Immobiliengutachter Nauen

Die Immobiliengutachter in Nauen, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Nauen und im Bundesland Brandenburg um.

Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Nauen ansässig.

Der Immobilienmarkt in Nauen

Nauen

Hoffmann / pixelio.de

wird von dem Immobiliengutachter für ein Verkehrswertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes in Nauen und in der Region Havelland werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Der Immobilienmarkt der Stadt Nauen bietet derzeit Immobilien an, die ein durchschnittliches Preisniveau in Brandenburg aufweisen. Der Immobiliengutachter erkennt in der Region Immobilienwerte, welche niedriger sind als jene im Kreis Potsdam-Mittelmark und der kreisfreien Stadt Potsdam.

Wer allerdings auf der Suche nach noch erschwinglicheren Immobilien in Brandenburg ist, wird am Immobilienmarkt der Regionen um Barnim, Märkisch-Oderland, Oder-Spree, Prignitz, Uckermark und Ostprignitz-Ruppin fündig. Dennoch sind die aktuellen Mietpreise am regionalen Immobilienmarkt bezahlbar. Derzeit bewegen sich diese zwischen 4,80 Euro und 8,20 Euro pro Quadratmeter. Bei einer Bestandswohnung eruiert der Immobiliengutachter einen Quadratmeterpreis von durchschnittlich 6,40 Euro. Bei einer neuen Mietwohnung im Ort steigt der Quadratmeterpreis auf ungefähr 6,80 Euro. Ein Einfamilienhaus zur Miete kostet in der Stadt gegenwärtig im Schnitt 8 Euro pro Quadratmeter. Ein hiesiges Haus als Bestandsimmobilie weist aktuell einen Quadratmeterpreis von rund 7,20 Euro auf. Ein Neubauhaus wird im Ort meist erst ab 8,10 Euro pro Quadratmeter vermietet. Der Immobiliengutachter beobachtet am städtischen Immobilienmarkt vor allem bei den Mietpreisen für Bestandswohnungen deutliche Preisanstiege von circa 6 Prozent. Bei neuen Eigentumswohnungen im Ort ermittelt der Immobiliengutachter derzeit Immobilienwerte, welche jene von regionalen Bestandswohnungen sowie Einfamilien- und Doppelhäusern überschreiten. Der Quadratmeter einer lokalen Neubauwohnung verlangt aktuell durchschnittlich 2.110 Euro. Im Gegensatz zum vorigen Jahr haben sich die Kaufpreise für diese Immobilien kaum verändert. Sparen kann der Kunde bei dem Erwerb einer hiesigen Bestandswohnung. Hier sinkt der Kaufpreis auf rund 1.400 Euro pro Quadratmeter. Interessenten eines Einfamilien- oder Doppelhauses im Ort müssen aktuell, wenn es sich bei dem Objekt um eine Bestandsimmobilie handelt, mit einem Quadratmeterpreis von circa 1.260 Euro kalkulieren. Etwas teurer sind städtische Neubauhäuser, die einen Kaufpreis von etwa 1.650 Euro je Quadratmeter aufzeigen.

Für die Immobilienbewertung in Nauen

untersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in der Stadt Nauen in der Region der Havel zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart im Havelland zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Nauen

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region des Landkreises Havelland und die Stadt Nauen in Brandenburg. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Nauen verfügt über eine sehenswerte Altstadt, die sich mit vielen historischen Gebäuden zeigt. Einige von ihnen sind bereits über 3.000 Jahre alt.

Der hiesige Rathausplatz mit dem dazugehörigen Rathaus wurde Ende des 19. Jahrhunderts fertiggestellt. Das Rathaus stellt einen neugotischen Backsteinbau dar. Ganz in der Nähe des Platzes thront der Wasserturm, der im Jahre 1898 erbaut wurde. Im Jugendstil präsentieren sich das in der Innenstadt gelegene „Barzsche Haus“ sowie das „Voßsche Haus“. Beide Häuser wurden inzwischen aufwändig saniert. Die brandenburgische Kleinstadt hält darüber hinaus noch viele weitere interessante Sehenswürdigkeiten bereit.

Mit einer Fläche von über 268 Quadratkilometern gehört Nauen in Deutschland zu einer der größten Gemeinden. Der Ort gilt mit seinen rund 17.000 Einwohnern jedoch als Kleinstadt im Land Brandenburg.

Diese ist im Landkreis Havelland gelegen, wo sie die östliche Region ziert. Mit nur etwa 63 Einwohnern auf einem Quadratkilometer ist die Stadt relativ dünn besiedelt. Der Ort liegt eingebettet im naturreichen Havelland. Er trägt den Beinamen „Funkstadt“. Einst war die Stadt Standort eines großen Funkamtes, womit sie sogar einen weltweiten Bekanntheitsgrad erlangte. Die Großfunkstelle in der Stadt gilt als älteste Sendeanlage der Welt. Die ostdeutsche Stadt gliedert sich in insgesamt 15 Ortsteile. Im Oberhavelland ist die Stadt im Westen zu finden. Die Bundeshauptstadt Berlin ist von hier aus auf einem Fahrtweg von etwa 40 Kilometern zu erreichen. Von der Landeshauptstadt Potsdam trennen den Ort circa 25 Kilometer. Umgeben ist die brandenburgische Kleinstadt von dem Landschaftsschutzgebiet Nauen-Brieselang-Krämer. Im Süden wird der Ort von vielen landwirtschaftlich genutzten Arealen umrahmt. Zu den Nachbarstädten und- gemeinden der Stadt zählen Ketzin/Havel im Süden (Landkreis Havelland), die amtsfreie Gemeinde Wustermark im Südosten (Landkreis Havelland), die ebenso amtsfreie Gemeinde Brieselang im Osten (Landkreis Havelland), die Stadt Kremmen (Landkreis Oberhavel) sowie die amtsfreien Gemeinden Oberkrämer (Landkreis Oberhavel) und Schönwalde-Glien (Landkreis Havelland) im Nordosten, die Gemeinde Fehrbellin (Landkreis Ostprignitz-Ruppin) im Norden, die Gemeinde Paulinenaue im Nordwesten (Landkreis Havelland), die Gemeinde Retzow im Westen (Landkreis Havelland) und schließlich im Südwesten die Gemeinden Päwesin (Landkreis Potsdam-Mittelmark) und Märkisch Luch (Landkreis Havelland) sowie die kreisfreie Stadt Brandenburg an der Havel.

Die Einwohner der Funkstadt genießen das ruhige Leben einer Kleinstadt, die nur einen Katzensprung von der Weltstadt Berlin entfernt ist. Erschwingliche Baulandpreise und Immobilien gehören zu einem entscheidenden Vorteil der Stadt. Den Menschen fehlt es hier an nichts. Das große Freizeitangebot des Ortes spricht jede Altersgruppe an. Vor allem das hiesige Stadtbad mit seinem großen Freibad gilt als Besuchermagnet. Auch im Bildungsbereich ist die Stadt gut ausgestattet.

Nauen verfügt über ein großes Einzugsgebiet und gehört zur Metropolregion Berlin/Brandenburg. Die günstige Lage zwischen Potsdam und Berlin beschert der Stadt beste Voraussetzungen für ein erfolgreiches Dasein. Auch die Verkehrsinfrastruktur wurde im Ort gut ausgebaut. So befindet sich die Stadt direkt an der Bundesstraße 5, welche von Hamburg nach Berlin führt.

Im Bereich des Einzelhandels verzeichnet die Stadt einen leichten Kaufkraftzufluss. Die Zentralität bewegt sich hier bei etwa 105 Prozent. Die größten Umsätze weisen die Bereiche Blumen/Pflanzen sowie Dekorationsartikel und Bettwaren auf.

Der Verwaltungssitz der Stadt ist Rathausplatz 1 in 14641 Nauen (Telefon: 0 33 21/ 40 80). Unser Immobiliengutachter in der Region Havelland erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Umfeld von Nauen: Brieselang, Dallgow-Döberitz, Falkensee, Friesack, Gollenberg, Großderschau, Havelaue, Ketzin/Havel, Kleßen-Görne, Kotzen, Märkisch Luch, Milower Land, Mühlenberge, Nennhausen, Paulinenaue, Pessin, Premnitz, Rathenow, Retzow, Rhinow, Schönwalde-Glien, Seeblick, Stechow-Ferchesar, Wiesenaue, Wustermark.

Haben Sie Fragen zum Thema Immobilienbewertung bzw. benötigen einen Immobiliensachverständigen oder Mietwertgutachter in Nauen? Das Sachverständigenbüro Kirchner & Kollegen hilft Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobiliengutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten annähernd ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.

Kontaktformular:

Checking…

Ouch! There was a server error.
Retry »

Sending message…






Spamblockfrage

4 + 6 =


Comments are closed.