Immobiliengutachter Niebüll

Die Immobiliengutachter in Niebüll, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Niebüll und im Bundesland Schleswig-Holstein um.

Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Niebüll ansässig.

Niebüll

Bundesland: Schleswig-Holstein
Einwohner: 9.715 (Stand: 2013)

Der Immobilienmarkt in Niebüll

Niebüll

Langnese-Mann / pixelio.de

wird von dem Immobiliengutachter für ein Verkehrswertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes der nordfriesischen Stadt Niebüll und in der Region Südtondern werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Immobilienpreise und Lagen in Niebüll

Dem aktuellen Mietspiegel der Plattform Wohnungsboerse.net entnehmen die Immobiliengutachter für die Stadt Niebüll einen durchschnittlichen Mietpreis von 5,69 Euro pro Quadratmeter. Die Preise in der Stadt unterliegen seit dem Jahr 2011 keinen großen Schwankungen. Eine Wohnung mit 100 Quadratmetern Fläche kostete in der Stadt Niebüll im Jahr 2011 beispielsweise noch durchschnittlich 5,60 Euro pro Quadratmeter. Der Preis für Wohnungen dieser Größe hat sich seitdem nicht mehr verändert. Eine 100 Quadratmeter Wohnung kostet in der Stadt Niebüll auch heute durchschnittlich noch 5,60 Euro pro Quadratmeter.

Der Luftkurort Niebüll gehört zum Kreis Nordfriesland im Bundesland Schleswig-Holstein und ist von Marschland umgeben.

Die Stadt befindet sich auf einer Geestinsel, die man Kornkoog nennt. Die Nordsee liegt etwa zwölf Kilometer entfernt von Niebüll in westlicher Richtung. Die Stadt befindet sich nur rund drei Meter über Normalnull. Die nahen Inseln und Halligen sind beliebte Ausflugsziele und auch Dänemark ist von Niebüll nicht weit entfernt. Die Stadtfläche von insgesamt 3.062 Hektar besteht auf 2.100 Hektar aus Grünland. Nur 420 Hektar sind Gebäude- und Hofflächen. Die Bevölkerung von Niebüll wächst zwar sehr langsam, aber doch stetig an. Im Jahr 1970 lebten hier noch 6.577 Menschen, bis 1990 war diese Zahl auf 6.730 angewachsen. 2004 gab es in Niebüll dann 8.665 Bürger, bis 2006 wuchs die Zahl auf 8.974 an. Im Jahr 2007 hatte die Stadt Niebüll 9.063 Einwohner, diese Zahl erhöhte sich bis 2010 auf 9.254 Städter. Der letzte Stand aus dem Jahr 2013 bestätigt mit einer Bevölkerung von 9.715 Menschen noch einmal den allmählichen Aufwärtstrend.

Unser Immobiliengutachter in der nordfriesischen Region erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Für die Immobilienbewertung in Niebüll

untersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in Niebüll in der Region Nordfriesland zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart auf dem Marschland zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für den Luftkurort Niebüll

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region Nordfriesland und die Stadt Niebüll in Schleswig-Holstein. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Kultur und Bildung

Für die Besucher der Stadt Niebüll lohnt sich vor allem die Entdeckung der verschiedenen Stadtpfade. Es gibt einen Historischen Pfad, einen Ökopfad und einen Kunstpfad. Im Freilichtmuseum Friesisches Museum kann man ein original erhaltenes Friesenhaus besichtigen. Auch im Innenbereich sieht man hier noch die originale Einrichtung mit historischem Mobiliar und Gegenständen bäuerlicher Hauswirtschaft. Im Naturkundemuseum lernt man die heimische Flora und Fauna kennen. Den Besuchern werden im Museum die Phänomene der regionalen Natur nahe gebracht. Die Werke des Künstlers Richard Haizmann kann man im Richard-Haizmann-Museum besichtigen. Das Museum ist im denkmalgeschützten ehemaligen Rathaus untergebracht. Hier gibt es auch wechselnde Ausstellungen anderer Künstler zu sehen. Für die allgemeine Bildung ihrer Schüler sorgt die Stadt Niebüll mit einer Grundschule, einer Regionalschule und einem Gymnasium. Abgerundet wird das allgemeine Bildungsangebot noch durch jeweils eine Förderschule für lernbehinderte und geistig behinderte Schüler. Darüber hinaus gibt es in Niebüll eine dänische Grundschule.

Wirtschaft

Ein wichtiger Arbeitgeber für den Wirtschaftsstandort Niebüll sind die Stadtwerke. Ein weiterer bedeutender Arbeitgeber ist die Danisco Deutschland GmbH, ein Unternehmen aus dem Bereich der Lebensmittelindustrie, das zum DuPont Konzern gehört. Die Sven Vogt Unternehmensgruppe ist am Standort mit ihrer Stahl- und Metallbau GmbH vertreten. Neben Stahl- und Metallbau beschäftigt sich die Firma auch mit Tief- und Straßenbau, außerdem gehört der Rohrleitungsbau zum Portfolio. Ein weiteres Unternehmen der Baubranche am Standort ist die BauXpert Christiansen GmbH & Co KG. Ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für die Stadt Niebüll ist darüber hinaus auch der Tourismus.

Verkehrsanbindung

Die Stadt Niebüll verfügt über keinen eigenen Anschluss an eine Bundesautobahn. Die nächste Autobahn ist die rund 35 Kilometer entfernte A7. Allerdings verläuft die Bundesstraße B5 durch das Stadtgebiet. Diese Trasse führt von Hamburg kommend durch Niebüll und dann weiter ins Nachbarland Dänemark. Die ebenfalls durch das Stadtgebiet verlaufende B199 stellt die Verbindung der Westküste Schleswig-Holsteins mit Flensburg und der Ostsee dar. Für den Verkehr nach Sylt und zu den nordfriesischen Inseln ist Niebüll ein bedeutender Knotenpunkt auf Schiene und Straße. Der Bahnhof ist IC-Haltepunkt an der sogenannten Marschbahn, der Strecke von Hamburg nach Westerland. Außerdem verbindet die Schiene Niebüll mit dem dänischen Tondern und der Nordseeküste bei Dagebüll. Auf die Insel Sylt verkehrt von hier aus auch der Autoreisezug Sylt-Shuttle. Der öffentliche Nahverkehr wird ansonsten mit Bussen abgewickelt. Eine Schnellbuslinie verkehrt beispielsweise nach Flensburg. Der nächstgelegene Flughafen ist Hamburg-Fuhlsbüttel.

Der Verwaltungssitz der Stadt ist Marktstraße 12 in 25899 Niebüll (Telefon: 0 46 61/ 60 17 01). Umfeld von Niebüll: Friedrichstadt, Husum, Reußenköge, Sylt, Tönning.

Haben Sie Fragen zum Thema Verkehrswertgutachten bzw. benötigen einen Immobilienbewertungsgutachter oder Mietwertsachverständigen in Niebüll? Die Immobiliensachverständigen Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobilienwertgutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten u.a. auch in Schleswig-Holstein weitgehend ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.

Kontaktformular:

Checking…

Ouch! There was a server error.
Retry »

Sending message…






Spamblockfrage

9 + 10 =


Comments are closed.