Immobiliengutachter Sebnitz

Die Immobiliengutachter in Sebnitz Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Sebnitz und im Freistaat Sachsen um.

Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Sebnitz ansässig.

Der Immobilienmarkt in Sebnitz

Sebnitz

Stuelpner / pixelio.de

wird von den Immobiliengutachtern für ein Marktwertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes in Sebnitz und in der Region Sächsische Schweiz werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Auf Preissuche für Immobilienwerte wie diese den Immobilienmarkt des Stadtgebietes von Sebnitz prägen

Immowelt gilt für uns Immobiliengutachter als zuverlässige Informationsquelle wenn es darum geht etwas mehr über die Preise bei Immobilien jeglicher Art herauszufinden, wie diese zum Beispiel auf dem Immobilienmarkt der Seidenblumenstadt zur Anwendung kommen darunter durchsschnittliche Mietpreise für Wohnungen, welche im Stadtgebiet rund 4,50 Euro je Quadratmeter Wohnfläche betragen. Bei den durchschnittlichen Mietpreisen für Immobilienwerte wie Einfamilienhäuser hatten wir Immobiliengutachter einen Richtwert von ca. 755,00 Euro im Monat herausgefunden. Auch bei den Kaufpreisen von Immobilien wie zum Beispiel Eigentumswohnungen darf im Stadtgebiet von etwa 804,00 Euro pro Quadratmeter freie Wohnfläche ausgegangen werden. Ein- und Mehrfamilienhäuser hingegen kosten innerhalb der Seidenblumenstadt ungefähr ab 210.000 Euro. Um ein Grundstück im Stadtgebiet käuflich erwerben zu können, sollten Interessenten mit Quadratmeterpreisen von fast 172,00 Euro kalkulieren.

Für die Immobilienbewertung in Sebnitz

untersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in der Kleinstadt Sebnitz in der Region Osterzgebirge zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart im Osterzgebirge zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Sebnitz

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region des Kreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge und die Stadt Sebnitz in Sachsen. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Faszinierendes Wissen über den Immobilienstandort Sebnitz! Herzlich willkommen in der Nationalparkregion Sächsisch-Böhmische Schweiz, wo die Seidenblumenstadt Sebnitz mit ihrer reizvollen Umgebung des Landkreises Sächsische Schweiz-Ostererzgebirge nicht nur Wanderer, Radler und Naturliebhaber sprichwörtlich gesagt magisch anzieht.

Die Große Kreisstadt des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge mit dem klangvollen Namen Sebnitz dürfte einigen von Ihnen auch als Seidenblumenstadt oder Stadt der Kunstblumen bekannt sein.

Dabei ist das rund 88 Quadratkilometer große Stadtgebiet gleichzeitig ein staatlich anerkanntes Erholungsgebiet in der Region Ostsachsen unmittelbar am Rande des faszinierenden Nationalparks Sächsische Schweiz. Hierbei bietet das Stadtgebiet heute knapp 10.000 Bewohnern ausreichend Platz und Entfaltungsmöglichkeiten, wodurch es die Große Kreisstadt des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge auf eine Bevölkerungsdichte von ca. 113 Einwohner je Quadratkilometer bringt. Dank ihrer faszinierenden geografischen Lage im Tal des gleichnamigen Flusses zwischen der Sächsischen Schweiz sowie dem Lausitzer Bergland lädt die Region regelrecht zu ausgedehnten Wanderungen oder Radtouren ein. Das Stadtgebiet im Westlausitzer Hügel- und Bergland setzt sich neben dem eigentlichen Kernort zudem noch aus insgesamt zehn weiteren Ortsteilen darunter Altendorf, Mittelndorf, Lichtenhain, Ottendorf, Saupsdorf, Schönbach, Hofhainersdorf, Amtshainersdorf, Hertigswalde sowie Hinterhermsdorf zusammen. Nachbarorte des Stadtgebietes im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge sind Bad Schandau, Rathmannsdorf, Hohnstein, Neustadt in Sachsen aber auch das Nachbarland Tschechien.

Die Seidenblumenstadt fasziniert zugleich als liebenswerter Wohnstandort

Die Region bietet Einheimischen wie auch Besuchern weitaus mehr als nur vielfälltige Abwechslung. Denn sowohl Wanderer, Radler wie auch Naturliebhaber können die Region auf ihre eigene Art und Weise erkunden. Inmitten faszinierender Naturlandschaften darunter der Nationalpark Sächsische Schweiz oder Nationalpark Böhmische Schweiz. Doch auch an historischen Sehenswürdigkeiten oder abwechslungsreichen Freizeitattraktionen erwartet Sie im Stadtgebiet einiges an Highlights.

Ausflugsziele, Freizeitangebote und Sehenswürdigkeiten im Stadtgebiet Ob Wandern, Radeln oder Klettern, in der Region werden Sie sowohl dank des Nationalparks Sächsische Schweiz sowie Böhmische Schweiz sehr schnell fündig. Doch nicht nur dank ihrer faszinierenden Landschaften, sondern auch zahlreicher Sehenswürdigkeiten wie der katholischen Kirche „Kreuzerhöhung“, evangelischen Kirche Peter & Paul oder kursächsischen Postdistanzsäule wird es im Stadtgebiet niemals langweilig werden. So bietet Ihnen das Kunstblumen- und Heimatmuseum eine Reihe interessanter Exponate, wogegen das Weifbergfest sowie der Urzeitpark mit über 400 Plastiken zu den Highlights innerhalb des Stadtgebietes gezählt werden können.

Bildung im Stadtgebiet sowie dessen unmittelbaren Umgebung Mit zwei Grundschulen wie der Grundschule Schandauer Straße oder Grundschule Rosenstraße wird Kindern und Jugendlichen innerhalb des Stadtgebietes eine angemessene Ausbildung ermöglicht, welche zudem dank des Goethe-Gymnasiums sowie der Oberschule „Am Knöchel“ noch abgerundet wird. Weitere Möglichkeiten vor allem im Hochschulbereich ergeben sich dank der Nähe zur Landeshauptstadt Dresden.

Mit diesen Argumenten überzeugt die Seideenblumenstadt auch als Wirtschafts- und Gewerbestandort

Dank einer ausgezeichneten Verkehrsanbindung an die Bundesautobahn A 17 wurde das Stadtgebiet an das Schnellstraßennetz innerhalb Deutschlands angeschlossen, um somit kürzere Fahrzeiten zum Beispiel in die Landeshauptstadt Dresden oder gar ins Nachbarland Tschechien (Prag) zu ermöglichen. Auch die Bahn trägt innerhalb der Region erheblich dazu bei, dass ein reibungsloser Ablauf im Personennahverkehr ermöglicht wird wie zum Beispiel durch die Sebnitztalbahn oder Bahnlinie SB 71 nach Neustadt in Sachsen. Ebenfalls verfügt das Stadtgebiet über zahlreiche Buslinien, welche durch die OVPS durchgeführt werden. Diese hervorragenden Bedingungen haben sich neben einer Vielzahl Einzelhändler, Handerksbetriebe oder Dienstleistungsanbieter auch namhafte Unternehmen wie die Hartmut Trompler Fertigbau GmbH & Co. KG, Kimmel GmbH, Hillcon GmbH und SIGA-TEC GmbH zu eigen gemacht, indem diese hier moderne Produktionsstätten errichteten.

Auf diese Lagefaktoren in der Seidenblumenstadt darf der Einzelhandel blicken

Wie der Anbieter GfK GeoMarketing GmbH aufgrund umfangreicher Erkenntnisse verlauten ließ, konnten Einzelhändler im Geschäftsjahr 2014 innerhalb des Stadtgebietes eine stolze Umsatzbilanz von fast 4,3 Millionen Euro erwirtschaften. Dementsprechend positiv fiel zugleich das pro Bewohner verfügbare Budget aus, welches im selben Jahr knapp 19.600,00 Euro betrug, wogegen sich der Kaufkraftindex bei circa 99,7 Punkten eigepegelt hatte.

Der Verwaltungssitz der Stadt ist Kirchstraße 5 in 01855 Sebnitz (Telefon: 03 59 71/70 96 40). Unser Immobiliengutachter in der Region Sächsische Schweiz erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Umfeld von Sebnitz: Wehlen, Lohmen, Hohnstein, Goßdorf, Bad Schandau, Rathen, Waitzdorf, Sächsische Schweiz, Altendorf, Ottendorf, Hinterhermsdorf, Böhmische Schweiz, Schmilka.

Haben Sie Fragen zum Thema Immobiliengutachten bzw. benötigen einen Immobilien-Sachverständigen oder Mietwertermittler in Sebnitz? Die Immobiliensachverständigen Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobilienwertgutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten u.a. auch im Freistaat Sachsen weitgehend ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.

Kontaktformular:

Checking…

Ouch! There was a server error.
Retry »

Sending message…






Spamblockfrage

10 – 6 =


Comments are closed.