Immobiliengutachter Darmstadt

Die Immobiliengutachter in Darmstadt, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Darmstadt und im Bundesland Hessen um.

Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Darmstadt ansässig.

Darmstadt

Bundesland: Hessen
Einwohner: 145.845 (Stand: Ende 2011)

Darmstadt liegt im südlichen Hessen und trägt auch Beinamen wie Wissenschaftsstadt oder Zentrum des Jugendstils.

Darmstadt

Dieter Schütz / pixelio.de

Darmbach und Modau sind Flüsse, die das Stadtgebiet durchfließen. Hessens Hauptstadt Wiesbaden ist knapp 38 Kilometer Luftlinie von Darmstadt entfernt. Mannheim und Heidelberg liegen südlich von Darmstadt und sind etwa 45 bzw. 52,5 Kilometer Luftlinie entfernt. Nördlich oder nordwestlich von Darmstadt liegen Mainz (etwa 30,5 Kilometer) sowie Frankfurt am Main und Offenbach (jeweils ca. 27 Kilometer). Im Umkreis von 100 Kilometern rund um Darmstadt liegen zusätzlich unter anderem die Städte Würzburg und Kaiserslautern. Darmstadt ist unterteilt in neun Stadtbezirke, von denen Darmstadt-Nord mit etwa 28.000 Einwohnern der einwohnerstärkste und Duisburg-Ost mit knapp 2.760 Hektar der flächengrößte Bezirk ist.

Der Immobilienmarkt Darmstadt

wird von dem Immobiliensachverständigen für ein Verkehrswertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes in Darmstadt und in der Region Südhessen werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Immobilienpreise und Lagen in Darmstadt

In Darmstädter Top-Lagen zahlt man laut Immobilienkompass des Magazins „Capital“ eine Miete von 7 bis 12 Euro pro m² für Altbau- und von 9,50 bis 13 Euro pro m² für Neubauwohnungen. In guten Wohnlagen werden 6,50 bis 11 Euro pro m² für Altbauten und 9 bis 12 Euro pro m² für Neubauten fällig. 6 bis 9 Euro pro m² Miete zahlt man für Altbauwohnungen in mittleren Lagen, während die Miete in Neubauwohnungen dort zwischen 8,50 und 9,50 Euro pro m² kostet. In einfachen Lagen liegt die Miete laut Immobilienkompass bei Altbauwohnungen zwischen 5,50 und 8 Euro pro m² und in Neubauten zwischen 8 und 9 Euro pro m². 1A-Lagen für den Einzelhandel in Darmstadt sind die Ernst-Ludwig-Straße und die Schuchardstraße.

Für die Immobilienbewertung in Darmstadt

untersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in Darmstadt in der Region Südhessen zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart in der Oberrheinischen Tiefebene zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Darmstadt

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region Südhessen und das Oberzentrum Darmstadt in Südhessen. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Kultur und Bildung

Viele historische Bauwerke in Darmstadt wurden während des Zweiten Weltkriegs zerstört, sodass die Stadt heute im Vergleich mit anderen Städten eine eher kleine Zahl sehenswerter historischer Bauwerke bietet. Diejenigen Bauwerke, die übrig geblieben sind, sind allerdings wirklich einen Besuch wert. Highlight der Sehenswürdigkeiten Darmstadts ist das Jugendstil-Ensemble auf der Mathildenhöhe, der höchsten Erhebung in der Darmstädter Innenstadt. Zum Ensemble gehören unter anderem Hochzeitsturm, Ausstellungsgebäude und das Museum Künstlerkolonie. Ein gut erhaltenes historisches Bauwerk ist auch das Residenzschloss Darmstadt, dessen Ursprünge in einem Wasserschloss aus dem 13. Jahrhundert liegen sollen. Ein zweiter Schlossbau auf Darmstädter Stadtgebiet ist das Jagdschloss Kranichstein. Sehenswert sind daneben unter anderem das alte Rathaus am Marktplatz, der Luisenplatz mit dem Ludwigsmonument sowie die Wohnanlage „Waldspirale“ nach Plänen von Friedensreich Hundertwasser sowie des Architekten Heinz M. Springmann.

Zur Museumslandschaft Darmstadts gehören die Museen der Mathildenhöhe; dem Jugendstil gewidmet ist hier das Museum Künstlerkolonie im Ernst-Ludwig-Haus, wechselnde Ausstellungen zeigt das Ausstellungsgebäude Mathildenhöhe. Die Stadt Duisburg ist auch Standort des Hessischen Landesmuseums, das als Universalmuseum Dauerausstellungen aus den Bereichen Kunstgeschichte, Geologie und Paläontologie, Zoologie sowie Mineralogie bietet. Viele Kunstfreunde steuern in Darmstadt die Kunsthalle Darmstadt an, viele Technikfreunde das Eisenbahnmuseum Darmstadt-Kranichstein. Größtes Theater in Darmstadt ist das Staatstheater Darmstadt mit den Sparten Oper, Schauspiel, Tanztheater und einem eigenen Orchester. Daneben existieren natürlich weitere Theater wie das Theater HalbNeun mit Aufführungen aus sehr unterschiedlichen Bereichen und das Kindertheater „Kikeriki“. Ein Veranstaltungsort für sehr unterschiedliche Events wie Rock- und Popkonzerte, Comedy und Jazz ist die Centralstation Darmstadt. Hochschulen gibt es gleich mehrere in der Stadt: Die größte Hochschule ist die Technische Universität Darmstadt, gefolgt von der Hochschule Darmstadt. Weitere Hochschulen auf Stadtgebiet sind etwa die Evangelische Hochschule Darmstadt, die Akademie für Tonkunst und die Internationale Berufsakademie.

Wirtschaft

Darmstadt ist ein bedeutender Wissenschaftsstandort, nicht alleine wegen der Hochschulen. Die Stadt ist auch Standort vieler Forschungseinrichtungen, zu denen das Europäische Weltraum-Kontrollzentrum (ESA /ESOC), die Europäische Organisation für meteorologische Satelliten (EUMETSAT) und mehrere Fraunhofer Institute gehören. Insgesamt gibt es laut Darmstadt.de „über 30 wissenschaftliche Einrichtungen und forschende Unternehmen mit internationaler Bedeutung“ auf dem Stadtgebiet. Als wichtigste Branchen für die Stadt definiert Darmstadt.de Chemie / Pharma / Biotech, Haarkosmetik, Informations- und Kommunikationstechnologie, Maschinenbau / Elektrotechnik / Mechatronik sowie Weltraum-Technologie. Darmstadt.de wirbt für den Wirtschaftsstandort Darmstadt zudem mit einer Kaufkraftkennziffer von 109,8 und dem günstigsten Gewerbesteuer-Hebesatz der Rhein Main – Großstädte (425 Punkte). Darmstadt gehört zur Metropolregion FrankfurtRheinMain, die neben Darmstadt die kreisfreien Städte Aschaffenburg, Frankfurt am Main, Mainz, Offenbach am Main, Wiesbaden und Worms sowie darüber hinaus 18 Landkreise umfasst. Die Anzahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten hat sich laut Region-Frankfurt.de in allen Kreisen und kreisfreien Städte der Region zwischen 2006 und 2011 vergrößert. Darmstadt hatte im Juni 2013 eine Arbeitslosenquote von 6,6 Prozent. Hessen kam im selben Monat auf 5,7 Prozent und Deutschland ebenfalls auf 6,6 Prozent.

Verkehrsanbindung

Die Stadt Darmstadt hat über die A5 und die A67 Anschluss ans deutsche Autobahnnetz. 29 Kilometer (20 Autominuten) fährt man zum Flughafen Frankfurt. Der Geschäftsflugplatz Frankfurt Egelsbach Airport ist etwa 16 Kilometer oder 15 Autominuten entfernt. Darmstadt besitzt laut Darmstadt.de den zweitgrößten Hauptbahnhof in Hessen. Fernverkehrszüge fahren von Darmstadt aus unter anderem nach München und weiter nach Salzburg, daneben nach Stuttgart und Zürich sowie nach Dresden, Erfurt, Leipzig und Stralsund. Die meisten Linien des Öffentlichen Personennahverkehrs werden von der HEAG mobilo GmbH organisiert.

Der Verwaltungssitz der Stadt ist Luisenplatz 5 in 64283 Darmstadt (Telefon:06 15/ 11 31). Unser Immobiliengutachter in der Region Südhessen erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte. Umfeld von Darmstadt: Egelsbach, Langen, Dreieich, Messel, Groß-Zimmern, Roßdorf, Ober-Ramstadt, Mühltal, Seeheim-Jugenheim, Pfungstadt, Griesheim, Weiterstadt, Erzhausen.

Haben Sie Fragen zum Thema Immobilienbewertung bzw. benötigen einen Immobiliensachverständigen oder Mietwertgutachter in Darmstadt? Das Sachverständigenbüro Kirchner & Kollegen hilft Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobiliengutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten annähernd ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.

Kontaktformular:

Checking…

Ouch! There was a server error.
Retry »

Sending message…






Spamblockfrage

4 + 8 =


Comments are closed.