Immobiliengutachter Ostfildern

Die Immobiliengutachter in Ostfildern, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Ostfildern und im Bundesland Baden-Württemberg um.

Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Ostfildern ansässig.

Ostfildern

Bundesland: Baden-Württemberg
Einwohner: 37.085 (Stand: 2013)

Der Immobilienmarkt in Ostfildern

Ostfildern

Rolf Handke / pixelio.de

wird von dem Immobiliengutachter für ein Verkehrswertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes in Ostfildern und in der Region Stuttgart werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen. Unser Immobiliengutachter in der Region Stuttgart erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Immobilienpreise und Lagen in Ostfildern

Dem aktuellen Mietspiegel der Plattform Wohnungsboerse.net entnehmen die Immobiliengutachter für die Stadt Ostfildern einen durchschnittlichen Mietpreis von 9,85 Euro pro Quadratmeter. Die Preise in der Stadt unterlagen seit dem Jahr 2011 einigen Schwankungen. Eine Wohnung mit 60 Quadratmetern Fläche kostete im Jahr 2011 beispielsweise durchschnittlich noch 8,97 Euro. Das Jahr 2012 brachte einen Preisanstieg auf 9,42 Euro mit sich. Im Jahr 2013 gab es für diese Wohnungsgröße zwar einen leichten Einbruch auf 8,77 Euro zu verzeichnen, das Jahr 2014 brachte dann jedoch wieder einen beträchtlichen Anstieg auf 10,59 Euro mit sich. Aktuell hat der Preis aber wieder etwas nachgegeben und liegt jetzt bei 10,36 Euro. Eine Wohnung mit 100 Quadratmetern Fläche kostete in Ostfildern im Jahr 2011 noch 7,18 Euro pro Quadratmeter. Im Jahr 2012 gab es einen deutlichen Preisanstieg auf 9,12 Euro zu verzeichnen, das Jahr 2013 brachte dann jedoch wieder eine Erholung auf 8,73 Euro ein. Einen weiteren Preisabfall gab es 2014, als der Preis nochmals auf 8,69 Euro absank. Bis heute ist der Preis für diese Wohnungsgröße aber wieder etwas angestiegen und liegt aktuell bei 9,01 Euro.

Für die Immobilienbewertung in Ostfildern

untersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in der Stadt Ostfildern in der Region Stuttgart zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart an der Körsch zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Ostfildern

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region Filder und die Stadt Ostfildern in Baden-Württemberg. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Ostfildern gehört zum Landkreis Esslingen des Bundeslandes Baden-Württemberg und liegt direkt im Südosten von Stuttgart.

Geografisch liegt die Stadt auf der fruchtbaren Hochebene Filder. Die Stadt gliedert sich in die sechs Stadtteile Kemnat, Nellingen, Parksiedlung, Ruit, Scharnhausen und Scharnhauser Park auf. Die Bevölkerung von Ostfildern wächst schon seit den 1990er Jahren kontinuierlich an. Während es im Jahr 1990 noch 28.678 Einwohner gab, lebten 1995 bereits 30.102 Menschen in der Stadt. Im Jahr 2000 war die Bevölkerung schon auf 30.858 Bürger angewachsen, bis 2005 erhöhte sich die Einwohnerzahl nochmals auf 34.122. Der letzte Stand aus dem Jahr 2013 zeigt ein weiteres Bevölkerungswachstum an. Damals zählte man in Ostfildern 37.085 Bewohner.

Kultur und Bildung

Die Stadt Ostfildern ist nicht besonders reich an historischen Gebäuden. Im Stadtteil Nellingen gibt es einige Reste des ehemaligen Klosterhofs, beispielsweise die Propstei aus dem 16. Jahrhundert. Sie gehört zu den Wahrzeichen der Stadt. Auch das Alte Pfarrhaus aus dem Jahre 1565 ist erhalten geblieben. Die St. Blasius Kirche ist die einstige Propsteikirche, ihr Turm stammt aus der Zeit um 1220 und ist das älteste Bauwerk von Ostfildern. In den anderen Stadtteilen gibt es keine historischen Kirchen mehr, diese wurden bereits in den 1950er Jahren abgerissen und durch Neubauten ersetzt. Im Stadtteil Scharnhausen kann man das ehemalige Lustschloss des Herzogs Carl Eugen von Württemberg aus dem Jahre 1784 bewundern. An moderner Architektur interessierte Besucher sollten sich eine Besichtigung des vielfach preisgekrönten Scharnhauser Parks nicht entgehen lassen. Preise gab es vor allem für die von Arno Lederer konzipierte Backsteinschule, das von Janson und Wolfrun geplante Kinderhaus und die Punkthäuser des Büros Kohlhoff und Kohlhoff. Das Gesamtkonzept des neuen Stadtteils Scharnhauser Park brachte Ostfildern im Jahre 2006 den Deutschen Städtebaupreis ein. Vom New Yorker Museum of Modern Art wurden die Pläne in die Sammlung aufgenommen. Für die Bildung der Schüler von Ostfildern sorgen fünf Grundschulen in den Stadtteilen, zwei Grund- und Hauptschulen mit Werkrealschule, eine Realschule und zwei Gymnasien. Abgerundet wird das städtische Bildungsangebot durch eine Förderschule. Die Sport- und Jugendleiterschule Nellingen/Ruit ist eine der größten Sportschulen Deutschlands und arbeitet unter anderem mit dem Deutschen Olympischen Sportbund, dem Deutschen Fußballbund und dem Auswärtigen Amt zusammen.

Wirtschaft

Der Wirtschaftsstandort Ostfildern wird vor allem vom Druck- und Verlagswesen dominiert, hier haben einige bedeutende Verlagshäuser ihren Sitz. Dazu gehören beispielsweise der auf Reiseführer spezialisierte Baedeker-Verlag, die Unternehmensgruppe Schwabenverlag mit den Geschäftsfeldern Verlag, Buchhandel und Druck, der auf Sachbücher und Reiseführer spezialisierte MairDumont-Verlag, der auf Stadtpläne und Landkarten spezialisierte Falk-Verlag und die J. Fink Mediengruppe mit den J. Fink Druckereien, der Dr. Cantz´schen Druckerei, dem Hatje Cantz Verlag und der J. Fink Holding. Aufgrund dieser Häufung von bedeutenden Namen der Druck- und Verlagsbranche haben sich in Ostfildern auch vermehrt Medienbetriebe angesiedelt. Am Standort sitzen außerdem das Innovations- und Kompetenzzentrum Medien der Region Stuttgart, der Verband Druck und Medien Baden-Württemberg und das Bildungswerk der Druckindustrie. Die IT-Branche ist mit dem Unternehmen agorum Software GmbH in Ostfildern vertreten. Darüber hinaus gibt es am Standort einige größere Maschinenbaufirmen, darunter sind beispielsweise die Gehring GmbH & Co KG und der Spezialfahrzeughersteller Schopf Maschinenbau GmbH. Ein Unternehmen aus dem Bereich der Automatisierungstechnik, das ebenfalls in Ostfildern ansässig ist, ist die Pilz GmbH & Co KG. Diese Firma stellt Komplettlösungen für die Sicherheits- und Steuerungstechnik zur Verfügung. Die Novotechnik Siedle Gruppe produziert in Ostfildern Sensoren für Weg- und Winkelmessungen.

Verkehrsanbindung

Die Stadt Ostfildern ist über die Bundesautobahn A8 von Stuttgart nach Ulm mit dem deutschen Fernstraßennetz verbunden. Die Trasse verläuft durch das südliche Stadtgebiet und ist über die Anschlussstelle Esslingen zu erreichen. Durch seinen Bahnhof ist Ostfildern mit dem Stadtbahnnetz der Landeshauptstadt Stuttgart verbunden. An sieben Haltestellen im Stadtgebiet kann man in die Linien U7 und U8 zusteigen. Ansonsten wird der öffentliche Nahverkehr mit Bussen abgewickelt. Der Flughafen Stuttgart liegt in unmittelbarer Nähe und befindet sich sogar zum Teil auf Scharnhauser Gemarkung.

Der Verwaltungssitz der Stadt ist Klosterhof 10 in 73760 Ostfildern (Telefon: 07 11/3 40 4-0). Umfeld von Ostfildern: Esslingen am Neckar, Denkendorf, Neuhausen auf den Fildern, Landkreis Esslingen, Stuttgart.

Haben Sie Fragen zum Thema Immobilienwertermittlung bzw. benötigen einen Immobiliengutachter oder Mietwertgutachter in Ostfildern? Die Immobiliensachverständigen Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobiliengutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten weitgehend ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.

Kontaktformular:

Checking…

Ouch! There was a server error.
Retry »

Sending message…






Spamblockfrage

5 + 9 =


Comments are closed.