Immobiliengutachter Klingenthal

Die Immobiliengutachter in Klingenthal Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Klingenthal und im Freistaat Sachsen um.

Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Klingenthal ansässig.

Der Immobilienmarkt in Klingenthal

Klingenthal

Werner Neunherz / pixelio.de

wird von den Immobiliengutachtern für ein Marktwertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes in Klingenthal und in der Region Vogtland werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Diese Preise für Immobilienwerte bestimmen den Immobilienmarkt des Stadtgebietes von Klingenthal im sächsischen Vogtlandkreis

Die Immowelt AG ermöglichte es uns Immobiliengutachter einen Gesamteindruck über das Preisniveau für Immobilien jeglicher Art in Erfahrung zu bringen, welches auf dem Immobilienmarkt des Stadtgebietes im sächsischen Vogtlandkreis von Bedeutung sein dürfte. So kostet eine Mietwohnung im Stadtgebiet des sächsischen Vogtlandkreises zum Beispiel fast 4,40 Euro je Quadratmeter freie Wohnfläche im Monat, wogegen für Immobilienwerte darunter Reihenhäuser in etwa 410,00 Euro monatlich an Mietkosten aufzuwenden wären. Wie wir Immobiliengutachter weiterhin herausfinden konnten, müssten Interessenten für den Erwerb einer Eigentumswohnung im Stadtgebiet circa 450,00 Euro je Quadratmeter freie Wohnfläche als Kaufpreis aufbringen. Andere Immobilien wie Ein- und Mehrfamilienhäuser sind hingegen schon für knapp 181.861,00 Euro zu bekommen. Sollte ein Grundstück Ihr Kaufinteresse geweckt haben, dann sollten Sie als Kaufpreis rund 16,00 Euro pro Quadratmeter Grundfläche einkalkulieren.

Für die Immobilienbewertung in Klingenthal

untersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in der Kleinstadt Klingenthal in der Region Vogtland zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart im Vogtland zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Klingenthal

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region des Vogtlandkreises und die Stadt Klingenthal in Sachsen. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Unvergessliche Eindrücke über den Immobilienstandort Klingenthal! Herzlich willkommen in der Weltcup-Ferienregion Klingenthal, einer faszinierenden Stadt im Südosten des romantischen sächsischen Vogtlandkreises, wo neben wunderschönen Naturlandschaften auch unzählige sportliche Aktivitäten wie zum Beispiel Wintersport oder Radfahren nur darauf warten, auch von Ihnen in Anspruch genommen zu werden.

Nicht grundlos wird das Stadtgebiet im sächsischen Vogtlandkreis als beeindruckende Weltcup-Ferienregion bezeichnet, welche aufgrund wunderschöner Landschaften des Naturparks Erzgebirge/Vogtland nicht nur ideale Bedingungen vorweisen kann,

um neben Wintersportmöglichkeiten auch einer Vielzahl weiterer sportlicher Aktivitäten darunter Radfahren oder Wandern nachgehen zu können. Schließlich erwarten Sie auf einer Gesamtfläche von rund 50 Quadratkilometern eine Vielzahl romantischer Rad- und Wanderwege wie dem Vogtland Panorama Weg wie auch Skilifte sowie Loipen, welche die Herzen begeisterter Wintersportler um ein Vielfaches höher schlagen lassen dürften. Bekanntheit erlangte das Stadtgebiet des Vogtlandkreises im Freistaat Sachsen zudem durch den hier heimischen Musikinstrumentenbau, welcher der Region zudem den Beinamen „Musikstadt“ bescherte. Heute sind es knapp 9.000 Menschen, die in Klingenthal eine idyllische Heimat gefunden haben, was zugleich einer Bevölkerungsdichte von fast 177 Einwohner je Quadratkilometer entspricht. Selbst das Nachbarland Tschechien befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zum Stadtgebiet, welches von der Zwota sowie Brunndöbra durchflossen wird. Zu den beeindruckendsten Bergen der Region zählen der Schwarzberg (ca. 802 Meter), Aschberg (etwa 936 Meter) sowie Kiel mit ungefähr 942 Metern Höhe. Neben der Kernstadt gehören die Ortsteile Sachsenberg-Georgenthal, Mühlleithen und Zwota zum Stadtgebiet, wogegen sich Markneukirchen, Schöneck/Vogtl., Grünbach, Muldenhammer, Kraslice, Hranicna sowie Bublava (alle Tschechien) zu den Nachbarortschaften zählen dürfen.

Auch die sächsische Stadt Klingenthal im Vogtlandkreis überzeugt als liebenswerter Wohnstandort

Eindrucksvolle Landschaften wie der Naturpark Erzgebirge/Vogtland aber auch eine Vielzahl sprotlicher Aktivitäten darunter Skilanglauf gehören ebenso zum Stadtgebiet im sächsischen Vogtlandkreis wie historische Sehenswürdigkeiten, Freizeitattraktionen oder kulturelle Höhepunkte, welche wir Ihnen nun noch etwas ausführlicher vorstellen möchten.

Freizeitattraktionen, Ausflugsziele sowie Kulturangebote im Stadtgebiet des sächsischen Vogtlandkreises Die Fülle sportlicher Aktivitäten, welche von unzähligen Wintersportmöglichkeiten darunter Skilanglauf, Abfahrt bis hin Rennrodeln reichen reihen sich neben zahlreichen Wandermöglichkeiten unter anderen auf dem Vogtland Panorama Weg in die Reihe der sportlichen Angebote im Stadtgebiet ein. Doch auch an Sehenswürdigkeiten wie der Rundkirche „Zum Friedefürsten“, Lutherkirche Brunndöbra oder dem Wanderaussichtsturm „Otto-Hermann-Böhm“ erwartet Sie im Stadtgebiet einiges an Raffinessen. Interessante Exponate bieten Ihnen das Harmonikamuseum in Zwota sowie Musik- und Wintersportmuseum. Zu den kulturellen Höhepunkten gehört zweifelsfrei der internationale Akkordeonwettbewerb.

Bildungsangebote innerhalb des Stadtgebietes im sächsischen Vogtlandkreis Im Stadtgebiet garantieren neben der Sigmund-Jähn-Grundschule eine Kreisvolkshochschule, Musikschule, Berufsfachschule (Vogtl. Instrumentenbau) sowie Private Bildungseinrichtung für eine angemessene Ausbildung. Hinzu kommt das Gymnasium „Am Amtsberg“ sowie zahlreiche Kindertageseinrichtungen darunter die Kita „Sonnenschein“ und Kita „Waldwichtel“. Weitere Perspektiven ergeben sich dank der Nähe zu Zwickau oder Hof.

Blickrichtung Stadtgebiet als dynamischer sowie innovativer Wirtschafts- und Gewerbestandort

Mittels ihrer hervorragenden Infrastruktur aber auch günstigen Verkehrsanbindung an die Bundesstraße B 283 sowie gleich vier Verbindungen über die Staatstraße in Richtung Nachbarland Tschechien bietet das Stadtgebiet sowohl Einzelhändlern, Handwerksbetrieben, Dienstleistungsanbieter wie auch Unternehmen nahezu ausgezeichnete Bedingungen für innovative Wirtschafts- und Gewerbestandorte in der Region sächsischer Vogtlandkreis. Auch das Schienennetz mit der Eisenbahnstrecke Zwickau in Richtung Sokolov oder Schmalspurbahn über Sachsenberg nach Georgenthal leistet einen großen Beitrag beim Personennahverkehr. Deshalb ist ess nicht verwunderlich, dass heute Unternehmen wie die Flexebu GmbH, Harmona Akkordeon GmbH, Injecta GmbH sowie The Forest Dream Hotels GmbH & Co. KG heute hier ihre Standorte vorzuweisen haben.

Von diesen Lagefaktoren müssen Einzelhändler innerhalb des Stadtgebietes ausgehen

Nach Angaben des Anbieters GfK GeoMarketing GmbH dürfte dem Einzelhandel der sächsischen Stadt im Vogtlandkreis das Geschäftsjahr 2014 noch lange in guter Erinnerung errhalten bleiben, denn hierfür sorgt eine stolze Umsatzbilanz von fast 3,9 Millionen Euro, welche Einzelhändler des Stadtgebietes erwirtschaften konnten. Selbst den Bewohnern standen im selben Jahr immerhin knapp 19.300,00 Euro zur Verfügung, wogegen der Kaufkraftindex einen Punktetand von in etwa 98,7 Punkten erreichte.

Der Verwaltungssitz der Stadt ist Kirchstraße 14 in 08248 Klingenthal (Telefon: 03 74 67/6 10). Unser Immobiliengutachter in der Region Vogtland erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Umfeld von Klingenthal: Grünbach, Morgenröthe-Rautenkranz, Tannenbergsthal, Zwota, Tschechien, Kraslice, Bublava.

Haben Sie Fragen zum Thema Immobiliengutachten bzw. benötigen einen Immobilien-Sachverständigen oder Mietwertermittler in Klingenthal? Die Immobiliensachverständigen Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobilienwertgutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten u.a. auch im Freistaat Sachsen weitgehend ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.

Kontaktformular:

Checking…

Ouch! There was a server error.
Retry »

Sending message…






Spamblockfrage

6 – 4 =


Comments are closed.