Immobiliengutachter Kreis Siegen-Wittgenstein

Die Immobiliengutachter im Kreis Siegen-Wittgenstein, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung im Kreis Siegen-Wittgenstein und im Bundesland Nordrhein-Westfalen um.

Immobilienstandort Kreis Siegen-Wittgenstein

Wer möchte nicht dort leben, wo ein attraktiver Arbeitsplatz und erholsame Natur unmittelbar vor der Haustür liegt? So lautet der Slogan des Kreises Siegen-Wittgenstein!

Kreis Siegen-Wittgenstein

E. Rosenkranz www.web14.de/fotokurs/ / pixelio.de

Mit nahezu 64 Prozent Waldanteil gehört der Kreis Siegen-Wittgenstein zu den Kreisgebieten innerhalb Deutschlands, welche mit dem Naturpark Rothaargebirge sowie dem Quellgebiet von Sieg insbesondere Radfreunden und Wanderern eine willkommene Abwechslung bietet. Kein Wunder, dass sich heute circa 45.530 Menschen auf einer Gesamtfläche von rund 487,57 Quadratkilometern, was einer Bevölkerungsdichte von 93 Einwohnern pro Quadratkilometer entspricht im Kreisgebiet Siegen-Wittgenstein rundum wohl fühlen.

Ganz im Südosten des Bundeslands Nordrhein-Westfalen befindet sich der waldreichste Kreis Siegen-Wittgenstein, welcher dem Regierungsbezirk Arnsberg angehört sowie Mitglied im Landschaftsverband Westfalen-Lippe ist.

Sitz des Kreises ist die Stadt Siegen mit circa 99.403 Einwohnern gefolgt von der mittleren kreisangehörigen Stadt Kreuztal (ca. 30.899) sowie Netphen (etwa 23.051 Einwohner). Ebenfalls zählen die Städte Bad Berleburg (19.236), Freudenberg (17.873) sowie Hilchenbach (14.003) zu denen, welche zwischen 14.000 und ca. 20.000 Einwohner beherbergen. Die Gemeinden Wilnsdorf (20.196) sowie Burbach (14.418) bilden die Einwohner stärksten Gemeinden, wogegen Erndtebrück über gerade einmal 7.220 Einwohner verfügt.

Immobilien und Immobilienpreise in der Region Siegen-Wittgenstein

Selbstverständlich haben sich die Immobiliengutachter auch auf dem Immobilienmarkt des Kreisgebietes Siegen-Wittgenstein nicht untätig geblieben und konnten auf dem Portal von immowelt.de durchaus erstaunliche Fakten feststellen. So konnten wir Immobiliengutachter auf dem aktuellen Immobilienmarkt der Region Siegen-Wittgenstein Mietpreise in Erfahrung bringen, welche zwischen Quadratmeterpreisen von 9,55 Euro (bei Wohnflächen bis zu 40 Quadratmeter) und 6,27 Euro (bei Wohnflächen von 80-120 Quadratmeter) eingepegelt sind. Natürlich haben wir hierbei den Faktor Immobilienwerte nicht außer Acht gelassen, denn auch hier ergaben sich einige durchaus interessante Fakten, welche bei Immobilien in der Form von Eigentumswohnungen mit Kaufpreisen zwischen 1.015 Euro (Wohnfläche bis 40 Quadratmeter) und 1.820 Euro (ab 120 Quadratmeter) schweben. Interessenten eigener Immobilienwerte in der Form eines Hauses müssen mit Kaufpreisen zwischen 131.973,85 Euro und 304.442,92 Euro je nach Quadratmeter Grundfläche kalkulieren. Grundstückspreise hingegen beginnen hier bereits bei circa 51,25 Euro (ab 1.200 Quadratmeter) und enden bei ca. 98,29 Euro pro Quadratmeter. Die hier angegebenen Zahlen entstammen Statistiken des Portals immowelt.de mit Stand vom Dezember 2014.

Der Immobilienmarkt im Kreis Siegen-Wittgenstein

wird von dem Immobiliengutachter für ein Marktwertgutachten genau analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes des Kreis Siegen-Wittgenstein und in der Region Siegerland werden intensiv und stichtagskonkret recherchiert. Diese Untersuchungen beziehen sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Mietpreise, Liegenschaftszinssätze, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennziffern.

Unser Immobiliengutachter in der Region des Rothaargebirges erstellt Marktwertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Für die Immobilienbewertung in dem Kreis Siegen-Wittgenstein

untersuchen unsere Immobiliengutachter neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. regionalen Immobilienmarktdaten um sowohl ein sicheres Gespür für den Immobilienmarkt im Kreis Siegen-Wittgenstein in der Region Siegerland zu bekommen aber auch Kennzahlen in normierte Wertermittlungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart im Bereich nördlich der Sieg zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliensachverständige für den Kreis Siegen-Wittgenstein

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Besichtigungstermin durch, untersucht und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert die notwenigen Immobilienmarktdaten für die Region des Bezirks Arnsberg und des Kreises Siegen-Wittgenstein in Nordrhein-Westfalen. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienwertermittlung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Wohnstandort Kreis Siegen-Wittgenstein

Die Region Kreis Siegen-Wittgenstein liegt zentral gelegen inmitten des Metropolendreiecks von Dortmund, Köln und Frankfurt am südlichsten Zipfel Nordrhein-Westfalens. Aufgrund weitreichender Waldflächen, welche rund 64 Prozent der Gesamtfläche dieser Region ausmachen, gilt Siegen-Wittgenstein als das Kreisgebiet innerhalb Deutschlands, mit dem höchsten Waldbestand. Somit finden insbesondere Naturfreunde hier in der Region eine Fülle an Möglichkeiten wie zum Beispiel den Naturpark Rothaargebirge oder die abwechslungsreiche Mittelgebirgslandschaft sowie den Quellgebieten Sieg, Lahn und Eder um wieder einmal gesunde Luft zu tanken.

Auch aus kultureller Sicht gesehen braucht sich die Region keineswegs zu verstecken, denn zahlreiche Sehenswürdigkeiten darunter die Höhenburg des oberen Schlosses aus dem Jahre 1259, welches auf dem Siegberg zu bewundern ist aber auch das Schloss Wittgenstein oder Schloss Bad Berleburg sind beleibte Ausflugsziele dieses Kreisgebietes. Auch einen Ausflug zur Breitenbachtalsperre oder zur Wisent-Wildnis sollten sich Besucher dieser Region keineswegs entgehen lassen. Gleichzeitig hält die Region ein reichhaltiges Freizeitangebot sportlicher Aktivitäten für Sportbegeisterte bereit, welche neben Wandern, Radwandern (auf ca. 3.500 Kilometern markierten Wanderwegen), Tennis aber auch Skilanglauf oder Eiskunstlauf ideale Bedingungen im Sommer wie Winter mitbringen.

Liebhaber kultureller Ereignisse hingegen dürften sich das jährlich stattfindende internationale Musik- und Theaterfestival „KulturPur“ nicht entgehen lassen, welches direkt auf dem Kamm des Rothaargebirges mehr als 50.000 Besucher aus nah und fern anlockt. Auch die jährlich stattfindenden Veranstaltungen wie die internationale Musikfestwoche auf Schloss Berleburg oder Sommerfestival im Siegener Schlosshof garantieren für abwechslungsreiche Unterhaltung in der Region.

Weiterhin garantieren eine gut ausgebaute Infrastruktur sowie ein weitreichendes Bildungsangebot dafür, das sich die Menschen in dieser Region einfach wohl fühlen können. So sind allein im gesamten Kreisgebiet eine ganze Reihe von Grundschulen, Hauptschulen, Realschulen, Gymnasien, Gesamtschulen, Sekundarschulen, Gemeinschaftsschulen sowie Berufskollegs, welche ein breites Spektrum des Bildungswesens abdecken.

Gewerbestandort Siegen-Wittgenstein

Die gesamte Region Siegen-Wittgenstein gilt innerhalb Nordrhein-Westfalens sowie Deutschlands als die Kompetenzregion für den Mittelstand. Eine gut ausgebaute Infrastruktur sowie Anbindung zu den Bundesautobahnen A 45 (Dortmund-Aschaffenburg) sowie A 4 (Köln-Kreuztal) aber auch die unmittelbare Nähe zum Verkehrsflughafen Siegerland sind ausreichende Gründe dafür, dass sich vorwiegend die Forstwirtschaft und mittelständischen Unternehmen im Kreisgebiet niedergelassen hat. Brauereien darunter die Krombacher Brauerei gehören ebenfalls zum wichtigen Arbeitgeber in der Region.

Lagefaktoren für den Einzelhandel der Region

Laut Statistiken der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft konnten die Immobiliengutachter für das Jahr 2009 eine durchschnittliche Kaufkraft im Kreisgebiet Siegen-Wittgenstein ermitteln, welche besagt, dass beim Bruttoinlandsprodukt pro Einwohner ein Wert von ca. 32.839 Euro erzielt wurde. Das bedeutete gleichzeitig Platz 13 von insgesamt 54 im Bundesland Nordrhein-Westfalen.

Haben Sie Fragen zum Thema Verkehrswertgutachten bzw. benötigen einen Immobiliengutachter oder Mietwertsachverständigen im Kreis Siegen-Wittgenstein? Die Immobiliensachverständigen Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobilienwertgutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten u.a. auch in Nordrhein-Westfalen weitgehend ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.

Kontaktformular:

Checking…

Ouch! There was a server error.
Retry »

Sending message…






Spamblockfrage

5 – 4 =


Comments are closed.