Immobiliengutachter Anklam

Die Immobiliengutachter in Anklam, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Anklam und im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern um.

Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Anklam ansässig.

Anklam

Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
Einwohner: 12.712 (Stand: 2015)

Der Immobilienmarkt in Anklam wird von dem Immobiliensachverständigen

Anklam

Siegfried Springer / pixelio.de

für ein Verkehrswertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes in Anklam und in der Region Greifswald werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Immobilienpreise und Lagen in Anklam

Dem aktuellen Mietspiegel der Plattform Wohnungsboerse.net entnehmen die Immobiliengutachter für die Stadt Anklam einen durchschnittlichen Mietpreis von 5,73 Euro pro Quadratmeter. Die Preise zeigten seit dem Jahr 2011 nur wenige Schwankungen. Eine Wohnung mit 60 Quadratmetern Fläche kostete im Jahr 2011 beispielsweise durchschnittlich noch 5,11 Euro. Aktuell hat sich dieser Preis nicht mehr verändert, man muss in Anklam für eine Wohnung dieser Größe durchschnittlich immer noch 5,11 Euro pro Quadratmeter bezahlen.

Der durchschnittliche Kaufpreis für Immobilien in der Stadt Anklam liegt bei 757,53 Euro pro Quadratmeter. Ein Einfamilienhaus mit 100 Quadratmetern Fläche kostete in Anklam im Jahr 2011 noch durchschnittlich 1.494,62 Euro. Auch dieser Quadratmeterpreis hat sich aktuell nicht mehr verändert und liegt jetzt noch immer bei durchschnittlich 1.494,62 Euro.

Für die Immobilienbewertung in Anklam

untersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in der Stadt Anklam in der Region Usedom zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart im Bereich der Insel Usedom zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Anklam

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region des Landkreises Vorpommern-Greifswald und die Stadt Anklam in Mecklenburg-Vorpommern. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Die Stadt Anklam gehört zum Landkreis Vorpommern-Greifswald des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern und liegt an der Peene.

Im Osten des Stadtgebietes verläuft die Grenze zum Nachbarland Polen. Die amtsfreie Hansestadt wird oft als ‚Tor zur Insel Usedom‘ bezeichnet. Bekannt geworden ist Anklam als Geburtsort des Luftfahrtpioniers Otto Lilienthal.

Kultur und Bildung

Die Stadt Anklam hat ihren Besuchern zahlreiche interessante Sehenswürdigkeiten zu bieten. Die Marienkirche wurde im 13. Jahrhundert im Stil der Backsteingotik erbaut. Die Nikolaikirche zeigt den gleichen Baustil und stammt aus dem 14. Jahrhundert. Der Sakralbau wurde im Zweiten Weltkrieg stark zerstört und war bis 1995 Ruine, erst dann begann die Sanierung der heute für Konzerte und Ausstellungen genutzten Kirche. In der historischen Altstadt kann man einige architektonisch interessante Bürgerhäuser entdecken. Darunter beispielsweise ein gotisches Giebelhaus von 1451, das in der Frauenstraße steht. Das letzte erhaltene Stadttor ist das Anklamer Steintor aus dem Jahre 1450. Im Süden der Stadt sieht man den Landwehrturm Hoher Stein von 1412. Von der ehemaligen Stadtbefestigung sind der Pulverturm von 1450 und einige Reste der Stadtmauer erhalten. Die Garnisonskirche aus dem Jahre 1750 beherbergt heute ein Seniorenheim. Auf dem Peenedamm kann man eine historische Holländerwindmühle von 1728 besichtigen. Das Otto-Lilienthal-Museum erinnert an den berühmtesten Sohn der Stadt. Für die allgemeine Bildung ihrer Schüler stellt die Stadt Anklam drei Grundschulen, eine evangelische Schule, eine Realschule und eine Regionalschule zur Verfügung.

Wirtschaft

Der Wirtschaftsstandort Anklam ist ein Verwaltungs-, Handels- und Kulturzentrum für die Region. Firmen stehen zwei Gewerbegebiete und ein Industriegebiet für die Ansiedlung zur Verfügung. Die Region um Anklam ist aber auch noch stark von der Landwirtschaft geprägt. Deshalb wird in der Stadt besonders die lebensmittelverarbeitende Industrie gefördert. Am Standort sitzt beispielsweise die Anklamer Fleisch- und Wurstwaren GmbH, welche die Verbraucher mit Fleisch- und Wurstspezialitäten aus Mecklenburg-Vorpommern beliefert. Das nachhaltig produzierende Unternehmen Suikerunie betreibt in Anklam nicht nur eine Zuckerfabrik, sondern auch die Anklam Bioethanol GmbH und eine Bio-Methangasanlage. Die Firma AnklamExtrakt produziert und vertreibt am Standort qualitativ hochwertige Pflanzenextrakte für verschiedene Industriezweige. Das Unternehmen Antex Federbettenfabrik ist einer der bedeutendsten Bettwarenhersteller in Deutschland. Die Kontrast Holzverarbeitung GmbH stellt in Anklam Möbel und Türen her.

Verkehrsanbindung

Die Stadt Anklam ist über die Bundesstraßen B109, B110, B197 und B199 in den Fernverkehr eingebunden. Die nächste Auffahrt zur Bundesautobahn A20 liegt etwa 25 Kilometer entfernt im Süden des Stadtgebietes. Anklam liegt an der Bahnstrecke Berlin-Rügen-Skandinavien. Alle zwei Stunden verkehren Regionalexpresszüge nach Angermünde, Stralsund, Berlin und Elsterwerda. Außerdem halten hier auch IC- und ICE-Züge nach Berlin, Stralsund, Prag, München, Frankfurt am Main und Köln. Der öffentliche Nahverkehr wird ansonsten mit Bussen bedient. In der Hansestadt Anklam gibt es einen Binnenhafen, der im Jahr 2013 rund 145.000 Tonnen Güter umgeschlagen hat. Darüber hinaus verfügt die Stadt über einen Flugplatz, wo Chartermaschinen verkehren. Aber auch der Flughafen Heringsdorf liegt in unmittelbarer Nähe.

Der Verwaltungssitz der Stadt ist Markt 3 in 17389 Anklam (Telefon: 0 39 71/ 83 5-1 19). Unser Immobiliengutachter in der Region Greifswald erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Umfeld von Anklam: Greifswald, Heringsdorf, Pasewalk, Strasburg, Uckermark, Ueckermünde.

Haben Sie Fragen zum Thema Immobilienwertgutachten bzw. benötigen einen Immobiliensachverständigen oder Mietwertgutachter in Anklam? Die Immobiliengutachter Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobiliengutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten auch in Mecklenburg-Vorpommern annähernd ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.

Kontaktformular:

Checking…

Ouch! There was a server error.
Retry »

Sending message…






Spamblockfrage

3 + 7 =


Comments are closed.