Immobiliengutachter Itzehoe

Die Immobiliengutachter in Itzehoe, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Itzehoe und im Bundesland Schleswig-Holstein um.

Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Itzehoe ansässig.

Itzehoe

Bundesland: Schleswig-Holstein
Einwohner: 31.035 (Stand: 2013)

Der Immobilienmarkt in Itzehoe

Itzehoe

wobigrafie / pixelio.de

wird von dem Immobiliengutachter für ein Verkehrswertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes der holsteinischen Stadt Itzehoe und in der Region Steinburg werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Immobilienpreise und Lagen in Itzehoe

Dem aktuellen Mietspiegel der Plattform Wohnungsboerse.net entnehmen die Immobiliengutachter für die Stadt Itzehoe einen durchschnittlichen Mietpreis von 5,73 Euro pro Quadratmeter. Die Preise in der Stadt unterlagen seit dem Jahr 2011 einigen Schwankungen. Eine Wohnung mit 60 Quadratmetern Fläche kostete im Jahr 2011 beispielsweise durchschnittlich noch 5,26 Euro, im Jahr 2012 stieg der Preis dann auf 5,40 Euro an. Bis zum Jahr 2013 ist der Preis dann wieder auf 5,29 Euro abgesunken. Das Jahr 2014 brachte eine kaum merkliche Preissteigerung auf 5,30 Euro mit sich, aktuell muss man für eine Wohnung dieser Größe 5,66 Euro pro Quadratmeter bezahlen. Eine Wohnung mit 100 Quadratmetern Fläche kostete in Itzehoe im Jahr 2011 noch 5,15 Euro pro Quadratmeter, bis zum Jahr 2012 ist der Preis aber auf 5,09 Euro gesunken. Im Jahr 2013 ist der Preis noch weiter bis auf 5,04 Euro pro Quadratmeter gefallen. 2014 gab es dann wieder einen Preisanstieg zu verzeichnen, jetzt musste man für eine Wohnung dieser Größe 5,32 Euro bezahlen. Aktuell ist der Preis noch einmal bis auf 5,66 Euro gestiegen.

Itzehoe ist eine der ältesten Städte im Bundesland Schleswig-Holstein und liegt in der Metropolregion Hamburg.

Die Kreisstadt des Landkreises Steinburg ist von einer waldreichen und hügeligen Landschaft umgeben. Itzehoe liegt an der Stör und teilt sich in die Bezirke Altstadt, Neustadt, Wellenkamp, Sude, Sude-West, Kratt, Pünstorf, Tegelhörn, Edendorf und Klosterforst auf. Von den insgesamt 2.803 Hektar Stadtfläche sind 757 Hektar bebaut, 763 Hektar werden landwirtschaftlich und 650 Hektar forstwirtschaftlich genutzt. Die Bevölkerungszahlen der Stadt entwickeln sich leicht rückläufig. Im Jahr 1998 hatte Itzehoe noch 33.926 Einwohner, bis 2008 war diese Zahl bereits auf 32.732 zurückgegangen. Der letzte Stand aus dem Jahr 2013 bestätigt mit der Einwohnerzahl von 31.035 noch einmal den negativen Trend.

Unser Immobiliengutachter in der Region Steinburg erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Für die Immobilienbewertung in Itzehoe

untersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in Itzehoe in der Metropolregion Hamburg zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart an der Stör zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Itzehoe

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Metropolregion Hamburg und die Stadt Itzehoe in Schleswig-Holstein. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Kultur und Bildung

In der Stadt Itzehoe gibt es einige interessante Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Das Germanengrab auf dem Galgenberg wurde im Jahre 1937 ausgegraben und stammt aus der Bronzezeit um 1500 vor Christus. Eine künstlerische Besonderheit der Stadt sind die Graffitys auf den Überresten des ehemaligen Zementwerkes Alsen AG. Das historische Rathaus stammt in seinen ältesten Teilen aus dem Jahre 1695. Das Zisterzienserinnenkloster Itzehoe war im Jahre 1256 gegründet worden, heute ist davon nur noch der Klosterhof erhalten. Der älteste Profanbau der Stadt ist der Prinzesshof aus dem 16. Jahrhundert. Heute ist dort das Kreismuseum untergebracht. Die St. Jürgen Kapelle ist ein barocker Fachwerkbau, der ursprünglich einmal als Stiftskapelle des St. Georgs-Hospitals diente. Noch heute beeindruckt die Kapelle den Besucher mit ihren Deckengemälden. Das größte Sakralbauwerk von Itzehoe steht mitten im Zentrum. Die Stadtkirche St. Laurentii wurde im Jahre 1196 erstmals beurkundet. 1657 wurde das Gebäude jedoch durch einen Stadtbrand weitgehend zerstört. Erst im Jahre 1718 entstand der heutige barocke Backsteinsaalbau, seinen Turm erhielt er sogar erst 1896. Die Nagelschen Fachwerkhäuser sind sehenswerte Zeitzeugen des 18. Jahrhunderts. Die Wesselburg aus dem Jahre 1873 ist eine Villa im maurischen Stil. Ein weiteres interessantes Museum der Stadt Itzehoe ist das Wenzel-Hablik-Museum, das sich den Werken des Malers, Grafikers und Kunsthandwerkers widmet. Für die allgemeine Bildung der Schüler wird hier mit fünf Grundschulen, einer Regionalschule, drei Gemeinschaftsschulen und drei Gymnasien gesorgt. Eine freie Waldorfschule rundet das allgemeine Bildungsangebot der Stadt Itzehoe ab.

Wirtschaft

In früheren Zeiten war der Wirtschaftsstandort Itzehoe von seinen Zementwerken und dem Binnenhafen geprägt. Außerdem war Itzehoe eine wichtige Garnisonsstadt. Heute ist die Stadt ein High-Tech-Standort. Die Universität Köln hat Itzehoe gemäß einer aktuellen Studie das beste Klima für Firmengründungen in Deutschland attestiert. Ein bedeutender Wirtschaftsfaktor für den Standort ist das hier ansässige Fraunhofer Institut für Siliziumtechnologie. Auch die Gesellschaft für Technologieförderung Itzehoe mbH spielt eine wichtige Rolle für die Wirtschaft der Stadt. Die Einkaufsstadt Itzehoe hat sich zum Zentrum zwischen den Städten Elmshorn und Husum an der Westküste Schleswig-Holsteins entwickelt, obwohl die Schließung des Kaufhauses Hertie dem Standort im Jahr 2009 einen Dämpfer verpasst hatte. Zu den wichtigen Arbeitgebern der Stadt gehört auch das Klinikum Itzehoe mit seinen Alten- und Pflegeheimen. Mit der Schließung der Tiefdruckerei Prinovis hat Itzehoe im Jahr 2014 einen seiner bedeutendsten Arbeitgeber verloren. Zu den größten Unternehmen am Standort zählen heute die Itzehoer Versicherungen, die Pumpenfabrik Sterling SIHI, die Alliance Healthcare Deutschland, der Zementhersteller Holcim und die Pharmafirma Pohl-Boskamp.

Verkehrsanbindung

Die Stadt Itzehoe ist über die Bundesautobahn A23 in das deutsche Fernstraßennetz eingebunden. Darüber hinaus verlaufen die Bundesstraßen B5, B77 und B206 durch das Stadtgebiet. Diese Trassen verbinden Itzehoe unter anderem mit den Städten Brunsbüttel, Wilster, Schleswig, Rendsburg, Bad Segeberg und Lübeck. Der hiesige Bahnhof liegt an der Schienenstrecke von Hamburg nach Westerland, der sogenannten Marschbahn. Hier machen auch InterCity-Züge Halt. Der öffentliche Nahverkehr wird ansonsten mit Bussen bedient. Der Stadthafen verbindet Itzehoe über die Stör mit der Elbe. Die Stadt Hamburg liegt rund 50 Kilometer entfernt, dort befindet sich auch der nächstgelegene Flughafen.

Der Verwaltungssitz der Stadt ist Reichenstraße 23 in 25524 Itzehoe (Telefon: 0 48 21/ 60 3-0). Umfeld von Itzehoe: Heiligenstedten, Oldendorf, Ottenbüttel, Schlotfeld, Oelixdorf, Münsterdorf, Breitenburg, Kremperheide, Heiligenstedtenerkamp, Wilster, Krempe, Kellinghusen, Neumünster, Heide, Elmshorn, Hamburg.

Haben Sie Fragen zum Thema Verkehrswertgutachten bzw. benötigen einen Immobilienbewertungsgutachter oder Mietwertsachverständigen in Itzehoe? Die Immobiliensachverständigen Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobilienwertgutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten u.a. auch in Schleswig-Holstein weitgehend ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.

Kontaktformular:

Checking…

Ouch! There was a server error.
Retry »

Sending message…






Spamblockfrage

3 – 1 =


Comments are closed.