Immobiliengutachter Pirmasens

Die Immobiliengutachter in Pirmasens, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Pirmasens und im Bundesland Rheinland-Pfalz um.

Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Pirmasens ansässig.

Pirmasens

Bundesland: Rheinland-Pfalz
Einwohner: 40.046 (Stand: 2014)

Der Immobilienmarkt in Pirmasens

Pirmasens

Matthias Bozek / pixelio.de

wird von dem Immobiliengutachter für ein Verkehrswertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes in Pirmasens und in der Region Pfälzerwald werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Immobilienpreise und Lagen in Pirmasens

Dem aktuellen Mietspiegel der Plattform Wohnungsboerse.net entnehmen die Immobiliengutachter für die Stadt Pirmasens einen durchschnittlichen Mietpreis von 4,88 Euro pro Quadratmeter. Die Preise unterlagen seit dem Jahr 2011 einigen Schwankungen. Eine Wohnung mit 60 Quadratmetern Fläche kostete im Jahr 2011 beispielsweise durchschnittlich noch 4,54 Euro. Bis zum Jahr 2012 ist der Preis dann jedoch auf 4,47 Euro gefallen. Bis zum Jahr 2013 ist der Preis noch weiter bis auf 4,40 Euro abgesunken. Das Jahr 2014 brachte eine Steigerung auf 4,52 Euro mit sich, 2015 gab es jedoch wieder einen Abfall auf 4,49 Euro zu verzeichnen. Aktuell muss man für eine Wohnung dieser Größe durchschnittlich 4,58 Euro pro Quadratmeter bezahlen. Eine Wohnung mit 100 Quadratmetern Fläche kostete in Pirmasens im Jahr 2011 noch 3,99 Euro pro Quadratmeter, bis zum Jahr 2012 ist der Preis auf 4,39 Euro gestiegen. Im Jahr 2013 ist der Preis dann noch weiter bis auf 4,63 Euro pro Quadratmeter angestiegen. 2014 gab es einen Einbruch zu verzeichnen, jetzt musste man für eine Wohnung dieser Größe nur noch 4,14 Euro bezahlen. Im Jahr 2015 stieg der Preis aber wieder auf 4,22 Euro an. Der aktuelle Wert zeigt einen weiteren Abfall, der Preis hat sich nun nochmals bis auf durchschnittlich 4,19 Euro pro Quadratmeter verringert.

Für die Immobilienbewertung in Pirmasens

untersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in der Stadt Pirmasens in der Region des Pfälzer Waldes zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart in der Südwestpfalz zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Pirmasens

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region Südwestpfalz und die Stadt Pirmasens in Rheinland-Pfalz. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Pirmasens ist eine kreisfreie Stadt im Bundesland Rheinland-Pfalz und liegt am westlichen Rand des Pfälzer Waldes.

Hier befindet man sich inmitten des Landkreises Südwestpfalz mit der Stadt Zweibrücken im Westen und Kaiserslautern im Norden. Der Name Pirmasens geht auf den Heiligen Pirminius zurück, die erste urkundliche Erwähnung der Stadt findet man im Jahre 860 unter Pirminiseusna. Die Bevölkerungszahlen entwickeln sich kontinuierlich zurück. 1970 lebten hier noch 57.773 Menschen, bis 1987 hatte sich diese Zahl bereits auf 47.997 Einwohner minimiert. Im Jahr 1998 zählte man in Pirmasens 46.425 Bürger, 2000 gab es nur noch 45.212 Stadtbewohner. 2002 wohnten 44.367 Menschen in der Stadt und bis 2006 ging die Zahl nochmals auf 43.456 zurück. Im Jahr 2008 hatte Pirmasens 41.358 Einwohner und der letzte Stand von 2014 bestätigt mit der Zahl 40.046 noch einmal den anhaltenden Abwärtstrend.

Kultur und Bildung

Die Stadt Pirmasens hat ihren Besuchern zahlreiche interessante Sehenswürdigkeiten zu bieten. Die Johanneskirche liegt mitten im Zentrum und stammt aus dem 18. Jahrhundert. Die Lutherkirche wurde im Jahre 1758 als Hof- und Garnisonskirche erbaut. Das spätklassizistische Neue Rathaus wurde 1879 ursprünglich als Schulhaus errichtet. Die ehemalige Bayrische Staatsbank stammt aus dem frühen 20. Jahrhundert. Die Pfarrkirche St. Pirmin aus dem Jahre 1900 beherrscht mit ihren herausragenden Türmen das Stadtbild. Eines der schönsten Profangebäude der Stadt ist die Alte Post aus dem Jahre 1893, sie beeindruckt vor allem mit ihrer prachtvollen Fassade im Stil der Neorenaissance. Das Stadtbild von Pirmasens wird aber auch durch die ehemaligen Schuhfabriken aus der Gründerzeit geprägt. Ein Beispiel dafür ist der Rheinberger Komplex aus dem Jahre 1906. Hier entstand das erste Science Center des Bundeslandes Rheinland-Pfalz, das überregional bekannte Museum Dynamikum. Im Alten Rathaus kann man das Museum für Stadtgeschichte besuchen. Für die allgemeine Bildung ihrer Schüler stellt die Stadt acht Grundschulen, eine Montessori-Grundschule, eine Grund- und Realschule, zwei Realschulen plus und drei Gymnasien zur Verfügung. Die Förderschule am Ort vervollständigt das allgemeine Bildungsangebot. Studieren kann man in Pirmasens an einer Zweigstelle der Fachhochschule Kaiserslautern.

Wirtschaft

Der Wirtschaftsstandort Pirmasens erlebte bis in die 1970er Jahre seine Blütezeit als deutsche Schuhmetropole. Mit ihrem Ende gingen der Stadt rund 15.000 Arbeitsplätze verloren. Durch den Abzug des amerikanischen Militärs büßte der Standort rund 4.000 weitere Arbeitsplätze ein. Mittlerweile zählt man den Standort zu den strukturschwachen Regionen der Bundesrepublik. Im Jahr 2013 lag die Arbeitslosenquote bei 13,6 Prozent. Die ehemaligen Schuhfabriken und Kasernen werden nach und nach für neue Gewerbeflächen umgenutzt. Auf dem Neuffer-Komplex sind beispielsweise bereits rund 1.200 Arbeitsplätze entstanden. Außerdem wird die Stadt Pirmasens als Messestandort immer attraktiver. Vom ehemals florierenden Schuhzentrum zeugt heute noch die älteste Schuhfabrik der Republik, die 1838 gegründete Peter Kaiser Schuhfabrik GmbH. Auch die Framas Kunststofftechnik GmbH ist in diesem Bereich tätig und stellt Leisten und Sohlen her. Die profine GmbH ist ein Kunststoffverarbeitungsunternehmen und gehörte einst zur Kömmerling Chemische Fabrik GmbH. Die Park & Bellheimer AG betreibt in Pirmasens eine Brauerei. Außerdem hat die WAWI-Schokolade AG ihren Sitz am Standort.

Verkehrsanbindung

Die Stadt Pirmasens ist über die Bundesautobahnen A8 und A62 in das deutsche Fernstraßennetz eingebunden. Darüber hinaus verläuft die Bundesstraße B10 durch das Stadtgebiet. Der Hauptbahnhof und der Nordbahnhof verbinden Pirmasens auf der Schiene unter anderem mit den Städten Landau, Rohrbach und Kaiserslautern. Der öffentliche Nahverkehr wird ansonsten mit Bussen bedient. Der nächstgelegene Flugplatz ist Pirmasens-Pottschütthöhe in rund 10 Kilometern Entfernung. Der Flughafen Zweibrücken liegt rund 15 Kilometer entfernt. In erreichbarer Nähe liegen auch der City Airport Mannheim und der Frankfurter Flughafen.

Der Verwaltungssitz der Stadt ist Exerzierplatzstraße 17 in 66953 Pirmasens (Telefon: 0 63 31/84 00). Unser Immobiliengutachter in der Region Pfälzerwald erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Umfeld von Pirmasens: Zweibrücken, Saar-Pfalz-Kreis, Kusel, Kaiserslautern, Bad Dürkheim, Südliche Weinstraße, Frankreich, Moselle und Bas-Rhin.

Haben Sie Fragen zum Thema Immobiliengutachtenerstellung bzw. benötigen einen Immobilienbewerter oder Mietwertsachverständigen in Pirmasens? Die Immobiliensachverständigen Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobiliengutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten auch in Rheinland-Pfalz und dem Rhein-Main-Gebiet annähernd ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.

Kontaktformular:

Checking…

Ouch! There was a server error.
Retry »

Sending message…






Spamblockfrage

4 – 3 =


Comments are closed.