Immobiliengutachter Boizenburg

Die Immobiliengutachter in Boizenburg, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Boizenburg und im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern um.

Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Boizenburg ansässig.

Boizenburg/Elbe
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
Einwohner: 10.379 (Stand: 2014)

Der Immobilienmarkt in Boizenburg wird von dem Immobiliensachverständigen

Boizenburg

M. Großmann / pixelio.de

für ein Verkehrswertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes in Boizenburg und in der Region Mecklenburgisches Elbetal werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Immobilienpreise und Lagen in Boizenburg

Dem aktuellen Mietspiegel der Plattform Wohnungsboerse.net entnehmen die Immobiliengutachter für die Stadt Boizenburg einen durchschnittlichen Mietpreis von 5,57 Euro pro Quadratmeter. Die Preise unterlagen seit dem Jahr 2011 einigen Schwankungen. Eine Wohnung mit 60 Quadratmetern Fläche kostete im Jahr 2011 beispielsweise durchschnittlich noch 4,46 Euro. Im Jahr 2013 ist der Preis dann bis auf 5,17 Euro gestiegen. 2015 stieg der Preis noch weiter bis auf 5,25 Euro an. Aktuell muss man für eine Wohnung dieser Größe durchschnittlich schon 5,35 Euro pro Quadratmeter bezahlen.

Der durchschnittliche Kaufpreis für Immobilien in der Stadt Boizenburg liegt bei 1.266,23 Euro pro Quadratmeter. Auch in diesem Bereich gab es im gleichen Zeitraum Schwankungen. Für eine Wohnung mit 60 Quadratmetern musste man im Jahr 2011 beispielsweise noch 727,27 Euro bezahlen. Aktuell liegt der Quadratmeterpreis für diese Wohnungsgröße schon bei 1.009,78 Euro.

Ein Einfamilienhaus mit 150 Quadratmetern Fläche kostete in Boizenburg 2011 noch durchschnittlich 903,10 Euro. Das Jahr 2015 brachte einen Anstieg auf 1.291,23 Euro. Aktuell zeigt sich in diesem Bereich ein weiterer Anstieg auf 1.406,52 Euro pro Quadratmeter.

Für die Immobilienbewertung in Boizenburg

untersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in der Stadt Boizenburg in der in der Metropolregion Hamburg zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart in der Metropolregion Hamburg zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Boizenburg

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region des Landkreises Ludwigslust-Parchim und die Stadt Boizenburg in Mecklenburg-Vorpommern. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Die Stadt Boizenburg gehört zum Landkreis Ludwigslust-Parchim des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern und liegt in der Metropolregion Hamburg.

Das Stadtgebiet befindet sich auf dem Gebiet des UNESCO-Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe-Mecklenburg-Vorpommern. Die selbst amtsfreie Stadt fungiert als Verwaltungssitz des Amtes Boizenburg-Land mit insgesamt elf Gemeinden.

Kultur und Bildung

Die Stadt Boizenburg hat ihren Besuchern zahlreiche interessante Sehenswürdigkeiten zu bieten. Die Innenstadt wird von einer mittelalterlichen Wallanlage umschlossen. Am inneren der beiden Gräben stehen viele kleine Fachwerkhäuser, die das Stadtbild maßgeblich prägen. 45 Brücken schaffen die Verbindung zum Mittelwall, deshalb nennt man Boizenburg auch Klein Venedig des Nordens. Seit dem Wiederaufbau nach einem Stadtbrand im Jahre 1709 wird die Stadt vom barocken Baustil geprägt. Das Rathaus ist ein barocker Fachwerkbau mit Laubengang aus dem Jahre 1711. Am Markt steht die St. Marien-Kirche, die im Jahre 1217 ursprünglich als westfälische Stadtkirche im romanischen Stil gebaut wurde. Sie trägt heute aber auch gotische und barocke Elemente. Das historische Postgebäude stammt von 1887. Die Friedhofskapelle aus dem Jahre 1788 ist ein denkmalgeschützter Fachwerkbau. Das ehemalige Elbzollhaus wurde im Jahre 1828 errichtet und 1869 im klassizistischen Stil umgebaut. Für die allgemeine Bildung ihrer Schüler sorgt die Stadt Boizenburg mit zwei Grundschulen, einer regionalen Schule und einem Gymnasium. Die Förderschule am Ort ergänzt das allgemeine Bildungsangebot.

Wirtschaft

Die Stadt Boizenburg ist ein Wirtschaftsstandort vor den Toren der Metropole Hamburg und profitiert maßgeblich von ihrer geografischen Lage. Der Standort hat eine sehr lange Tradition als Fliesenstadt. Heute wird diese erfolgreiche Geschichte beispielsweise vom Unternehmen Boizenburger Fliesen GmbH fortgeführt, das bereits seit 1902 hier ansässig ist. Außerdem hat der Süßwarenproduzent Sweet Tec GmbH seinen Sitz in Boizenburg. Die OK Media Group fertigt am Standort CDs und DVDs. Darüber hinaus hat sich die Firma auf Sieb-, Offset- und Reliefdruck spezialisiert. Die MST Matzen Schlauch-Technik Ltd Co KG stellt in Boizenbrug flexible Schläuche und Verbindungen her. Weitere Unternehmen am Standort stammen aus den Sparten Stahlbau, Maschinenbau, Süßwarenproduktion und Fleischverarbeitung.

Verkehrsanbindung

Die Stadt Boizenburg ist über die durch das Stadtgebiet verlaufenden Bundesstraßen B195 und B5 in den Fernverkehr eingebunden. Die nächstgelegene Bundesautobahn ist die A24. Der Bahnhof Boizenburg liegt an der Schienenstrecke Berlin-Hamburg. Hier verkehrt unter anderem der Hanse-Express von Hamburg nach Rostock. Der öffentliche Nahverkehr wird ansonsten mit Bussen abgewickelt. Der nächstgelegene Flughafen ist Hamburg-Fuhlsbüttel.

Der Verwaltungssitz der Stadt ist Markt 1 in 17235 Neustrelitz (Telefon: 0 39 81/25 3-0). Unser Immobiliengutachter in der Region Mecklenburgisches Elbetal erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Umfeld von Boizenburg: Landkreis LudwigslustParchim, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Bengerstorf, Besitz, Brahlstorf, Dersenow, Gresse, Greven, Neu Gülze, Nostorf, Schwanheide, Teldau, Bandekow, Groß Timkenberg, Gülze, Hinterhagen, Schleusenow, Soltow, Vorderhagen, Tessin b. Boizenburg.

Haben Sie Fragen zum Thema Immobilienwertgutachten bzw. benötigen einen Immobiliensachverständigen oder Mietwertgutachter in Boizenburg? Die Immobiliengutachter Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobiliengutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten auch in Mecklenburg-Vorpommern annähernd ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.

Kontaktformular:

Checking…

Ouch! There was a server error.
Retry »

Sending message…






Spamblockfrage

2 + 8 =


Comments are closed.