Immobiliengutachter Göttingen

Die Immobiliengutachter in Göttingen, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Göttingen und im Bundesland Niedersachsen um.

Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Göttingen ansässig.

Göttingen

Bundesland: Niedersachsen
Einwohner: 116.052 (Stand: Ende 2011)

Göttingen gehört zum gleichnamigen Landkreis. Durch die Stadt fließt der Fluss „Leine“. In der Nähe Göttingens befindet sich der Göttinger Wald und auf Stadtgebiet liegen die Naturschutzgebiete „Stadtwald Göttingen und Kerstlingeröder Feld“ sowie Bratental.

Göttingen

Dieter Schütz / pixelio.de

Göttingen gehört zur Metropolregion „Hannover – Braunschweig – Göttingen – Wolfsburg“. Die Entfernung von Göttingen bis zur Stadt Kassel beträgt etwa 38 Kilometer (Luftlinie). Von Göttingen bis Hannover sind es knapp 95 Kilometer Entfernung, während Erfurt etwa 98 Kilometer entfernt liegt (ebenfalls Luftlinie). Paderborn, Hildesheim und Salzgitter sind weitere Städte in einem Umkreis von maximal 100 Kilometern rund um Göttingen. Die Stadt besteht aus insgesamt 18 Stadtbezirken und Stadtteilen.

Der Immobilienmarkt in Göttingen

wird von dem Immobiliengutachter für ein Marktwertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes in Göttingen und in der Region werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen. Unser Immobiliengutachter in dieser Region Mittelfranken erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Immobilienpreise und Lagen Göttingens

Dem Immobilienkompass des Magazins „Capital“ entnehmen die Immobiliensachverständigen, dass man in Göttinger Toplagen für Wohnraum eine Miete zwischen 7,50 und 11 Euro pro m² zahlt. In guten Wohnlagen werden 6,50 bis 8 Euro/m² fällig, in mittleren zwischen 5 und 7 Euro/m². Die Miete für Wohnungen in einfachen Göttinger Wohnlagen schlägt mit Werten zwischen 4 und 6 Euro pro m² zu Buche. Top-Lagen für den Göttinger Einzelhandel sind die Groner und die Weender Straße.

Für die Immobilienbewertung in Göttingen

untersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in der Stadt Göttingen in der Region am Leinegraben zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart im Bereich des am Leinegrabens zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Göttingen

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region am Leinegraben und die Stadt Göttingen in Niedersachsen. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Kultur und Bildung

Innerhalb des mittelalterlichen Walls von Göttingen liegt das Baukulturensemble Innenstadt mit insgesamt 179 Einzelbau-Denkmalen. Insgesamt acht Kirchen liegen innerhalb dieses Areals. Sehenswert sind im innerstädtischen Areal auch das alte Rathaus, das ab 1270 in mehreren Abschnitten gebaut wurde, sowie zahlreiche und teils aufwändig restaurierte Fachwerkhäuser. Ein Teil der Museumslandschaft Göttingens ist von Sammlungen der örtlichen Universität geprägt, etwa von der Kunstsammlung oder von der ethnologischen Sammlung der Göttinger Universität. Das größte Theater in der Stadt ist das Deutsche Theater Göttingen mit den drei Bühnen Großes Haus, DT-Keller und Studio. Weitere Theater in Göttingen sind beispielsweise das Junge Theater und das Theater im OP. In Göttingen studieren laut Goettingen.de rund 26.000 Studierende; „über 40 Nobelpreisträger haben hier gelebt, gelehrt und geforscht“ heißt es dort über den Hochschulstandort Göttingen weiter. Neben der Georg – August – Universität Göttingen gibt es auf dem Stadtgebiet die HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst sowie die Private Hochschule Göttingen.

Wirtschaft

Die Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung Göttingen beschreibt die Stadt als Wissenschaftsstandort, in dem sich neben den Hochschulen diverse bedeutende Forschungseinrichtungen wie fünf Max-Planck-Institute, das Deutsche Primatenzentrum und das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt befinden. Göttingens Industrie ist laut Goettingen.de von „High-Tech-Betrieben der Bereiche Mess- und Regeltechnik, Mechatronik, Photonic und Biotechnologie“ geprägt. Als Wert für die Einzelhandels-Zentralität gibt Goettingen.de 154 an. Das bedeutet eine oberzentrale Versorgungsfunktion für die Stadt, heißt es auf Goettingen.de weiter. Göttingen ist Teil der Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg. Als aktuelle Kernthemen definiert die Region Mobilität mit Unterthemen wie Elektromobilität und Radverkehr sowie Energie, Kultur und Gesundheitswirtschaft. Der Regionalverband Südniedersachsen berichtet von Unternehmen in der Region, die sich zu „international renommierten Kompetenzträgern“ entwickelt haben, „etwa in der Mess- und Regeltechnik, der Biotechnologie, in der Medizintechnik, der Mechatronik, der Lasertechnologie und der Logistik“. Die Region Göttingen profiliert sich „durch Exzellenz in Forschung, Lehre und Studium in der großen Zahl international renommierter Wissenschaftseinrichtungen als Wissensregion internationaler Prägung“, schreibt der Verband auf seiner Internetseite. Göttingen hatte im August 2013 eine Arbeitslosenquote von 7 Prozent, während Niedersachsen auf 6,5 Prozent und Deutschland auf 6,8 Prozent kam.

Verkehrsanbindung

Über das Stadtgebiet Göttingens verläuft die Autobahn A7, die von der dänischen Grenze im Norden bis zur österreichischen Grenze im Süden durch Deutschland führt. Diverse ICE verbinden Göttingen im Bahnverkehr mit vielen anderen deutschen Städten. Vom Göttinger Hauptbahnhof fährt man mit der Bahn ohne Umsteigen unter anderem nach Basel, Berlin, Hamburg, München, Stralsund, Stuttgart und Zürich. Flugpassagiere können beispielsweise den Flughafen Hannover-Langenhagen nutzen. Noch etwas näher liegen die kleineren Flughäfen Paderborn und Kassel-Calden. Für den öffentlichen Personen-Nahverkehr auf Stadtgebiet sind die Göttinger Verkehrsbetriebe verantwortlich.

Der Verwaltungssitz der Gemeinde ist Hiroshimaplatz 1–4 in 37083 Göttingen (Telefon: 05 51/ 40 0-0). Umfeld von Göttingen: Bovenden, Waake, Radolfshausen, Gleichen, Friedland, Rosdorf, Stadt Dransfeld, Adelebsen.

Haben Sie Fragen zum Thema Immobilienwertgutachten bzw. benötigen einen Immobiliensachverständigen oder Mietwertgutachter in Göttingen? Die Immobiliengutachter Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobiliengutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten auch in Niedersachsen annähernd ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.

Kontaktformular:

Checking…

Ouch! There was a server error.
Retry »

Sending message…






Spamblockfrage

5 – 2 =


Comments are closed.