Immobiliengutachter Ludwigslust

Die Immobiliengutachter in Ludwigslust, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Ludwigslust und im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern um.

Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Ludwigslust ansässig.

Ludwigslust

Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
Einwohner: 12.255 (Stand: 2015)

Der Immobilienmarkt in Ludwigslust wird von dem Immobiliensachverständigen

Ludwigslust

romelia / pixelio.de

für ein Verkehrswertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes in Ludwigslust und in der Region Ludwigslust-Land werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Immobilienpreise und Lagen in Ludwigslust

Dem aktuellen Mietspiegel der Plattform Wohnungsboerse.net entnehmen die Immobiliengutachter für die Stadt Ludwigslust einen durchschnittlichen Mietpreis von 5,59 Euro pro Quadratmeter. Die Preise unterlagen seit dem Jahr 2011 kaum Schwankungen. Eine Wohnung mit 60 Quadratmetern Fläche kostete im Jahr 2011 beispielsweise durchschnittlich noch 5,10 Euro. Aktuell muss man für eine Wohnung dieser Größe durchschnittlich 5,20 Euro pro Quadratmeter bezahlen.

Der durchschnittliche Kaufpreis für Immobilien in der Stadt Ludwigslust liegt bei 833,08 Euro pro Quadratmeter. Ein Einfamilienhaus mit 100 Quadratmetern Fläche kostet in Ludwigslust derzeit durchschnittlich 1.238,58 Euro. Für ein Einfamilienhaus mit 150 Quadratmetern Fläche muss man aktuell durchschnittlich 856,16 Euro pro Quadratmeter bezahlen. Der Quadratmeterpreis für ein Einfamilienhaus mit 200 Quadratmetern Fläche liegt in Ludwigslust momentan bei durchschnittlich 334,16 Euro.

Für die Immobilienbewertung in Ludwigslust

untersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in der Stadt Ludwigslust in der in der Metropolregion Hamburg zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart in der Metropolregion Hamburg zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Ludwigslust

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region des Landkreises Ludwigslust-Parchim und die Stadt Ludwigslust in Mecklenburg-Vorpommern. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Die Stadt Ludwigslust gehört zum Landkreis Ludwigslust-Parchim des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern und liegt in der Metropolregion Hamburg.

Die selbst amtsfreie Stadt fungiert als Verwaltungssitz des Amtes Ludwigslust-Land. Geografisch befindet man sich hier am Ostrand der Griesen Gegend. Die Landeshauptstadt Schwerin liegt rund 35 Kilometer entfernt im Norden von Ludwigslust.

Kultur und Bildung

Die Stadt Ludwigslust hat ihren Besuchern zahlreiche interessante Sehenswürdigkeiten zu bieten. Das bauliche Ensemble um das Barockschloss ist einzigartig in ganz Norddeutschland und wird oft das ‚Versailles des Nordens‘ genannt. Das Schloss selbst wurde im Jahre 1776 erbaut. Zur Anlage gehören außerdem die barock-klassizistische Stadtkirche von 1770, der klassizistische Marstall von 1821, das Spritzenhaus von 1814, die ehemalige Hauptwache von 1853 und das klassizistische Prinzenpalais aus der Zeit um 1800. Um das Schloss herum erstreckt sich ein französisch geprägter Barockgarten mit vielen weiteren Sehenswürdigkeiten. Die Altstadt von Ludwigslust ist klassizistisch geprägt, es gibt aber auch barocke Bauwerke, beispielsweise in der Schlossstraße. Sehenswert sind darüber hinaus das Krankenhausgebäude des Stifts Bethlehem von 1851, das Hauptportal des Friedhofs von 1791 und die Windmühle Kummer von 1880. Für die allgemeine Bildung ihrer Schüler stellt die Stadt Ludwigslust vier Grundschulen, eine Regionalschule und zwei Gymnasien zur Verfügung. Die beiden Förderschulen am Ort ergänzen das allgemeine Bildungsangebot.

Wirtschaft

Der Wirtschaftsstandort Ludwigslust profitiert stark von seiner geografischen Lage in der Metropolregion Hamburg. Zu den hier ansässigen Unternehmen gehört beispielsweise die LFW Ludwigsluster Fleisch- und Wurstwarenspezialitäten GmbH & Co KG. Die traditionsreiche Firma sitzt bereits seit 1892 in der Stadt. Das Unternehmen Areva T&D gehört zum französischen Industriekonzern Areva-Gruppe und ist auf dem Gebiet der Energieerzeugungsanlagen tätig. Sein Schwerpunkt liegt im Bereich der Nukleartechnik. Die Firma Ritz Messwandler Ludwigslust GmbH stellt am Standort Hochspannungsmesswandler her. Die RATTUNDE & Co GmbH produziert in Ludwigslust integrierte Sägesysteme. Darüber hinaus sitzen der Maschinenbauer HAAR Mecklenburg GmbH & Co KG und das Unternehmen
SBL Stahl- und Behälterbau Ludwigslust GmbH & Co KG am Standort.

Verkehrsanbindung

Die Stadt Ludwigslust ist über die Bundesautobahn A14 in das deutsche Fernstraßennetz eingebunden. Darüber hinaus treffen sich die Bundesstraßen B5 und B191 auf dem Stadtgebiet. Ludwigslust liegt an der Bahnstrecke Hamburg-Berlin und stellt einen wichtigen Schienenknotenpunkt für den Südwesten Mecklenburgs dar. Es gibt tägliche ICE-Verbindungen nach Hamburg und Berlin. Die Fahrtzeit nach Hamburg beträgt rund 40 Minuten. Außerdem verkehren Züge in die Städte Dresden, Schwerin, Rostock, Magdeburg und Leipzig. Darüber hinaus gibt es Regionalverkehr auf der Schiene. Der öffentliche Nahverkehr wird ansonsten mit Bussen abgewickelt. Der nächstgelegene Flughafen ist Hamburg-Fuhlsbüttel.

Der Verwaltungssitz der Stadt ist Schloßstraße 38 in 19288 Ludwigslust (Telefon: 0 38 74) 52 62 51). Unser Immobiliengutachter in der Region Ludwigslust-Land erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Umfeld von Ludwigslust: Boizenburg/Elbe, Hagenow, Lübtheen, Parchim.

Haben Sie Fragen zum Thema Immobilienwertgutachten bzw. benötigen einen Immobiliensachverständigen oder Mietwertgutachter in Ludwigslust? Die Immobiliengutachter Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobiliengutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten auch in Mecklenburg-Vorpommern annähernd ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.

Kontaktformular:

Checking…

Ouch! There was a server error.
Retry »

Sending message…






Spamblockfrage

7 – 4 =


Comments are closed.