Immobiliengutachter Bayreuth

Die Immobiliengutachter in Bayreuth: Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Bayreuth und im Freistaat Bayern um.

Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Bayreuth ansässig.

Bayreuth

Bundesland: Bayern
Einwohner: 71.482 (Stand: Ende 2012)

Die Stadt Bayreuth liegt in Oberfranken und ist vor allem durch die Richard Wagner Festspiele bekannt geworden.

Bayreuth

Christian Göppner / pixelio.de

Das im Festspielhaus auf dem Grünen Hügel stattfindende Event ist weltberühmt. Das Markgräfliche Opernhaus von Bayreuth wurde im Jahr 2012 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Für Besucher und Bewohner wird die Stadt aber auch durch ihre reizvolle Naturumgebung attraktiv. Bayreuth liegt zwischen der Fränkischen Schweiz und dem Fichtelgebirge im Süden des Obermainischen Hügellands. Die Bevölkerung der Stadt ist in der Vergangenheit beständig gewachsen, aufgrund von unterschiedlichen Ursachen. Zunächst sorgten Eingemeindungen für einen Zuwachs an Einwohnern, nach dem Zweiten Weltkrieg kamen viele Flüchtlinge und Vertriebene aus dem Osten nach Bayreuth. In den 1970er Jahren sorgte die neu gegründete Universität für einen weiteren Bevölkerungsschub. In der Zukunft sehen die Prognosen allerdings einen Rückgang der Einwohnerzahl Bayreuths voraus. Das Bayrische Statistische Landesamt nimmt eine Abnahme von 6,5 Prozent bis zum Jahr 2029 an.

Der Immobilienmarkt Bayreuth

wird von dem Immobilienwertermittler für ein Marktwertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes in Bayreuth und in der Region Oberfranken werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Immobilienpreise und Lagen in Bayreuth

Dem aktuellen Mietspiegel der Plattform Wohnungsboerse.net entnehmen die Immobiliengutachter für die Stadt Bayreuth einen durchschnittlichen Mietpreis von 8,50 Euro pro Quadratmeter. Die Preise in der Stadt haben seit dem Jahr 2011 Schwankungen nach oben und nach unten gezeigt. Eine Wohnung mit 60 Quadratmetern Fläche kostete im Jahr 2011 beispielsweise durchschnittlich 5,71 Euro, im Jahr 2012 aber nur noch 5,57 Euro pro Quadratmeter. Im Jahr 2013 ist der Preis dann auf durchschnittlich 7,49 Euro pro Quadratmeter angestiegen. Danach ist der Durchschnittspreis für diese Wohnungsgröße nochmals gestiegen und liegt jetzt bei 8,13 Euro pro Quadratmeter. Die günstigsten Wohnungen in Bayreuth liegen in den Stadtteilen Altstadt, Glocken und Geigenreuth. Dort bezahlt man im Durchschnitt 8,58 Euro pro Quadratmeter. Die höchsten Mietpreise müssen mit durchschnittlichen 9,78 Euro pro Quadratmeter in den Stadtteilen Hammerstatt, St. Georgen und Burg bezahlt werden.

Für die Immobilienbewertung in Bayreuth

untersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in Bayreuth in der Region Oberfranken zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart an dem Roten Main zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Bayreuth

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region Oberfranken und die Stadt Bayreuth im nördlichen Freistaat Bayern. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Kultur und Bildung

Das berühmte Bayreuther Festspielhaus aus dem 19. Jahrhundert öffnet seine Tore nur einmal im Jahr zu den Wagner-Festspielen. Ansonsten wird seine Bühne nicht bespielt. Das zum UNESCO Weltkulturerbe gehörende Markgräfliche Opernhaus wurde bereits seit 1748 als Theater genutzt und zeigt auch heute noch Aufführungen. In der Stadt Bayreuth kann man aber auch zahlreiche Museen besuchen. Das Archäologische Museum ist im italienischen Bau des Neuen Schlosses zu besichtigen und zeigt seine historischen Exponate in acht Ausstellungsräumen. Dort werden ausschließlich Funde aus dem Umland ausgestellt, die frühesten Stücke stammen aus der Altsteinzeit. Die Zweiggalerie der Bayrischen Staatsgemäldesammlungen sitzt ebenfalls im Neuen Schloss und zeigt Werke von deutschen und niederländischen Künstlern aus dem 17. und 18. Jahrhundert. In Maisel´s Brauerei- und Büttnereimuseum kann der Besucher sich ausführlich über die Weizenbierproduktion informieren. Darüber hinaus sind das Deutsche Freimaurer Museum, das Franz Liszt Museum, das Historische Museum, das Jean Paul Museum, das Kunstmuseum und das Richard Wagner Museum im Haus Wahnfried einen Besuch wert. Bedeutende Bauwerke der Stadt sind neben den bereits genannten das Alte Schloss, die Eremitage und die Burggüter der Stadt. Die Schlösse Colmdorf und Birken können ebenfalls besichtigt werden, außerdem das Jagdschloss Thiergarten und das Ordensschloss St. Georgen. Interessante sakrale Bauwerke von Bayreuth sind unter anderem die Stadtkirche Heilig Dreifaltigkeit aus dem Jahr 1495, die Spitalkirche von 1750, die 1565 gebaute Schlosskirche Unsere liebe Frau und die vollständig erhaltene Synagoge aus dem Jahr 1760. Für die Bildung sorgen in Bayreuth zwölf Grund- und Mittelschulen, drei Real- und Oberschulen, acht Gymnasien und natürlich die Universität. Die Hochschule für evangelische Kirchenmusik der evangelisch-lutherischen Kirche ergänzt das Bildungsangebot der Stadt.

Wirtschaft

In Bayreuth haben sich die unterschiedlichsten Unternehmen angesiedelt. Zu den wichtigsten Arbeitgebern der Stadt gehören unter anderem die Adolf Riedel Bademoden GmbH, Die Basell Chemie GmbH, die Brauerei Gebrüder Maisel, die British American Tobacco GmbH, Grundig Business Systems, das W. Markgraf Bauunternehmen, Stäubli Textilmaschinen, Steiner Optik, die Pianomanufaktur Steingraeber & Söhne und ZF Electronics. Außerdem ist die Stadt Bayreuth der Standort eines Kompetenzzentrums für neue Materialien. Das Dienstleistungsunternehmen Neue Materialien GmbH berät und unterstützt Firmen in Fragen innovativer Werkstoffe.

Verkehrsanbindung

Von Bayreuth aus kann man über die Autobahn A9 in Richtung Berlin oder München fahren. Die A70 verbindet mit den Städten Schweinfurt und Bamberg. Die Bundesstraßen B2, B22 und B85 führen in die Richtungen Berlin, Augsburg, Würzburg, Cham, Weimar und Passau. Der Bahnhof Bayreuth bietet den Reisenden stündliche Verbindungen nach Nürnberg an, Dresden wird im Zweistundentakt angefahren. Und auch in einen Zug nach Würzburg kann man in Bayreuth alle zwei Stunden einsteigen. Weitere regionale Ziele sind ebenfalls im Stundentakt erreichbar. Innerhalb der Stadt kommt man mit dem Bus gut voran. Aus der Luft erreicht man die Stadt über den Verkehrslandeplatz Bayreuth.

Der Verwaltungssitz der Gemeinde ist Luitpoldplatz 13 in 95444 Bayreuth (Telefon: 09 21/ 25 – 0). Unser Immobiliengutachter in der Region Oberfranken, im Norden Bayerns, erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte. Umfeld von Bayreuth: Bad Berneck i.Fichtelgebirge, Betzenstein, Creußen, Gefrees, Goldkronach, Hollfeld, Pegnitz, Pottenstein, Waischenfeld, Plech, Schnabelwaid und Weidenberg.

Haben Sie Fragen zum Thema Immobilienwertermittlung bzw. benötigen einen Immobiliensachverständigen oder Mietwertsachverständigen in Bayreuth? Die Immobiliengutachter Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobiliengutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten annähernd ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.

Kontaktformular:

Checking…

Ouch! There was a server error.
Retry »

Sending message…






Spamblockfrage

10 – 3 =


Comments are closed.