Immobiliengutachter Münchberg

Die Immobiliengutachter in Münchberg, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Münchberg und im Freistaat Bayern um.

Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Münchberg ansässig. Münchberg ist die größte Stadt im Landkreis Hof und liegt im Bereich des Regierungsbezirks Oberfranken, am Rande des Fichtelgebirges, in Bayern.

Münchberg

Bundesland: Bayern
Einwohner: 10.320 (Stand 2015)

Der Immobilienmarkt Münchberg

Münchberg

Stefan Heerdegen / pixelio.de

wird von dem Immobiliengutachter für ein Marktwertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes in Münchberg und in der Region des Frankenwaldes und des Fichtelgebirges in Oberfranken werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Immobilienpreise und Lagen in Münchberg

Dem aktuellen Mietspiegel der Plattform Wohnungsboerse.net entnehmen die Immobiliengutachter für die Stadt Münchberg einen durchschnittlichen Mietpreis von 4,47 Euro pro Quadratmeter. Die Preise in der Stadt entwickeln sich seit dem Jahr 2011 mit einigen Schwankungen. Eine Wohnung mit 60 Quadratmetern Fläche kostete im Jahr 2011 beispielsweise durchschnittlich noch 3,22 Euro. Im Jahr 2013 lag der Quadratmeterpreis dann schon bei 4,52 Euro. Aktuell muss man für eine Mietwohnung mit 60 Quadratmetern durchschnittlich aber nur noch 4,46 Euro pro Quadratmeter bezahlen.

Der durchschnittliche Kaufpreis für Immobilien in der Stadt Münchberg liegt bei 861,86 Euro pro Quadratmeter. Eine Wohnung mit 100 Quadratmetern Fläche kostete im Jahr 2011 durchschnittlich noch 1.181,82 Euro pro Quadratmeter. Aktuell muss man für eine Eigentumswohnung dieser Größe durchschnittlich immer noch 1.181,82 Euro bezahlen.

Ein Einfamilienhaus mit 150 Quadratmetern Fläche kostete in Münchberg im Jahr 2011 noch durchschnittlich 862,31 Euro. Im Jahr 2013 kostete ein Haus dieser Größe durchschnittlich dann bereits 911,20 Euro. Der Quadratmeterpreis liegt aktuell aber nur noch bei durchschnittlich 905,02 Euro.

Unser Immobiliengutachter in der Region Oberfranken erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Für die Immobilienbewertung in Münchberg

untersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in der Stadt Münchberg, in der Region Oberfranken, zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart im Bereich der Region zwischen dem Fichtelgebirge und dem Frankenwald zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Münchberg

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region des Landkreises Hof und der Stadt Münchberg in Bayern. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Münchberg ist die größte Stadt im Landkreis Hof des Bundeslandes Bayern und liegt in Oberfranken. Das Stadtgebiet erstreckt sich zwischen dem Fichtelgebirge und dem Frankenwald. Die Kreisstadt Hof liegt rund 20 Kilometer im Nordosten von Münchberg, die Stadt Bayreuth liegt rund 30 Kilometer im Südwesten.

Kultur und Bildung

Münchberg hat seinen Besuchern einige interessante Sehenswürdigkeiten zu bieten. Wegen mehrerer verheerender Brände in der Geschichte der Stadt ist jedoch nur noch eine geringe historische Bausubstanz erhalten geblieben. Die Hauptsehenswürdigkeit von Münchberg ist die neugotische Stadtkirche St. Peter und Paul aus dem Jahre 1872. Bei dem Bauwerk handelt es sich bereits um die sechste Kirche an diesem Standort. Die älteste Kirche der Stadt ist die Friedhofskirche Zur Himmelspforte. Die Kirche wurde im Jahre 1745 im Südteil des Friedhofs außerhalb der Stadtmauern errichtet. Das Rathaus von Münchberg ist ein Traufsteinhaus aus dem Jahre 1840. Der historische Bahnhof stammt von 1846. Für die allgemeine Bildung ihrer Schüler stellt die Stadt Münchberg zwei Grundschulen, eine Volksschule und ein Gymnasium zur Verfügung. Studieren kann man hier am Campus Textiltechnik und -gestaltung der Hochschule Hof, dem einzigen Fachbereich dieser Art in Deutschland.

Wirtschaft

Der Wirtschaftsstandort Münchberg ist ein Zentrum der Textilindustrie und Sitz der Textilabteilung der Hochschule Hof. Zu den ansässigen Unternehmen gehört beispielsweise die Firma Frankenwälder E. Held GmbH & Co KG. Der Textilhersteller produziert am Standort Damenoberbekleidung. Das Textilunternehmen Neutex Home Deco GmbH stellt in Münchberg Dekostoffe her. Die Firma MBG Techbelt Innovation GmbH ist ein Produzent von technischem Gewebe. Seine Produkte werden für verschiedene Gurtarten eingesetzt, unter anderem als Sicherheitsgurte für Autos. Das Atelier Goldner Schnitt GmbH ist ein Versandhandelsunternehmen der gehobenen Preisklasse mit Hauptsitz in Münchberg. Die Firma Raumedic AG ist ein Hersteller von Produkten für die medizintechnische und pharmazeutische Industrie. Das Unternehmen Sigent Corporate Fashion GmbH produziert am Standort Profil- und Gastronomiebekleidung. Darüber hinaus hat die Bäckereikette Fickenschers Backhaus ihren Sitz in Münchberg. Die Weberei Stoeckel & Grimmler KG ist einer der größten deutschen Hersteller von Dekostoffen. Die Firma iprotex GmbH & Co KG produziert am Standort Münchberg textile Schutzschläuche und Hitzeschutzprodukte.

Verkehrsanbindung

Die Stadt Münchberg ist über die Bundesautobahn A9 von München nach Berlin in das deutsche Fernstraßennetz eingebunden. Darüber hinaus verläuft die Bundesstraße B289 durch das Stadtgebiet. Der Bahnhof Münchberg liegt an den Schienenstrecken von Bamberg nach Hof und von Münchberg nach Helmbrechts. Der öffentliche Nahverkehr wird ansonsten mit Bussen bedient. Die nächstgelegenen Flughäfen sind Hof-Plauen, Bayreuth und Nürnberg.

Der Verwaltungssitz der Gemeinde ist Ludwigstraße 15 in 95213 Münchberg (Telefon: 0 92 51/87 4-0). Unser Immobiliengutachter in der Region des Frankenwaldes erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte. Umfeld von Münchberg: Helmbrechts, Konradsreuth, Weißdorf, Sparneck, Zell im Fichtelgebirge, Stammbach, Marktleugast und der Landkreis Kulmbach.

Haben Sie Fragen zum Thema Immobilienbewertung in Münchberg bzw. benötigen einen Immobiliengutachter oder Mietwertermittler in Münchberg? Die Immobiliensachverständigen Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet und Oberfranken mit Immobiliengutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten annähernd ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.

Kontaktformular:

Checking…

Ouch! There was a server error.
Retry »

Sending message…






Spamblockfrage

2 + 7 =


Comments are closed.