Immobiliengutachter Neustadt in Holstein

Die Immobiliengutachter in Neustadt in Holstein, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Neustadt in Holstein und im Bundesland Schleswig-Holstein um.

Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Neustadt in Holstein ansässig.

Neustadt in Holstein

Bundesland: Schleswig-Holstein
Einwohner: 14.887 (Stand: 2013)

Der Immobilienmarkt in Neustadt in Holstein

Neustadt in Holstein

marlis dülsen / pixelio.de

wird von dem Immobiliengutachter für ein Verkehrswertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes der ostholsteinischen Stadt Neustadt in Holstein und in der Region Lübecker Bucht werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Immobilienpreise und Lagen in Neustadt in Holstein

Dem aktuellen Mietspiegel der Plattform Wohnungsboerse.net entnehmen die Immobiliengutachter für Neustadt in Holstein einen durchschnittlichen Mietpreis von 6,32 Euro pro Quadratmeter. Die Preise in der Stadt unterlagen seit dem Jahr 2011 einigen Schwankungen, sowohl nach oben als auch nach unten. Eine Wohnung mit 60 Quadratmetern Fläche kostete im Jahr 2011 beispielsweise durchschnittlich noch 5,94 Euro pro Quadratmeter. Bis zum Jahr 2013 ist der Preis dann ganz leicht bis auf durchschnittlich 5,90 Euro pro Quadratmeter abgesunken. Das Jahr 2014 brachte eine Preissteigerung auf durchschnittliche 6,24 Euro pro Quadratmeter mit sich, aktuell muss man für eine Wohnung dieser Größe im Schnitt aber nur noch 5,22 Euro pro Quadratmeter bezahlen. Eine Wohnung mit 100 Quadratmetern Fläche kostete in Neustadt im Jahr 2011 im Durchschnitt 8,40 Euro pro Quadratmeter.

Neustadt in Holstein gehört zum Kreis Ostholstein des nördlichsten deutschen Bundeslandes Schleswig-Holstein und liegt an der Ostsee in der Lübecker Bucht.

Früher war die Stadt für ihre Hafenanlagen bekannt, heute spielt die Schifffahrt hier aber keine so große Rolle mehr. Neustadt liegt auf der Halbinsel Wagrien, rund 30 Kilometer im Norden der Stadt Lübeck. Im Nordwesten grenzt das Naturschutzgebiet Neustädter Binnenwasser an das Stadtgebiet, dabei handelt es sich um einen Brackwassersee mit umliegenden Salzwiesen. Die Umgebung von Neustadt ist geprägt von Wallhecken, die das Ackerland umranden. Die idyllische Landschaft rund um die Stadt und ihre Lage an der Ostsee machen sie zu einem beliebten Touristenziel. Neustadt in Holstein gliedert sich neben dem Hauptort noch in die Bezirke Pelzerhaken und Rettin auf.

Unser Immobiliengutachter in der ostholsteinischen Region Lübecker Bucht erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Für die Immobilienbewertung in Neustadt in Holstein

untersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in Neustadt in Holstein in der Region Ostholstein zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart auf der Halbinsel Wagrin zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Neustadt in Holstein

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region Lübecker Bucht und die Stadt Neustadt in Holstein in Schleswig-Holstein. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Kultur und Bildung

In Neustadt gibt es für die Besucher einige architektonisch und historisch interessante Bauwerke zu entdecken. Dazu gehört in erster Linie die backsteingotische Stadtkirche aus dem Jahre 1244. Der gotische Altar in ihrem Inneren gehörte ursprünglich zum Schleswiger Dom und wurde nach Ersetzung durch den Brüggemann Altar von 1666 hierher verkauft. Sehenswert ist auch das klassizistische Rathaus. Es wurde in den Jahren 1818 bis 1820 von Christian Frederik Hansen, dem einflussreichsten Architekten des klassizistischen Stils im nördlichen Europa, erbaut. Der Pagodenspeicher ist ein ehemaliger Kornspeicher aus dem Jahre 1830, den Namen verdankt er seiner eigenwilligen Form. Das Kremper Tor war einst Teil der mittelalterlichen Befestigungsanlage der Stadt. In der Lübecker Bucht ist es das einzige erhaltene Tor seiner Art außerhalb von Lübeck selbst. Bei einer Renovierung im Jahr 1907 wurde ein Treppengiebel angebaut. Heute beherbergt das Kremper Tor ein Heimatmuseum. Eine weitere Sehenswürdigkeit von Neustadt in Holstein ist der Leuchtturm Pelzerhaken. Ursprünglich 1843 errichtet, wurde er bei einem Umbau im Jahre 1936 in seine heutige Form gebracht. Darüber hinaus sind in Neustadt der Hornsche Speicher, das 1344 erbaute Heiliggeist-Hospital, der Lienaustift und das Brückengeldeinnehmerhaus aus dem Jahre 1846 sehenswert. Weitere interessante Museen in der Stadt sind das Cap Arcona Museum und das Fischereimuseum. Für die allgemeine Bildung seiner Schüler sorgt Neustadt in Holstein mit zwei Gemeinschaftsschulen und einem Gymnasium.

Wirtschaft

Die Wirtschaft des Standortes Neustadt in Holstein wird maßgeblich von der Lage an der Ostsee geprägt. Es gibt einen Handels-, einen Marine- und einen Yachthafen, außerdem sitzt hier die Bundespolizei See. Im Güterhafen wird überwiegend Getreide verladen, im Jahr 2008 waren es insgesamt 120.000 Tonnen an Gütern. Auch die Reederei Peter Deilmann hat am Standort ihren Sitz, somit befindet sich hier der Heimathafen des Hochsee-Kreuzfahrtschiffes MS Deutschland. Als staatlich anerkanntes Seebad ist Neustadt auch ein Magnet für Touristen. Nicht nur die ausgedehnten Sandstrände und der Hansa-Park machen den Tourismus zu einem bedeutenden Wirtschaftsfaktor am Standort. Für die Weiterentwicklung des Fremdenverkehrs bekommt Neustadt EU-Fördermittel aus dem ELER-Programm. Ein weiterer wirtschaftlicher Schwerpunkt in Neustadt ist der Gesundheitssektor. Die drei Kliniken sind wichtige Arbeitgeber und machen den Standort zur Gesundheitsstadt. Im Gewerbegebiet Neustädter Bucht hat sich eine vielfältige Mixtur der verschiedensten Betriebe angesiedelt. Hier sitzen metallverarbeitende Unternehmen ebenso wie Druckereien und Segelmacher oder Bestattungsunternehmen.

Verkehrsanbindung

Neustadt in Holstein verfügt über zwei Anschlussstellen an die Bundesautobahn A1, der sogenannten Vogelfluglinie. Diese Trasse verbindet die Metropolregion Hamburg mit der Öresundregion. Die Stadt ist somit gut in das deutsche Fernstraßennetz eingebunden. Der hiesige Bahnhof ist ebenfalls über eine Stichstrecke mit der Vogelfluglinie verbunden. Es verkehren Regionalzüge im Stundentakt auf der Route Lübeck-Puttgarden. Ansonsten wird der öffentliche Nahverkehr mit Bussen bedient. Aus der Luft kann man Neustadt auf dem Sonderlandeplatz Hof Altona in Sierksdorf anfliegen. Der nächstgelegene größere Flughafen ist Lübeck-Blankensee. Internationale Flugverbindungen erreicht man in Hamburg-Fuhlsbüttel.

Der Verwaltungssitz der Stadt ist Am Markt 1 in 23730 Neustadt (Telefon: 0 45 61/ 61 9-0). Umfeld von Neustadt in Holstein: Ahrensbök, Altenkrempe, Bad Schwartau, Beschendorf, Bosau, Dahme, Damlos, Eutin, Fehmarn, Göhl, Gremersdorf, Grömitz, Großenbrode, Grube, Harmsdorf, Heiligenhafen, Heringsdorf, Kabelhorst, Kasseedorf, Kellenhusen (Ostsee), Lensahn, Malente, Manhagen, Neukirchen, Neustadt in Holstein, Oldenburg in Holstein, Ratekau, Riepsdorf, Scharbeutz, Schashagen, Schönwalde am Bungsberg, Sierksdorf, Stockelsdorf, Süsel, Timmendorfer Strand, Wangels.

Haben Sie Fragen zum Thema Verkehrswertgutachten bzw. benötigen einen Immobilienbewertungsgutachter oder Mietwertsachverständigen in Neustadt in Holstein? Die Immobiliensachverständigen Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobilienwertgutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten u.a. auch in Schleswig-Holstein weitgehend ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.

Kontaktformular:

Checking…

Ouch! There was a server error.
Retry »

Sending message…






Spamblockfrage

6 – 3 =


Comments are closed.