Immobiliengutachter Bexbach

Die Immobiliengutachter in Bexbach, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Bexbach und im Bundesland Saarland um.

Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Bexbach ansässig.

Bexbach

Bundesland: Saarland
Einwohner: 17.618 (Stand: 2014)

Der Immobilienmarkt in Bexbach

Bexbach

ammis.de / pixelio.de

wird von dem Immobiliengutachter für ein Verkehrswertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes in Bexbach und in der Region Saarpfalz werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Immobilienpreise und Lagen in Bexbach

Dem aktuellen Mietspiegel der Plattform Wohnungsboerse.net entnehmen die Immobiliengutachter für die Stadt Bexbach einen durchschnittlichen Mietpreis von 5,66 Euro pro Quadratmeter. Die Preise in der Stadt unterlagen seit dem Jahr 2011 einigen Schwankungen. Eine Wohnung mit 60 Quadratmetern Fläche kostete im Jahr 2011 beispielsweise durchschnittlich noch 7,74 Euro pro Quadratmeter. Das Jahr 2014 brachte dann einen Abfall auf durchschnittlich 7,43 Euro pro Quadratmeter mit sich. Eine Wohnung mit 100 Quadratmetern Fläche kostete in der Stadt Bexbach im Jahr 2011 noch 5,22 Euro pro Quadratmeter. Im Jahr 2014 gab es einen Anstieg zu verzeichnen, jetzt musste man für eine Wohnung dieser Größe im Durchschnitt schon 5,60 Euro pro Quadratmeter bezahlen. Das Jahr 2015 brachte dann eine weitere Steigerung auf durchschnittlich 6,16 Euro pro Quadratmeter mit sich. Der aktuelle Wert zeigt jedoch wieder einen Einbruch, der Preis hat sich nun nochmals bis auf durchschnittlich 5,50 Euro pro Quadratmeter verringert. Grundsätzlich liegen die Mietpreise für Wohnungen in der Stadt Bexbach unter den durchschnittlichen Vergleichspreisen für die Bundesrepublik Deutschland.

Die Stadt Bexbach gehört zum Saarpfalz-Kreis des Bundeslandes Saarland und liegt an der Grenze zum Nachbarland Rheinland-Pfalz.

Die Landeshauptstadt Saarbrücken erreicht man nach rund 25 Kilometern Wegstrecke in südwestliche Richtung. Bexbach befindet sich auf halber Strecke zwischen den beiden Kreisstädten Homburg und Neunkirchen. Die gesamte Stadtfläche von 31,12 Quadratkilometern wird noch heute zu 34,2 Prozent landwirtschaftlich genutzt, 29 Prozent sind mit Wald bedeckt. Die erste urkundliche Erwähnung der Stadt Bexbach findet man im Jahre 1219.

Für die Immobilienbewertung in Bexbach

untersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in der Stadt Bexbach in der Region der Saarpfalz zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart in der Region Saarpfalz zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Bexbach

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region des Landkreises Saarpfalz und die Stadt Bexbach im Saarland. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Kultur und Bildung

Die beiden herausragenden architektonischen Sehenswürdigkeiten der Stadt Bexbach sind der Hindenburgturm und der Bahnhof. Der 40 Meter hohe Turm ist ein Wasserhochbehälter, der auch eine Aussichtsplattform zur Verfügung stellt. Er wurde 1931 erbaut und hat ein Außenskelett aus acht Eisenbetonsäulen. Der Hindenburgturm im Blumengarten beherbergt heute das Saarländische Bergbaumuseum. Hier erfährt der Besucher auf sieben Etagen alles über die Geschichte des Steinkohlebergbaus in der Region. Unterhalb des Turmes kann man zudem eine Schaubergwerksanlage besichtigen. Der Besucher bekommt historische Maschinen und Werkzeuge zu sehen und erlebt hautnah die Entwicklung der Gewinnungstechniken beim Abbau von Steinkohle. Das denkmalgeschützte Bahnhofsgebäude wurde im Jahre 1849 als Grenzbahnhof zur preußischen Rheinprovinz errichtet. Heute ist hier ein Museum untergebracht, das die Geschichte des Bahnhofes dokumentiert. Außerdem werden Exponate zur Geschichte der Gruben am Höcherberg ausgestellt. Für die allgemeine Bildung ihrer Schüler sorgt die Stadt Bexbach mit drei Grundschulen, einer Gesamtschule und einer freien Waldorfschule.

Wirtschaft

Der Wirtschaftsstandort Bexbach stellt fünf Industrie- und Gewerbegebiete zur Verfügung. In der Stadt ist eine Gesamtfläche von 102,4 Hektar als Gewerbefläche ausgewiesen. Dort sind einige auch überregional bekannte Unternehmen ansässig. Der französische Industriekonzern der Transportbranche Alstom SA betreibt am Standort ein Werk. Eines der ältesten Unternehmen der Stadt ist die Druckerei Kern GmbH, die bereits im Jahre 1862 in Bexbach gegründet wurde und noch heute ihren Sitz am Standort hat. Die Steinkohletradition der Region wird hier durch den Energiekonzern Evonik New Energies GmbH fortgesetzt. Das Unternehmen betreibt am Standort bis heute ein Steinkohlekraftwerk mit einer Leistung von 773 Megawatt. Damit steht in Bexbach das leistungsstärkste Kraftwerk des gesamten Bundeslandes.

Verkehrsanbindung

Die Stadt Bexbach ist über Anschlussstellen zu den Bundesautobahnen A6 und A8 in das deutsche Fernstraßennetz eingebunden. Darüber hinaus verläuft die Bundesstraße B423 im Ortsteil Kleinottweiler durch das Stadtgebiet. Der Bahnhof Bexbach liegt an der Schienenstrecke von Homburg nach Neunkirchen. Es gibt Regionalverbindungen unter anderem in die Städte Illingen und Saarbrücken, wo Anschlussmöglichkeiten zum Schienenfernverkehr zur Verfügung stehen. Der öffentliche Nahverkehr wird ansonsten mit Bussen bedient. Bexbach hat einen kleinen Flugplatz, der nächste größere Flughafen liegt in der Landeshauptstadt Saarbrücken.

Der Verwaltungssitz der Stadt ist Rathausstraße 68 in 66450 Bexbach (Telefon: 0 68 26/52 9-0). Unser Immobiliengutachter in dieser Region Saarpfalz erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Umfeld von Bexbach: Neunkirchen, Kirkel, Waldmohr, Homburg.

Haben Sie Fragen zum Thema Immobilienbewertung bzw. benötigen einen Gutachter für Immobilien oder Mietwertsachverständigen in Bexbach? Die Immobiliengutachter Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobilienwertgutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten u.a. auch im Saarland weitgehend ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.

Kontaktformular:

Checking…

Ouch! There was a server error.
Retry »

Sending message…






Spamblockfrage

7 – 3 =


Comments are closed.