Immobiliengutachter Neuruppin

Die Immobiliengutachter in Neuruppin, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Neuruppin und im Bundesland Brandenburg um.

Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Neuruppin ansässig.

Neuruppin

Bundesland: Brandenburg
Einwohner: 30.162 (Stand: Ende 2012)

Der Immobilienmarkt in Neuruppin

Neuruppin

Klaus-Peter Wolf / pixelio.de

wird von dem Immobiliengutachter für ein Verkehrswertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes in Neuruppin und in der Region Ruppiner Land werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Immobilienpreise und Lagen in Neuruppin

Dem aktuellem Mietspiegel der Plattform Wohnungsboerse.net entnehmen die Immobiliengutachter einen Mietpreis in Neuruppin, der im Durchschnitt bei 5,57 Euro pro Quadratmeter liegt. Die Preise in der Stadt sind seit dem Jahr 2011 Schwankungen ausgesetzt, sowohl nach oben als auch nach unten. Eine Wohnung mit 60 Quadratmetern Fläche kostete im Jahr 2011 beispielsweise noch durchschnittlich 4,73 Euro, im Jahr 2012 aber schon 5,21 Euro pro Quadratmeter. Im Jahr 2013 stieg der Mietpreis für diese Wohnungsgröße auf 5,80 Euro pro Quadratmeter an. Derzeit liegt der Durchschnittspreis für diese Wohnungsgröße wieder bei gemäßigten 5,03 Euro pro Quadratmeter. Bei Wohnungen mit einer Fläche von 100 Quadratmetern lag der Preis im Jahr 2011 noch bei 4,84 Euro, im Jahr 2012 aber bereits bei 5,46 Euro pro Quadratmeter. Im Jahr 2013 sank der Quadratmeterpreis für diese Wohnungsgröße auf 5,16 Euro und momentan muss man für eine Wohnung mit 100 Quadratmetern in Neuruppin im Durchschnitt wieder 5,26 Euro pro Quadratmeter ausgeben.

Unser Immobiliengutachter in der Region Ruppiner Land erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Für die Immobilienbewertung in Neuruppin

untersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in der Stadt Neuruppin in der Region der Ruppiner Schweiz zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart in der Kyritz-Ruppiner Heide zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Neuruppin

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region des Kreises Ostprignitz-Ruppin und die Stadt Neuruppin im Bundesland Brandenburg. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Die Fontanestadt Neuruppin ist als die preußischste aller preußischen Städte bekannt.

Sie ist Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft ‚Städte mit historischen Stadtkernen‘ und gleichzeitig eine der flächengrößten Städte in ganz Deutschland. Neuruppin liegt in etwa 60 Kilometer Entfernung im Nordwesten Berlins. Die Stadt besteht aus den Ortsteilen Alt Ruppin, Buskow, Gnewikow, Gühlen-Glienicke, Karwe, Lichtenberg, Krangen, Molchow, der Kernstadt Neuruppin, Nietwerder, Radensleben, Stöffin, Wulkow und Wuthenow. Die Bevölkerungszahlen sind in Neuruppin seit der Wende rückläufig. Von 34.176 Einwohnern im Jahr 1989 waren im Jahr 2012 nur noch 30.162 übrig geblieben. Zu DDR Zeiten war Neuruppin Standort der 12. Sowjetischen Panzerdivision, erst im Jahr 1991 wurden die Kasernen geräumt. Im Rahmen der Expo 2000 kamen die Kasernen in einem Außenprojekt zu neuem Ruhm. Die Gebäude wurden zu Wohnhäusern umgestaltet, Teile des Flugplatzes wurden dem Segelflug gewidmet.

Kultur und Bildung

Neben der reizvollen Naturumgebung mit dem Ruppiner See, der Ruppiner Schweiz, der Kyritz-Ruppiner Heide und dem Ruppiner Land hat die Stadt Neuruppin ihren Besuchern auch einige interessante Bauwerke zu bieten. Das sakrale Wahrzeichen der Fontanestadt ist die Klosterkirche St. Trinitatis aus dem Jahr 1246. Die gotische Backsteinkirche steht am Rande der Altstadt und liegt direkt am Ufer des Ruppiner Sees. Ihr neugotisches Turmpaar ist weithin sichtbar. Der östliche Turm kann von Touristen als Aussichtspunkt bestiegen werden. In der Schinkel-Kirche im Ortsteil Wuthenow ist das Gemälde mit der ältesten Stadtansicht zu besichtigen. Weitere interessante Kirchen Neuruppins sind die Dorfkirche in Radensleben aus dem 13. Jahrhundert, die mittelalterliche Kirche in Bechlin, die Pfarrkirche St. Nikolai in Alt Ruppin und die Siechenhauskapelle St. Lazarus mit dem Uphus aus dem Jahr 1694, dem ältesten Fachwerkhaus der Stadt. Weitere architektonische und historische Sehenswürdigkeiten der Stadt sind das Geburtshaus von Theodor Fontane, das Predigerwitwenhaus, wo Karl Friedrich Schinkel lebte und der Tempelgarten mit Appollo-Tempel. Kulturell Interessierte können in Neuruppin mehrere Museen besuchen, das Museum Neuruppin mit dem Neuruppiner Bilderbogen, das Waldmuseum Stendenitz und das ehemalige Forstmuseum Waldzentrale. Für die Bildung der Bürger sorgen in der Stadt sieben Grundschulen, vier Ober- und Gesamtschulen und zwei Gymnasien. Die ‚Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane‘ mit den zwei Standorten Neuruppin und Brandenburg an der Havel befindet sich in Gründung. Die private Fachhochschule Business School Potsdam betreibt eine Außenstelle am Campus Neuruppin.

Wirtschaft

Die Stadt Neuruppin ist ein Mittelzentrum des Landes Brandenburg und einer von insgesamt 15 Regionalen Wachstumskernen. Ein alteingesessenes Traditionsunternehmen am Standort ist die FLN Feuerlöschgeräte Neuruppin Vertriebs-GmbH. Die Firma nahm ihre Tätigkeit bereits im Jahr 1905 unter dem Namen Minimax auf. Schon damals wurden in Neuruppin Feuerlöscher hergestellt. Aber die Stadt hat auch äußerst zukunftsweisendes Gewerbe anlocken können. Die Firma Jetcar Zukunftsfahrzeug GmbH sitzt beispielsweise im Ortsteil Nietwerder und produziert dort die gleichnamigen Fahrzeuge mit besonders niedrigem Kraftstoffverbrauch.

Verkehrsanbindung

Über die Linie 6 ist Neuruppin im Stundentakt mit dem nahen Berlin verbunden. Aber auch fernere Ziele sind über die beiden Neuruppiner Bahnhöfe zu erreichen. Von der Bundesautobahn 24 zweigen zwei Abfahrten nach Neuruppin ab. Außerdem verlaufen die Bundesstraßen 167 und 122 durch das Stadtgebiet. Aktive Touristen bewegen sich per Fahrrad auf den ausgewiesenen Touren rund um Neuruppin fort. Die Stadt ist am Verkehrslandeplatz Fehrbellin, dem Flugplatz Ruppiner Land, beteiligt und so auch aus der Luft zu erreichen. Für Sportflieger steht nordwestlich des Stadtzentrums das Segelfluggelände auf dem ehemaligen Sowjetischen Militärstandpunkt bereit.

Der Verwaltungssitz der Stadt ist Karl-Liebknecht-Straße 33/34 in 16816 Neuruppin (Telefon:0 33 91/35 51 23). Umfeld von Neuruppin: Breddin, Dabergotz, Dreetz, Fehrbellin, Heiligengrabe, Herzberg (Mark), Kyritz, Lindow (Mark), Märkisch Linden, Neustadt (Dosse), Rheinsberg, Rüthnick, Sieversdorf-Hohenofen, Storbeck-Frankendorf, Stüdenitz-Schönermark, Temnitzquell, Temnitztal, Vielitzsee, Walsleben, Wittstock/Dosse, Wusterhausen/Dosse, Zernitz-Lohm.

Haben Sie Fragen zum Thema Immobilienbewertung in Neuruppin bzw. benötigen einen Immobiliensachverständigen oder Mietwertgutachter in Neuruppin? Das Sachverständigenbüro Kirchner & Kollegen hilft Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobiliengutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten annähernd ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.

Kontaktformular:

Checking…

Ouch! There was a server error.
Retry »

Sending message…






Spamblockfrage

3 + 4 =


Comments are closed.