Immobiliengutachter Bleicherode

Die Immobiliengutachter in Bleicherode, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Bleicherode und im Bundesland Thüringen um.

Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Bleicherode ansässig.

Der Immobilienmarkt in Bleicherode

Bleicherode

Michael Loeper / pixelio.de

wird von den Immobiliengutachtern für ein Marktwertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes in Bleicherode und in der Region Harz werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Interessante Preise für Immobilienwerte auf dem Immobilienmarkt der thüringischen Stadt Bleicherode im Landkreis Nordhausen

Wie uns Immobiliengutachter Immowelt veranschaulichte, sind die Preise bei Immobilien aller Art in einem durchaus angemessenem Rahmen angesiedelt wie zum Beispiel der Durchschnittsmietpreis für Wohnungen auf dem Immobilienmarkt der Region verdeutlicht, welcher bei rund 3,94 Euro pro Quadratmeter Wohnfläche zu finden ist. Die monatlichen Mietpreise für Immobilienwerte wie Eigenheime oder sonstige Gebäude liegen nach unseren Informationen als Immobiliengutachter bei knapp 345,00 Euro, wogegen Eigentumswohnungen zu Quadratmeterpreisen von fast 430,00 Euro zum Kauf angeboten werden. Bei den durchschnittlichen Verkaufspreisen für Immobilien wie Ein- und Mehrfamilienäuser konnten wir Immobiliengutachter einen Richtwert von ungefähr 144.199,00 Euro ausfindig machen, wobei Grundstücke im Stadtgebiet circa 27,00 Euro je Quadratmeter Grundfläche kosten würden.

Für die Immobilienbewertung in Bleicherode

untersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in der Stadt Bleicherode in der Region am Südrand des Harzes zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart am Südrand des Harzes zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Bleicherode

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region des Kreises Nordhausen und die Stadt Bleicherode in Thüringen. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Beeindruckende Fakten über den abwechslungsreichen Immobilienstandort Bleicherode! Herzlich willkommen in der idyllischen und abwechslungsreichen thüringischen Kleinstadt im Landkreis Nordhausen, einer beeindruckenden Region, welche umgeben von wunderschönen Naturlandschaften wie den Bleicheröder Bergen wird.

Allgemeines über die romantische Kleinstadt Bleicherode des Landkreises Nordhausen

Das Stadtgebiet Bleicherode liegt umgeben von faszinierenden Landschaften der gleichnamigen Berge inmitten des Landkreises Nordhausen, wo neben historischen Bauwerken wie dem Waldhaus „Japan“ oder katholischen Pfarrkirche St. Mathias auch zahlreiche kulturelle Höhepunkte für ausreichend Abwechslung garantieren. Aus geografischer Sicht betrachtet liegt das Stadtgebiet unmittelbar zwischen dem Harz und Hainleite und ist zudem Teil des Ohmgebirges, wogegen östlich der Stadt die „Goldene Aue“ zu finden wäre. Auf knapp 28 Quadratkilometern wird der hier heimischen Bevölkerung von fast 6.300 Einwohnern ausreichend Möglichkeiten geboten, um sich in jeglicher Hinsicht vollends entfalten zu können. Somit ergibt sich statistisch gesehen im Stadtgebiet eine Bevölkerungsdichte von ca. 221 Einwohnern je Quadratkilometer. Die idyllische Stadt Thüringens im Landkreis Nordhausen besteht nicht nur aus der sogenannten Kernstadt, sondern zugleich aus den dazugehörigen Ortsteilen Elende sowie Obergebra. Nachbarortschaften der thüringischen Stadt jedoch sind Sollstedt, Kraja, Lipprechterode, Kehmstedt, Wipperdorf, Großlohra und Niedergebra.

Das Stadtgebiet Bleicherodes wird auch Sie als lebenswerter Wohnstandort überzeugen können

Eindrucksvolle historische Bauwerke wie die katholische Pfarrkirche St. Mathias gehören ebenso zum Stadtgebiet im Landkreis Nordhausen wie auch wunderschöne Landschaften, romantische Ausflugsziele oder kulturelle Highlights. Hierdurch werden Sie während Ihres Aufenthaltes im Stadtgebiet Thüringens zu keiner Zeit jemals das Gefühl von Langeweile verspüren.

Historische Sehenswürdigkeiten, romantische Ausflugsziele und abwechslungsreiche Freizeitangebote der Region Die Zahl der Sehenswürdigkeiten darunter die evangelische Stadtkirche St. Marien, katholische Pfarrkirche St. Mathias, das Geburtshaus von Prof. Dr. August Petermann oder Denkmal „Krieg und Frieden“ laden förmlich zu einem ausgedehnten Spaziergang durch das Stadtgebiet im Landkreis Nordhausen ein. Hinzu kommen interessante Ausstellungen des Heimatmuseums oder romantische Ausflugsziele wie die Vogelbergklippen sowie Wallanlagen. Wanderer und Naturliebhaber können sich auf dem Naturlehrpfad „August Petermann“ einen persönlichen Eindruck von der Schönheit dieser Region verschaffen.

Bildungsangebote innerhalb des gesamten Stadtgebietes im Landkreis Nordhausen Sowohl eine staatliche Grundschule August Petermann sowie staatliche Regelschule „Löwentorschule“ garantieren allen Schulpflichtigen im Stadtgebiet eine angemessene Ausbildung. Hinzu gesellen sich weitere Bildungseinrichtungen wie die Kreisvolkshochschule, Musikschule „Fröhlich“, staatliche Förderzentrum „Dr. Albert Schweitzer“ oder staatliche Friedrich-Schiller-Gymnasium“. Weiterhin tragen zahlreiche Kindertageseinrichtungen wie die Kita „Am Festplatz“ dazu bei, dass auch die Kleinsten innerhalb des Stadtgebietes in guten Händen sind. Dank der Nähe zu Halle und Suhl ergeben sich weitere Perspektiven, welche insbesondere im Hochschulbereich zu finden sein dürften.

Grundlegende Fakten über die thüringische Stadt als attraktiver Wirtschafts- und Gewerbestandort

Neben einer beeindruckenden Infrastruktur kann die thüringische Stadt zugleich eine günstige Verkehrsanbindung an die Bundesautobahn A 38 (Südharzautobahn) sowie Bundesstraße B 80 von Halle nach Kassel vorweisen, wodurch sich alle wichtigen Regionen innerhalb kürzester Zeit erreichen lassen. Auch mittels der Bahn wie es durch die Bahnstrecke Halle-Hann verdeutlicht wird können Einheimische bequem von A nach B reisen. Gründe genug weshalb neben dem Einzelhandel, Handwerk und Dienstleistungsgewerbe insbesondere Unternehmen wie die AEM EcoMark GmbH, Deusa International GmbH, Reinboth Dentaltechnik KG oder Kidklicks GmbH hier mit modernen Produktionsstätten heimisch geworden sind.

Von diesen Lagefaktoren sollten Einzelhändler im gesamten Stadtgebiet des Landkreises Nordhausen ausgehen

Nach Feststellungen der GfK GeoMarketing erzielten Einzelhändler im Geschäftsjahr 2014 innerhalb des gesamten Stadtgebietes Thüringens eine beeindruckende Umsatzbilanz von immerhin 4,4 Millionen Euro. Hierdurch konnte zugleich ermittelt werden, dass jeder Bewohner im Jahre 2014 über immerhin 19.200,00 Euro frei verfügen durfte, wodurch sich ein Kaufkraftindex von knapp 99,3 Punkten errechnen ließ.

Der Verwaltungssitz der Stadt ist Hauptstraße 37 in 99752 Bleicherode (Telefon: 03 63 38/3 53-12). Unser Immobiliengutachter in der Region Harz erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Umfeld von Bleicherode: Ellrich, Heringen/Helme, Nordhausen, Etzelsrode, Friedrichsthal, Görsbach, Hohenstein, Kehmstedt, Kleinbodungen, Kraja, Lipprechterode, Niedergebra, Sollstedt, Urbach, Werther, Hainleite, Großlohra, Hainrode, Kleinfurra, Nohra, Wipperdorf, Wolkramshausen, Hohnstein/Südharz, Buchholz, Harztor, Harzungen, Herrmannsacker, Neustadt/Harz.

Haben Sie Fragen zum Thema Immobilienwertgutachten bzw. benötigen einen Immobilienwertsachverständigen oder Mietwertsachverständigen in Bleicherode? Die Immobiliengutachter Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobiliengutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten u.a. auch im Freistaat Thüringen annähernd ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.

Kontaktformular:

Checking…

Ouch! There was a server error.
Retry »

Sending message…






Spamblockfrage

9 + 10 =


Comments are closed.