Immobiliengutachter Schwabach

Die Immobiliengutachter in Schwabach: Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Schwabach und im Freistaat Bayern um.

Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Schwabach ansässig.

Schwabach

Bundesland: Bayern
Einwohner: 39.137 (Stand: Ende 2012)

Die mittelfränkische Stadt Schwabach ist die kleinste kreisfreie Stadt in Bayern.

Mittelfranken

Hartmut910 / pixelio.de

Sie gehört zur Metropolregion Nürnberg. Die Natur in der Umgebung ist landschaftlich von Wäldern und Wasser geprägt. Die Stadt selbst ist von Bannwäldern umgeben, im Osten liegt das Tal der Rednitz, ein europäisches Natura 2000-FFH-Schutzgebiet. Durch dieses Programm sollen gefährdete Tier- und Pflanzenarten länderübergreifend geschützt werden. Schwabach ist in den nördlichen Gebieten teilweise mit dem nahen Nürnberg zusammen gewachsen. Die Stadt gliedert sich in die Bezirke Altstadt, Südliche Vorstadt, Nördliche Vorstadt, Vogelherd, Eichwasen und Gartenheim auf. Die Bevölkerungszahlen Schwabachs sind von einem leichten, aber kontinuierlichen Wachstum gekennzeichnet. Während die Stadt im Jahr 1985 noch 34.284 Einwohner hatte, war die Zahl bis 1995 schon auf 38.757 angestiegen. Zehn Jahre später wohnten 38.791 Menschen in Schwabach und bis zum Jahr 2011 hatte sich die Bevölkerungszahl noch weiter bis auf 39.112 gesteigert. Der letzte Stand vom Dezember des Jahres 2012 zeigt einen weiteren leichten Anstieg.

Der Immobilienmarkt Schwabach

wird von dem Immobilienwertermittler für ein Marktwertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes in Schwabach und in der Region Mittelfranken werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Immobilienpreise und Lagen in in Schwabach

Dem aktuellen Mietspiegel der Plattform Wohnungsboerse.net entnehmen die Immobiliengutachter für die Stadt Schwabach einen durchschnittlichen Mietpreis von 6,91 Euro pro Quadratmeter. Die Preise in der Stadt haben seit dem Jahr 2011 Schwankungen nach oben und nach unten gezeigt. Eine Wohnung mit 100 Quadratmetern Fläche kostete im Jahr 2011 beispielsweise durchschnittlich noch 6,51 Euro, im Jahr 2012 ist der Preis dann aber auf stattliche 7,65 Euro pro Quadratmeter angestiegen. Im Jahr 2013 gab es dann einen rapiden Preisverfall und eine 100 Quadratmeter Wohnung kostete im Durchschnitt nur noch 6,10 Euro pro Quadratmeter. Danach ist der Durchschnittspreis für diese Wohnungsgröße jedoch wieder angestiegen und liegt aktuell bei 6,45 Euro pro Quadratmeter.

Für die Immobilienbewertung in Schwabach

untersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in Schwabach in der Region Mittelfranken zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart in der Metropolregion Nürnberg zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Schwabach

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region Mittelfranken und die Stadt Schwabach im nördlichen Freistaat Bayern. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Kultur und Bildung

Besucher der Stadt Schwabach können dort einige interessante Bauwerke besichtigen. Vor allem das Rathaus in der Altstadt ist hat architektonische Besonderheiten zu bieten. Das Dach und der Saal des historischen Rathauses wurden nämlich mit dem berühmten Schwabacher Blattgold beschichtet. Neben dem Rathaus können in der Altstadt die Münzstätte der Markgrafen und die Goldschlägerwerkstatt besichtigt werden. Darüber hinaus hat Schwabach auch einige attraktive sakrale Bauwerke zu bieten. Der berühmte Schwabacher Altar kann in der Stadtkirche St. Johannes und St. Martin bewundert werden. Der ebenfalls mit Blattgold verzierte, spätgotische Hochaltar aus dem Jahr 1508 entstammt der Werkstatt des Lehrers von Albrecht Dürer, Michael Wohlgemut. In Schwabach stehen darüber hinaus die evangelische Spitalkirche St. Antonius und St. Elisabeth, die Dreieinigkeitskirche und die katholische Kirche St. Sebald. Das Bürgerhaus von Schwabach beherbergt eine Städtische Galerie, in der ehemaligen Kaserne residiert das Stadtmuseum. Außerdem kann man durch die Altstadt von Schwabach dem Kunstwanderweg Goldene Meile folgen. Für die Bildung ist in der Stadt mit vier Grundschulen und zwei Hauptschulen gesorgt. Eine Realschule und zwei Gymnasien ergänzen das Bildungsprogramm von Schwabach. Außerdem gibt es eine städtische Wirtschaftsschule und ein sonderpädagogisches Förderzentrum.

Wirtschaft

Schwabachs Wirtschaft profitiert sehr von der Nähe zu den Städten Nürnberg und Erlangen. Zahlreiche Pendler aus der Stadt suchen dort täglich ihre Arbeitsplätze auf. Berühmt geworden ist die Stadt vor allem durch ihr Blattgold. Schwabacher Blattgold findet man rund um die Welt. Der Londoner Buckingham Palast wurde beispielsweise damit ausgestattet, aber auch die Palastkuppeln in den Emiraten verdanken ihren Glanz dem handwerklichen Know How und dem Gold der fränkischen Stadt. Heute ist die Schwabacher Wirtschaft vom Mittelstand geprägt, es gibt dort eine große Bandbreite an Produktionsbetrieben, Handwerkern und Dienstleistungsunternehmen. Einige stechen durch die Besetzung von Marktnischen hervor, die sie sogar zu bundesweiten Marktführern gemacht haben. Dazu gehört beispielsweise Heidolph Instruments, die Firma stellt hochwertige Laborgeräte her, deren Abnehmer vor allem in der Pharma- und Chemieindustrie angesiedelt sind. Ein weiteres Beispiel ist die Maschinenfabrik Niehoff, ein Hersteller von speziellen Maschinen, die für die Kabel- und Drahtindustrie bestimmt sind.

Verkehrsanbindung

Schwabach ist durch die S-Bahn der Linie 2 im 20-Minuten-Takt mit der Stadt Nürnberg verbunden. Mit der Bahn kann man von hier aus aber auch die Stadt München bequem erreichen. Die städtischen Busse verkehren ebenfalls bis nach Nürnberg. Am Wochenende ist Schwabach durch einen stündlich fahrenden Nightliner mit dem Nürnberger Nachtleben verbunden. Über die Autobahn A6 ist die Stadt durch zwei Anschlussstellen erreichbar. Außerdem verlaufen hier die Bundesstraßen B2 und B466. Durch den im Osten der Stadt vorbei fließenden Rhein-Main-Donau-Kanal kann man Schwabach auch über den Wasserweg anfahren. Der Flugplatz Schwabach liegt in zehn Kilometer Entfernung im Süden der Stadt.

Der Verwaltungssitz der Gemeinde ist Königsplatz 1 in 91126 Schwabach (Telefon: 0 91 22/8 60-0). Unser Immobiliengutachter in der Region Mittelfranken, im Norden Bayerns, erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte. Umfeld von Schwabach: Landkreis Nürnberger Land, Ansbach, Eichstätt, Erlangen, Fürth, Nürnberg, Weißenburg in Bayern, Altdorf bei Nürnberg, Dinkelsbühl, Feuchtwangen, Gunzenhausen, Hersbruck, Herzogenaurach, Hilpoltstein, Lauf an der Pegnitz, Höchstadt an der Aisch, Neustadt an der Aisch, Oberasbach, Röthenbach an der Pegnitz, Roth, Rothenburg ob der Tauber, Stein bei Nürnberg und Zirndorf.

Haben Sie Fragen zum Thema Immobilienwertermittlung bzw. benötigen einen Immobiliensachverständigen oder Mietwertsachverständigen in Schwabach? Die Immobiliengutachter Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobiliengutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten annähernd ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.

Kontaktformular:

Checking…

Ouch! There was a server error.
Retry »

Sending message…






Spamblockfrage

1 + 10 =


Comments are closed.