Immobiliengutachter Garmisch-Partenkirchen

Die Immobiliengutachter in Garmisch-Partenkirchen, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in dem Heilklimatischen Kurort Garmisch-Partenkirchen und im Freistaat Bayern um.

Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Garmisch-Partenkirchen ansässig. Garmisch-Partenkirchen ist Kreisstadt im Landkreis Garmisch-Partenkirchen und liegt im Bereich des Regierungsbezirks Oberbayern, im Werdenfelser Land, in Bayern.

Garmisch-Partenkirchen

Bundesland: Bayern
Einwohner: 26.821 (Stand 2015)

Der Immobilienmarkt Garmisch-Partenkirchen

Garmisch-Partenkirchen

Petra Dirscherl / pixelio.de

wird von dem Immobiliengutachter für ein Marktwertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes in Garmisch-Partenkirchen und in der Region des Werdenfelser Landes, in Oberbayern, werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Immobilienpreise und Lagen in Garmisch-Partenkirchen

Dem aktuellen Mietspiegel der Plattform Wohnungsboerse.net entnehmen die Immobiliengutachter für die Gemeinde Garmisch-Partenkirchen einen durchschnittlichen Mietpreis von 9,69 Euro pro Quadratmeter. Die Preise in der Gemeinde entwickeln sich seit dem Jahr 2011 mit einigen Schwankungen. Eine Wohnung mit 60 Quadratmetern Fläche kostete im Jahr 2011 beispielsweise durchschnittlich noch 7,72 Euro. 2012 kostete eine Wohnung dieser Größe sogar schon 8,13 Euro. Im Jahr 2013 lag der Quadratmeterpreis dann bereits bei 8,57 Euro. 2014 gab es einen Einbruch auf 7,70 Euro zu verzeichnen. Im Jahr 2015 stieg der Preis dann wieder bis auf 9,13 Euro an. Im Jahr 2016 gab es einen weiteren Anstieg auf 9,30 Euro. Aktuell muss man für eine Mietwohnung mit 60 Quadratmetern durchschnittlich aber sogar schon 9,94 Euro pro Quadratmeter bezahlen.

Der durchschnittliche Kaufpreis für Immobilien in der Gemeinde Garmisch-Partenkirchen liegt bei 4.881,57 Euro pro Quadratmeter. Eine Wohnung mit 60 Quadratmetern Fläche kostete im Jahr 2011 durchschnittlich noch 3.440,90 Euro pro Quadratmeter. Das Jahr 2012 brachte einen Anstieg auf 3.615,73 Euro mit sich. 2013 stieg der Preis noch weiter bis auf 3.967,53 Euro an. 2014 gab es nochmals einen Anstieg auf 4.310,80 Euro zu verzeichnen. Das Jahr 2015 brachte einen vorübergehenden Einbruch auf 3.813,21 Euro mit sich. Im Jahr 2016 lag der Preis dann aber schon wieder bei 4.450,96 Euro pro Quadratmeter. Aktuell muss man für eine Eigentumswohnung dieser Größe durchschnittlich sogar bereits 5.082,10 Euro bezahlen.

Ein Einfamilienhaus mit 150 Quadratmetern Fläche kostete in Garmisch-Partenkirchen im Jahr 2011 noch durchschnittlich 4.749,72 Euro. 2012 fiel der Preis dann bis auf 4.119,34 Euro ab. Im Jahr 2013 kostete ein Haus dieser Größe durchschnittlich aber schon wieder 4.792,11 Euro. 2014 gab es einen Einbruch auf 3.920,66 Euro zu verzeichnen. Das Jahr 2015 brachte einen weiteren Einbruch auf 3.708,36 Euro mit sich. Im Jahr 2016 lag der Preis dann aber sogar schon bei 6.279,31 Euro. Der Quadratmeterpreis liegt aktuell bei durchschnittlich 6.029,92 Euro.

Unser Immobiliengutachter in der Region Oberbayern erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Für die Immobilienbewertung in Garmisch-Partenkirchen

untersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in der Stadt Garmisch-Partenkirchen, in der Region Oberbayern, zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart im Bereich der Region des im Werdenfelser Landes zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Garmisch-Partenkirchen

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region des gleichnamigen Landkreises und der Stadt Garmisch-Partenkirchen in Bayern. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Die Gemeinde Garmisch-Partenkirchen ist der Kreishauptort im gleichnamigen Landkreis des Bundeslandes Bayern und liegt im Werdenfelser Land. Der Heilklimatische Kurort fungiert als Oberzentrum und ist eine von insgesamt 13 sogenannten leistungsfähigen kreisangehörigen Gemeinden Bayerns.

Kultur und Bildung

Garmisch-Partenkirchen hat seinen Besuchern einige interessante Sehenswürdigkeiten zu bieten. Die Gemeinde ist vor allem durch ihre Naturattraktionen bekannt. Dazu gehören vor allem die Zugspitze, die Partnachklamm, der Riessersee und die Alpspitze mit der Aussichtsplattform AlpspiX. Zu den historischen Sehenswürdigkeiten von Garmisch-Partenkirchen zählt die im Jahre 1632 als Spornburg erbaute Ruine Werdenfels. Das Königshaus am Schachen wurde im Jahre 1872 von König Ludwig II. erbaut. Der östliche Teil der historischen Ludwigsstraße steht als sehenswertes Ensemble unter Denkmalschutz. Die romanisch-gotische Alte Pfarrkirche St. Martin geht auf einen 802 erstmals erwähnten Vorgängerbau zurück. Die heutige Pfarrkirche St. Martin stammt von 1734. Die Wallfahrtskirche St. Anton in Partenkirchen wurde im Jahre 1708 eingeweiht. Bekannt ist Garmisch-Partenkirchen auch für das Olympia Skistadion mit der großen Olympiaschanze. Für die allgemeine Bildung ihrer Schüler stellt die Gemeinde Garmisch-Partenkirchen eine Grundschule, zwei Mittelschulen, eine Realschule und zwei Gymnasien zur Verfügung.

Wirtschaft

Der Wirtschaftsstandort Garmisch-Partenkirchen wird in erster Linie vom Tourismus geprägt. Die Beliebtheit der Gemeinde als Altersruhesitz bringt starke Kaufkraft an den Standort. Auch die Nachfrage nach Pflegedienstleistungen erhöht sich dadurch beträchtlich. Garmisch-Partenkirchen ist außerdem ein Garnisonsstandort der Bundeswehr. In den Sheridan- und Artillery-Kasernen hat das George C. Marshall Europäische Zentrum für Sicherheitsstudien seinen Sitz. Dabei handelt es sich um ein deutsch-amerikanisches sicherheits- und verteidigungspolitisches Studienzentrum auf Universitätsniveau. Die Träger des Zentrums sind das Verteidigungsministerium der Vereinigten Staaten und das deutsche Bundesministerium der Verteidigung. Zu den ansässigen Firmen gehören beispielsweise das Kunststoffverarbeitungsunternehmen Langmatz GmbH, das Sägewerk Baudrexl, das Kunststoffverarbeitungsunternehmen RIGA – Plast, das Pharmaunternehmen Wigopharm GmbH und das Straßenbauunternehmen Kutter GmbH & Co KG.

Verkehrsanbindung

Die Gemeinde Garmisch-Partenkirchen ist über die rund 15 Kilometer im Norden verlaufende Bundesautobahn A95 in das deutsche Fernstraßennetz eingebunden. Die durch das Stadtgebiet verlaufenden Bundesstraßen B2 und B23 dienen als Zubringer. Der Bahnhof Garmisch-Partenkirchen liegt an der Schienenstrecke nach München. Es bestehen unter anderem Verbindungen nach Mittenwald, Innsbruck, Reutte in Tirol und Kempten im Allgäu. Speziell auf den örtlichen Tourismus zugeschnitten sind die ICE-Verbindungen nach Berlin, Hamburg, Dortmund und Bremen. Der öffentliche Nahverkehr wird ansonsten mit Bussen bedient. Die nächstgelegenen Flughäfen sind Innsbruck und München.

Der Verwaltungssitz der Gemeinde ist Rathausplatz 1 in 82467 Garmisch-Partenkirchen (Telefon: 0 88 21/ 91 00). Unser Immobiliengutachter in der Region Werdenfelser Land erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte. Umfeld von Garmisch-Partenkirchen: Farchant, Krün, Mittenwald, Eschenlohe, Oberau, Grainau und Österreich.

Haben Sie Fragen zum Thema Immobilienbewertung in Garmisch-Partenkirchen bzw. benötigen einen Immobiliengutachter oder Mietwertermittler in Garmisch-Partenkirchen? Die Immobiliensachverständigen Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet, Oberbayern und das Werdenfelser Land, in mit Immobiliengutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten annähernd ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.

Kontaktformular:

Checking…

Ouch! There was a server error.
Retry »

Sending message…






Spamblockfrage

10 – 8 =


Comments are closed.