Immobiliengutachter Pforzheim

Die Immobiliengutachter in Pforzheim, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Pforzheim und im Bundesland Baden-Württemberg um.

Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Pforzheim ansässig.

Pforzheim

Bundesland: Baden-Württemberg
Einwohner: 115.211 (Stand: Ende 2011)

Pforzheim

Rudolpho Duba / pixelio.de

Pforzheim gehört zum Regierungsbezirk Karlsruhe, wurde ursprünglich von den Römern gegründet und trägt auch Beinamen wie Goldstadt (bzw. Gold-, Schmuck- und Uhrenstadt), was bereits deutlich macht, durch welche Branche die städtische Wirtschaft besonders bekannt geworden ist. „Pforte zum Schwarzwald“ ist ein weiterer Beiname Pforzheims, das auch Teil des Verdichtungsraums Karlsruhe/Pforzheim ist und knapp 25,5 Kilometer Luftlinie von Karlsruhe entfernt liegt.

Etwa 37 Kilometer Luftlinie sind es von Pforzheim bis in Baden-Württembergs Hauptstadt Stuttgart. Heidelberg, Heilbronn, Ludwigshafen und Mannheim sind weitere größere Städte Deutschlands, die sich in einem Umkreis von maximal 75 Kilometern Luftlinie rund um Pforzheim befinden. Recht nah liegt auch die französische Grenze. So ist die französische Gemeinde Seltz beispielsweise knapp 44 Kilometer Luftlinie entfernt. Pforzheim besteht aus der Kernstadt und den eingemeindeten Gemeinden Büchenbronn, Eutingen an der Enz, Hohenwart und Würm.

Der Immobilienmarkt Pforzheim

wird von dem Immobiliensachverständigen für ein Verkehrswertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes in Pforzheim und in der Region Nordschwarzwald werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Immobilienpreise und Lagen in Pforzheim

In Pforzheimer Toplagen muss man laut Immobilien-Kompass des Magazins „Capital“ mit Mietpreisen für Wohnungen rechnen, die zwischen 6,50 und 8 Euro pro m² liegen. Für Wohnraum in guten Pforzheimer Wohnlagen zahlt man 5,50 bis 7 Euro/m², während in mittleren Wohnlagen 5 bis 6,50 Euro/m² und in einfachen Wohnlagen 4 bis 5,50 Euro/m² fällig werden. Toplage für den Einzelhandel in Pforzheim ist die Westliche Karl-Friedrich-Straße.

Für die Immobilienbewertung in Pforzheim

untersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in der Stadt Pforzheim in der Region am Nordrand des Schwarzwalds zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart an Nagold und Enz. zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Pforzheim

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region Nordschwarzwald und die Stadt Pforzheim in Baden-Württemberg. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Kultur und Bildung

Pforzheim gilt als Stadt, in der man aufgrund von Zerstörung vergleichsweise wenige historische Bauwerke findet und in der es eher keine klassische Altstadt gibt. Dennoch existieren natürlich reizvolle Sehenswürdigkeiten, zu denen Burgruinen wie Kräheneck und Liebeneck gehören. Das Wahrzeichen Pforzheims ist allerdings ein sakrales Bauwerk: die Schloss- und Stiftskirche St. Michael. Ihre ältesten Gebäude-Elemente reichen bis ins 13. Jahrhundert zurück, wobei die komplette Baugeschichte der Kirche bisher weitgehend unbekannt ist. Ein weiterer sehenswerter Sakralbau in Pforzheim ist die Barfüßerkirche. Das Alte und das Neue Rathaus sind prägende Bauwerke am Pforzheimer Marktplatz. Beide Rathäuser stammen aus dem 20. Jahrhundert, wobei das ältere im Jahr 2001 neu konzeptioniert und mit neuen Gebäudeelementen ergänzt worden ist.

Das ebenfalls sehenswerte Reuchlinhaus ist heute die Heimat des Pforzheimer Schmuckmuseums, das Erzeugnissen aus der bekanntesten Branche der Stadt gewidmet ist. Die sogenannten Schmuckwelten behandeln in Pforzheim ebenfalls das Thema Schmuck. Hier kann man Schmuck, Edelsteine sowie andere ästhetische Rohstoffe und/oder Produkte kaufen, aber auch ihre Produktion erleben: etwa in der Schmuck-Erlebniswelt, in der Mineralwelt oder in der Gläsernen Manufaktur. Kunst wird in Pforzheim in der Pforzheim Galerie sowie im Kunstverein und in der Galerie Brötzinger Art ausgestellt, Zu Ehren des Humanisten Johannes Reuchlin existiert das gleichnamige Museum, während das Pforzheimer DDR-Museum Einblick in den Alltag der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik gewährt. Das größte Theater in der Stadt ist das Theater Pforzheim mit Ballett, Junger Bühne, Musical, Oper, Operette und Schauspiel. Im Bereich „Bildung“ ist Pforzheim unter anderem Standort der Pforzheimer Hochschule für Gestaltung, Technik und Wirtschaft sowie der Goldschmiede- und Uhrmacherschule, die auf Wikipedia als „die einzige ihrer Art in Europa“ beschrieben wird.

Wirtschaft

Die Stadt Pforzheim bezeichnet sich auf ihrer Website selbst als wirtschaftliches und kulturelles Zentrum der Region Nordschwarzwald sowie als einer der bedeutendsten Wirtschaftsstandorte des Landes Baden-Württemberg. Überregional bekannt ist Pforzheim als Standort von Unternehmen der (Edel)-Metallverarbeitung und der Schmuckproduktion. Etwa 70 Prozent der deutschen Schmuckwaren und fast die Hälfte der Uhren aus Deutschland kommen aus Pforzheim, berichtet der Eigenbetrieb Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim auf seiner Website. Die Bedeutung dieser Branchen für die städtische Wirtschaft hat dennoch im Laufe der Zeit etwas abgenommen, obwohl die Edelmetallverarbeitung weiterhin als eine der Kernkompetenzen der Stadt bezeichnet wird. Hinzu kommen laut Pforzheim.de die Branchen Drucktechnik, Maschinenbau, Präzisionstechnik, Wissens- und informationsorientierte Dienstleistungen sowie der Großversandhandel. Pforzheim wirbt für sich als Wirtschaftsstandort unter anderem mit seiner guten Verkehrsanbindung, mit preisgünstigen und voll erschlossenen Gewerbeflächen sowie mit einer diversifizierten und zukunftsgerichteten Unternehmens-Struktur. Im August 2013 kam Pforzheim auf eine Arbeitslosenquote von 7,8 Prozent. Baden-Württemberg hatte im selben Monat eine Quote von 4,2 Prozent, Deutschland kam im Durchschnitt auf 6,8 Prozent.

Verkehrsanbindung

Pforzheim ist über die Bundesautobahn A8 ans deutsche Autobahnnetz angebunden. Die A8 führt in drei Teilstücken von der luxemburgischen bis an die österreichische Grenze. Der Pforzheimer Hauptbahnhof ist Haltestation des IC 61, der von Basel und Karlsruhe bis nach Stuttgart und weiter nach Nürnberg führt. Regionalzüge bringen Bahnkunden ebenfalls ohne Umsteigen in Städte wie Stuttgart und Karlsruhe. Vom nahe gelegenen Stuttgart aus lassen sich viele weitere Bahnverbindungen nutzen. Flugreisende können den Flughafen Stuttgart ansteuern. Der Busverkehr auf Stadtgebiet wird von diversen Unternehmen organisiert, unter anderem von der Stadtverkehr Pforzheim GmbH & Co. Die Stadt gehört zum Verkehrsverbund Pforzheim-Enzkreis.

Der Verwaltungssitz der Stadt ist Marktplatz 1 in 75175 Pforzheim (Telefon: 0 72 31/39-0). Unser Immobiliengutachter in der Region Nordschwarzwald erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte. Umfeld von Pforzheim: Ispringen, Neulingen, Kieselbronn, Niefern-Öschelbronn, Wurmberg, Wimsheim, Friolzheim, Tiefenbronn, Neuhausen, Unterreichenbach, Engelsbrand, Neuenbürg, Birkenfeld, Keltern und Kämpfelbach.

Haben Sie Fragen zum Thema Immobilienwertermittlung bzw. benötigen einen Immobiliengutachter oder Mietwertgutachter in Pforzheim? Die Immobiliensachverständigen Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobiliengutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten weitgehend ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.

Kontaktformular:

Checking…

Ouch! There was a server error.
Retry »

Sending message…






Spamblockfrage

5 + 5 =


Comments are closed.