Immobiliengutachter Reichenbach im Vogtland

Die Immobiliengutachter in Reichenbach, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Reichenbach im Vogtland und im Freistaat Sachsen um.

Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Reichenbach ansässig.

Der Immobilienmarkt in Reichenbach im Vogtland

Reichenbach

Marco Barnebeck (Telemarco) / pixelio.de

wird von den Immobiliengutachtern für ein Marktwertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes in Reichenbach im Vogtland und in der Region Vogtland werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Mit diesen Preisen für Immobilienwerte sollten Sie auf dem Immobilienmarkt der Großen Kreisstadt Reichenbach im Vogtlandkreis rechnen

Wie die Immowelt AG uns Immobiliengutachter auf dessen Webseite präsentierte, gestaltet sich das Preisniveau bei Immobilien jeglicher Art im gesamten Stadtgebiet des Vogtlandkreises überaus interessant. Denn auf dem Immobilienmarkt der Großen Kreisstadt müssten Sie für eine Mietwohnung gerade einmal rund 4,09 Euro je Quadratmeter Wohnfläche als monatliche Mietausgaben einkalkulieren. Zugleich konnten wir Immobiliengutachter herausfinden, dass die durchschnittlichen Mietpreise für Immobilienwerte wie Einfamilienhäuser im Stadtgebiet bei knapp 560,00 Euro angesiedelt sind. Immobilien wie Eigentumswohnungen kosten im Falle eines käuflichen Erwerbs in etwa 808,00 Euro pro Quadratmeter freie Wohnfläche. Andererseits liegen die Kaufpreise für Ein- und Mehrfamilienäuser im Stadtgebiet bei ungefähr 124.364,00 Euro. Um sich ein eigenes Grundstück kaufen zu können, werden circa 29,00 Euro pro Quadratmeter freie Grundfläche fällig.

Für die Immobilienbewertung in Reichenbach

untersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in der Kleinstadt Reichenbach in der Region Vogtland zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart im Vogtland zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Reichenbach

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region des Vogtlandkreises und die Stadt Reichenbach in Sachsen. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Unvergessliche Eindrücke vom attraktiven Immobilienstandort Reichenbach im Vogtland! Herzlich willkommen in der Großen Kreisstadt Reichenbach im Vogtland, einer faszinierenden Region in Südwestsachsen unweit der Metropolen Plauen und Zwickau entfernt. Ein liebenswertes Stadtgebiet im Vogtlandkreis, welches mit interessanten Sehenswürdigkeiten, wunderschönen Naturlandschaften aber auch kultureller Vielfälltigkeit jährlich tausende von Besuchern in diese Region des Freistaates Sachsen lockt.

Schon zu Beginn konnten Sie erfahren, dass es sich bei der Großen Kreisstadt Reichenbach im Vogtland um ein abwechslungsreiches wie auch liebenswertes Stadtgebiet des Freistaats Sachsen handelt.

Auf einer Fläche von fast 34 Quadratkilometern wird den knapp 21.300 Bewohnern ein reichhaltiges Angebot an historischen Sehenswürdigkeiten, romantischen Ausflugszielen und faszinierenden Einkaufsmöglichkeiten geboten. Bei einer Bevölkerungsdichte von immerhin 619 Einwohnern je Quadratkilometer gilt das sächsische Stadtgebiet nahe der Metropolen Zwickau und Plauen vor allem unter Naturliebhaber sowie Wanderern als ein echter Geheimtipp für ausgedehnte Wanderungen. Als besonderer Juwel des Stadtgebietes im Vogtlandkreis gilt die Tropfsteingrotte „Alaunwerk Mühlwand“, einem ehemaligen Alaunschieferbergwerk, welches Sie im Tal der Göltzsch besuchen können. Gebildet wird die Große Kreisstadt des Vogtlandkreises neben der eigentlichen Kernstadt auch durch die dazugehörigen Ortsteile Brunn, Rotschau, Mylau, Friesen, Schneidenbach, Oberreichenbach, Cunsdorf und Obermylau. Nachbarortschaften der Großen Kreisstadt sind unter anderen Heinsdorfergrund, Lengenfeld, Limbach, Netzschkau, Neumark, Mohlsdorf-Teichwolframsdorf sowie die Kreisstadt Greiz.

Mit diesen Fakten überzeugt die Große Kreisstadt Reichenbach im Vogtlandkreis auch als lebenswerter und abwechslungsreicher Wohnstandort

Unzählige Rad- und Wanderwege durch wunderschöne Naturlandschaften wie das romantische Vogtland ermöglichen nicht nur Wanderern, Radlern oder Naturliebhabern unvergessliche Augenblicke auf ausgedehnten Wanderungen durch die Region, sondern bieten zudem Entspannung sowie Erholung vom Alltagsstress. Doch aus aus kultureller Sicht betrachtet erwarten Sie im Stadtgebiet eine Fülle interessanter Höhepunkte wie zum Beispiel das Musikschul-Sommerfest, welches jedes Jahr im Juni stattfindet.

Freizeitattraktionen, Sehenswürdigkeiten und kulturelle Höhepunkte innerhalb der Großen Kreisstadt im Vogtlandkreis Allein was Ihnen innerhalb der Region an Ausflugszielen darunter das Schloss Netzschkau, die Burg Mylau, Burg Schönfels, Burgruine Elsterberg, Rollbockbahn oder Talsperre Pöhl geboten wird, dürfte allemals eine Reise in den romantischen Vogtlandkreis wert sein. Hinzu gesellen sich eine Vielzahl historischer Sehenswürdigkeiten wie die Greizer Schlösser, Tropsteingrotte „Alaunwerk“ oder der Wasserturm von dessen Plattform Sie eine unvergessliche Aussicht über das gesamte Stadtgebiet genießen können. Auch an interessanten Ausstellungen wie im Neuberin-Museum sowie kulturellen Veranstaltungen darunter das Musikschul-Sommerfest oder Bürgerfest mangelt es in der Region keineswegs.

Eine angemessene Ausbildung dank moderner Bildungseinrichtungen im Stadtgebiet genießen

Mit vier Grundschulen wie der Dittesschule, Neuberschule, Weinholdschule oder Grundschule Mylau wird Kindern und Jugendlichen innerhalb des Stadtgebietes eine angemessene Ausbildung ermöglicht. Weiterhin tragen zugleich das Goethe-Gymnasium, evangelische Gymnasium Mylau, Bildungsinstitut Pscherer, die Sonderschule für Lernförderung, Westsächsische Hochschule oder HANSA Handelsschule eine wichtige Verantwortung im Bereich Bildungswesen. Selbst in Punkte Berufsausbildung sowie in Sachen Kinderbetreuung wird unter anderen mit Kita „Gänseblümchen“ oder Kita „Kinderland“ eine ganze Menge geboten.

Auch als dynamischer Wirtschafts- und Gewerbestandort macht das sächsische Stadtgebiet eine gute Figur

Mittels einer hervorragenden Infrastruktur sowie günstigen Verkehrsanbindung unter anderen an die Bundesautobahn A 72 und Bundesstraßen B 94 wie auch B 173, welche unmittelbar durch das Stadtgebiet führen, konnte nicht nur der Einzelhandel, sondern auch eine Vielzahl namhafter Unternehmen davon überzeugt werden genau hier ihre modernen Produktionsstätten zu errichten. So haben zum Beispiel die Perverted Taste Music GmbH, Vidome GmbH, WS-Media GmbH oder S-CAPE IT Solutions GmbH ganz bewußt ihre Standorte innerhalb des Stadtgebietes ausgewählt.

Auf diese Lagefaktoren darf der Einzelhandel des Stadtgebietes durchaus stolz sein

Ein Blick auf das vergangene Geschäftsjahr 2014 verdeutlicht, dass durch den Einzelhandel im gesamten Stadtgebiet des Vogtlandkreises laut GfK GeoMarketing eine Umsatzbilanz von immerhin knapp 5,4 Millionen Euro erwirtschaftet werden konnte. Damit erzielte die Große Kreisstadt einen entsprechenden Kaufkraftindex von fast 100,2 Punkten, was gleichzeitig dazu führte, dass jeder Bewohner des Stadtgebietes im Jahre 2014 ungefähr 20.400,00 Euro zur Verfügung hatte.

Der Verwaltungssitz der Stadt ist Markt 1 in 08468 Reichenbach im Vogtland (Telefon: 0 37 65/ 5 24-0). Unser Immobiliengutachter in der Region Vogtland erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Umfeld von Reichenbach: Heinsdorfergrund, Lengenfeld, Limbach, Mylau, Neumark, Landkreis Greiz, Mohlsdorf, Greiz.

Haben Sie Fragen zum Thema Immobiliengutachten bzw. benötigen einen Immobilien-Sachverständigen oder Mietwertermittler in Reichenbach? Die Immobiliensachverständigen Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobilienwertgutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten u.a. auch im Freistaat Sachsen weitgehend ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.

Kontaktformular:

Checking…

Ouch! There was a server error.
Retry »

Sending message…






Spamblockfrage

7 – 3 =


Comments are closed.