent und sagt aus, dass Kaufkraft aus dem Ort abfließt.

Der Verwaltungssitz der Stadt ist Markt 24 in 16278 Angermünde (Telefon: 0 33 31/ 26 00 15). Unser Immobiliengutachter in der Region Uckermark erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Umfeld von Angermünde: Gramzow, Zichow, Mark Landin, Pinnow, Schöneberg, Lunow-Stolzenhagen, Parsteinsee, Chorin, Ziethen, Althüttendorf, Joachimsthal, Friedrichswalde, Temmen-Ringenwalde, Flieth-Stegelitz, Oberuckersee.

Haben Sie Fragen zum Thema Immobilienbewertung bzw. benötigen einen Immobiliensachverständigen oder Mietwertgutachter in Angermünde? Das Sachverständigenbüro Kirchner & Kollegen hilft Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobiliengutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten annähernd ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.

Kontaktformular:

Checking…

Ouch! There was a server error.
Retry »

Sending message…






Spamblockfrage

2 + 6 =


Comments are closed.