Immobiliengutachter Speyer

Die Immobiliengutachter in Speyer, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Speyer und im Bundesland Rheinland-Pfalz um.

Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Speyer ansässig.

Speyer

Bundesland: Rheinland-Pfalz
Einwohner: 49.855 (Stand: 2014)

Der Immobilienmarkt in Speyer

Speyer

Detlev Beutler / pixelio.de

wird von dem Immobiliengutachter für ein Verkehrswertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes in Speyer und in der Region Oberrhein werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Immobilienpreise und Lagen in Speyer

Dem aktuellen Mietspiegel der Plattform Wohnungsboerse.net entnehmen die Immobiliengutachter für die Stadt Speyer einen durchschnittlichen Mietpreis von 8,42 Euro pro Quadratmeter. Die Preise unterlagen seit dem Jahr 2011 einigen Schwankungen. Eine Wohnung mit 60 Quadratmetern Fläche kostete im Jahr 2011 beispielsweise durchschnittlich noch 7,48 Euro. Bis zum Jahr 2013 ist der Preis dann bis auf 8,09 Euro angestiegen. Bis zum Jahr 2014 ist der Preis noch weiter bis auf 8,43 Euro gestiegen. Das Jahr 2015 brachte einen Einbruch auf 7,93 Euro mit sich. Aktuell muss man für eine Wohnung dieser Größe durchschnittlich sogar nur noch 7,62 Euro pro Quadratmeter bezahlen. Eine Wohnung mit 100 Quadratmetern Fläche kostete in Speyer im Jahr 2011 noch 6,54 Euro pro Quadratmeter. Im Jahr 2013 ist der Preis dann bis auf 7,47 Euro pro Quadratmeter angestiegen. 2014 gab es einen weiteren Anstieg zu verzeichnen, jetzt musste man für eine Wohnung dieser Größe bereits 7,54 Euro bezahlen. Im Jahr 2015 stieg der Preis noch weiter bis auf 7,62 Euro an. Der aktuelle Wert zeigt nochmals eine Steigerung, der Preis hat sich nun bis auf durchschnittlich 8,28 Euro pro Quadratmeter erhöht.

Für die Immobilienbewertung in Speyer

untersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in der Stadt Speyer in der Region Rhein-Neckar zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart in der Oberrheinischen Tiefebene zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Speyer

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region Rhein-Neckar und die Stadt Speyer in Rheinland-Pfalz. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Speyer ist eine kreisfreie Stadt im Bundesland Rheinland-Pfalz und liegt in der Oberrheinischen Tiefebene. Die Stadt gehört zur Metropolregion Rhein-Neckar.

Als freie Reichsstadt war Speyer einst eine der bedeutendsten Städte des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation. Heute zählt Speyer zu den ältesten Städten in Deutschland. Der berühmte Kaiser- und Mariendom zu Speyer ist die größte noch erhaltene romanische Kirche der ganzen Welt. Im Jahr 1981 ist der Dom zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt worden. Die Bevölkerungszahlen zeigen in jüngster Zeit eine sinkende Tendenz. Während im Jahr 2007 noch 50.673 Menschen in Speyer lebten, zählte man 2014 zuletzt nur noch 49.855 Einwohner.

Kultur und Bildung

Neben dem Dom als Hauptsehenswürdigkeit hat die Stadt Speyer ihren Besuchern noch viele andere historische Sehenswürdigkeiten zu bieten. Über die ganze Altstadt verteilt kann man zahlreiche interessante Kirchen und Klöster entdecken. Die Ursprünge des Stiftes St. German gehen bis ins 7. Jahrhundert zurück, neben dem Dom ist es das älteste christliche Bauwerk der Stadt. Die Ursprünge der Bartholomäuskirche werden im 12. Jahrhundert vermutet, sie zählte zu den bedeutendsten Pfarrkirchen der ehemaligen Reichsstadt. Neben vielen attraktiven Sakralbauten kann man in Speyer aber auch sehr interessante Profanbauten besichtigen. Im 1724 erbauten historischen Rathaus der Stadt tagt noch heute der Stadtrat. Außerdem sind in Speyer Reste der mittelalterlichen Stadtbefestigung erhalten. Sehenswert ist vor allem der Altpörtel, ein altes Stadttor aus dem Jahre 1250. Im ersten Stockwerk wird der Besucher über die Geschichte der Stadtbefestigung informiert. Das Historische Museum der Pfalz dokumentiert mit römischen und mittelalterlichen Exponaten die Geschichte der Region. Und im Technikmuseum erfährt der Besucher Details über die Geschichte der Technik mit dem Schwerpunkt Fahrzeug- und Flugzeugbau. Für die allgemeine Bildung ihrer Schüler sorgt die Stadt Speyer mit sieben Grundschulen, einer Haupt- und Realschule, einer integrierten Gesamtschule, drei Realschulen plus und sechs Gymnasien. Die drei Förderschulen am Ort vervollständigen das allgemeine Bildungsangebot. Studieren kann man hier an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer. Dabei handelt es sich um die einzige deutsche Ausbildungsstätte für den gesamten höheren Verwaltungsdienst ihrer Art.

Wirtschaft

Der Wirtschaftsstandort Speyer stellte für die Region im Jahr 2009 insgesamt 22.758 sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze zur Verfügung. Mit 55,8 Prozent waren die meisten Arbeitnehmer im Dienstleistungssektor beschäftigt. Auf die Industrie entfielen 20,8 Prozent der Beschäftigungsverhältnisse. Aus der Sparte Elektroindustrie ist hier besonders das Unternehmen TE Connectivity Ltd zu nennen. Die Pfalz-Flugzeugwerke GmbH repräsentieren am Standort den Bereich Flugzeugbau. Aber auch die Branche Automobilzulieferung ist in Speyer vertreten, ein Beispiel dafür ist die Firma Mann+Hummel GmbH. In der Sparte Maschinenbau soll hier als repräsentatives Beispiel das Unternehmen Loeser GmbH genannt werden. Für die Chemieindustrie steht in Speyer vor allem die Haltermann Holding. Der französische Konzern Saint-Gobain Isover G+H AG stellt in seinem hiesigen Werk nicht brennbare Dämmstoffe her. Ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für den Standort ist auch der Tourismus. Im Jahr 2011 konnte Speyer insgesamt 251.091 Übernachtungen verbuchen.

Verkehrsanbindung

Die Stadt Speyer ist über die Bundesautobahnen A61 und A6 in das deutsche Fernstraßennetz eingebunden. Darüber hinaus verlaufen die Bundesstraßen B9 und B39 durch das Stadtgebiet. Auf der Schiene ist Speyer mit dem S-Bahn-Netz Rhein-Neckar verbunden. Es bestehen unter anderem Anschlüsse zu den Städten Mannheim, Schifferstadt, Germersheim, Karlsruhe und Bruchsal. Mit Regionalexpresszügen erreicht man zudem die Städte Mainz, Ludwigshafen und Wörth. Der öffentliche Nahverkehr wird ansonsten mit Bussen bedient. Außerdem gibt es am Rhein einen Mineralölhafen, einen Yachthafen und eine Anlegesteller für Personenschiffverkehr. Die nächstgelegenen internationalen Flughäfen sind Frankfurt und Stuttgart, beide Airports liegen rund eine Stunde Fahrtzeit entfernt. Zum Flughafen Mannheim beträgt die Wegstrecke rund 20 Kilometer und in Speyer selbst gibt es einen Verkehrslandeplatz.

Der Verwaltungssitz der Stadt ist Maximilianstraße 100 in 67346 Speyer (Telefon: 0 62 32/14-0). Unser Immobiliengutachter in der Region Oberrhein erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Umfeld von Speyer: Frankenthal (Pfalz), Heidelberg, Landau in der Pfalz, Ludwigshafen am Rhein, Mannheim, Neustadt an der Weinstraße, Worms, Bad Dürkheim, Bergstraße, Germersheim, Neckar-Odenwald, Rhein-Neckar, Rhein-Pfalz, Südliche Weinstraße.

Haben Sie Fragen zum Thema Erstellung von Immobiliengutachten bzw. benötigen einen Immobilienbewerter oder Mietwertsachverständigen in Speyer? Die Immobiliensachverständigen Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobiliengutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten auch in Rheinland-Pfalz und dem Rhein-Main-Gebiet annähernd ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.

Kontaktformular:

Checking…

Ouch! There was a server error.
Retry »

Sending message…






Spamblockfrage

9 – 1 =


Comments are closed.