Immobiliengutachter Donaueschingen

Die Immobiliengutachter in Donaueschingen, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Donaueschingen und im Bundesland Baden-Württemberg um.

Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Donaueschingen ansässig.

Donaueschingen

Bundesland: Baden-Württemberg
Einwohner: 21.088 (Stand: Ende 2012)

Donaueschingen liegt im Schwarzwald-Baar-Kreis im Südwesten des Bundeslandes Baden-Württemberg.

Schwarzwald

Rainer Sturm / pixelio.de

Die Schweizer Stadt Schaffhausen ist nur etwa 30 Kilometer entfernt. Die Umgebung von Donaueschingen ist landschaftlich reizvoll, die Stadt liegt im Brigachtal zwischen Schwarzwald und Schwäbischer Alb. Der Zusammenfluss von Brigach und Breg bei Donaueschingen gilt als Beginn des Flusses Donau. Im Schlosspark der Stadt kann man die Donauquelle als gefasste Karstaufstoßquelle bewundern. Die eingemeindeten Orte Allmendshofen, Aufen, Aasen, Grüningen, Heidenhofen, Hubertshofen, Neudingen, Pfohren und Wolterdingen bilden zusammen mit dem Stadtkern die Stadtteile von Donaueschingen. Die Bevölkerungszahlen sind seit den 1950er Jahren stetig gestiegen, seit 2005 jedoch rückläufig. Im Jahr 1950 zählte die Stadt lediglich 7.941 Einwohner, im Jahr 1961 wohnten bereits 10.715 Menschen in Donaueschingen. Im Jahr 1992 wurde erstmals die 20.000er Marke überschritten, damals hatte die Stadt 20.141 Bewohner. Während im Jahr 2005 noch 21.439 Menschen hier lebten, zählte man 2012 aber nur noch 21.088 Einwohner in Donaueschingen.

Der Immobilienmarkt Donaueschingen

wird von dem Immobiliensachverständigen für ein Immobilienwertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes in Donaueschingen und in der Region Schwarzwald werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Immobilienpreise und Lagen in Donaueschingen

Dem aktuellen Mietspiegel der Plattform Wohnungsboerse.net entnehmen die Immobiliengutachter für die Stadt Donaueschingen einen durchschnittlichen Mietpreis von 5,71 Euro pro Quadratmeter. Die Preise in der Stadt sind seit dem Jahr 2011 stetig gefallen. Eine Wohnung mit 60 Quadratmetern Fläche kostete im Jahr 2011 beispielsweise noch durchschnittlich 5,95 Euro, im Jahr 2013 dann aber nur noch 5,58 Euro pro Quadratmeter. Danach ist der Durchschnittspreis für diese Wohnungsgröße noch weiter gefallen und liegt aktuell bei 5,26 Euro pro Quadratmeter. Eine Wohnung mit 100 Quadratmetern Fläche kostete in Donaueschingen im Jahr 2011 noch 5,61 Euro pro Quadratmeter. Im Jahr 2013 musste man dafür im Durchschnitt aber nur noch 5,55 Euro pro Quadratmeter bezahlen.

Für die Immobilienbewertung in Donaueschingen

untersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in Donaueschingen in der Region zwischen Schwarzwald und Schwäbischer Alb zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart Brigachtal zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Donaueschingen

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region des Regierungsbezirks Freiburg und die Stadt Donaueschingen im südlichen Bundesland Baden-Württemberg. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Kultur und Bildung

Die Stadt Donaueschingen hat seit den 1920er Jahren Bedeutung in der europäischen Musikgeschichte erlangt. Noch heute tritt die europäische Avantgarde bei den Donaueschinger Musiktagen auf, die hier jährlich unter der Schirmherrschaft des Fürsten zu Fürstenberg veranstaltet werden. Neben der Musik hat die Stadt aber auch architektonisch einiges zu bieten. Die bekannteste Sehenswürdigkeit ist das Schloss Donaueschingen mit seiner herrlichen Parkanlage. 1723 zunächst als Zweckbau errichtet, wurde das Schloss in den Jahren 1893 bis 1895 mit einer Kuppel versehen und im neobarocken Stil umgebaut. Der Schlosspark beherbergt die namensgebende Donauquelle. Das Belvedere auf dem Schützenberg wurde aufwändig restauriert und schon einmal zum Denkmal des Monats gewählt. Das Wahrzeichen der Stadt Donaueschingen sind die zwei Türme der Pfarrkirche St. Johann Baptist. Die Kirche wurde in den Jahren 1724 bis 1747 im böhmischen Barockstil erbaut. In beinahe allen Donaueschinger Stadtteilen gibt es weitere historische katholische Kirchen zu besichtigen. Ein interessantes profanes Gebäude der Stadt ist die denkmalgeschützte Gründerzeit-Akademie aus dem Jahr 1921. Der Besucher kann hier aber auch einige Museen entdecken. Die Fürstlich Fürstenbergischen Sammlungen sind im Donauerschinger Schloss untergebracht. Außerdem gibt es ein Kinder- und Jugendmuseum und ein Fastnacht Museum. Für die Bildung der Bürger sorgen in Donaueschingen drei Grundschulen, eine Grund- und Werkrealschule, eine Realschule und ein Gymnasium. Eine Förderschule und eine Schule für Kinder mit geistiger Behinderung runden das Bildungsangebot ab.

Wirtschaft

Die Wirtschaft der Stadt Donaueschingen wird durch eine bunte Mischung aus den Branchen Antriebselektronik, Apparatebau, Werkzeugbau, Druckerei, Feinmechanik, Halbleitertechnik, Holzverarbeitung, Magnettechnik, Spritzgusstechnik, Schuhfabrikation und Textil geprägt. Außerdem wird inmitten der Stadt das berühmte Fürstenberg Bier gebraut. Die in Donaueschingen stationierten Deutsch-Französischen Brigaden bieten ebenfalls mehr als 2.000 Menschen einen Arbeitsplatz. Die Stadt engagiert sich im Rahmen der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Schwarzwald-Baar-Heuberg im Namen der sogenannten Gewinnerregion für die umliegenden Landkreise. Die gewerblichen Pluspunkte liegen in der großen Branchenvielfalt und der hohen Industriedichte. Selbstverständlich spielt aufgrund der exponierten geografischen Lage von Donaueschingen auch der Tourismus eine große Rolle als Wirtschaftsfaktor.

Verkehrsanbindung

Mit dem Auto ist die Stadt Donaueschingen über die Bundesstraßen B27, B31 und B33 aus allen Richtungen gut zu erreichen. Die B27 verläuft von Stuttgart ins schweizerische Schaffhausen, die B31 führt von Freiburg nach Lindau und über die B33 kann man von Offenburg bis nach Konstanz fahren. Mit der A864 verfügt Donaueschingen außerdem über einen Zubringer zur Bundesautobahn A81 von Stuttgart nach Singen. Am Bahnhof der Stadt treffen sich vier Eisenbahnlinien. Die Schwarzwaldbahn von Karlsruhe nach Konstanz macht hier Halt. Darüber hinaus ist der Bahnhof Donaueschingen Ausgangspunkt für die Höllentalbahn nach Freiburg. Beide Bahnstrecken gelten als technisch außergewöhnliche Bauwerke der Bahn. In Donaueschingen starten aber auch die Donautalbahn nach Ulm und die Bregtalbahn nach Bräunlingen. Der Bahnhof ist darüber hinaus ein Intercity-Haltepunkt und kann so direkte Zugverbindungen nach Dortmund und Hamburg anbieten. Aus der Luft ist die Stadt über den Verkehrslandeplatz Donaueschingen zu erreichen.

Der Verwaltungssitz der Gemeinde ist Rathausplatz 1 in 78166 Donaueschingen (Telefon: 07 71/85 7-0). Unser Immobiliengutachter in der Region Schwarzwald erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte. Umfeld von Donaueschingen: Vöhrenbach, Villingen-Schwenningen, Brigachtal, Bad Dürrheim, Schwarzwald-Baar-Kreis, Geisingen, Landkreis Tuttlingen, Hüfingen, Bräunlingen, Schwarzwald-Baar-Kreis.

Haben Sie Fragen zum Thema Immobilienbewertung bzw. benötigen einen Immobiliensachverständigen oder Mietwertgutachter in Donaueschingen? Das Sachverständigenbüro Kirchner, Binder & Kollegen hilft Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobiliengutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten annähernd ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.

Kontaktformular:

Checking…

Ouch! There was a server error.
Retry »

Sending message…






Spamblockfrage

3 + 8 =


Comments are closed.