Immobiliengutachter Stuttgart

Die Immobiliengutachter in Stuttgart, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Stuttgart und im Bundesland Baden-Württemberg um.

Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Stuttgart ansässig.

Stuttgart

Bundesland: Baden-Württemberg
Einwohner: 613.392 (Stand: Ende 2011)

Stuttgart

LouPe / pixelio.de

Baden-Württembergs Hauptstadt Stuttgart ist Teil der Metropolregion Stuttgart. Zur Metropolregion gehören neben Stuttgart selbst die fünf Landkreise Böblingen, Esslingen, Göppingen, Ludwigsburg und Rems-Murr und damit laut Internetseite der IHK Region Stuttgart insgesamt 179 Gemeinden. Die nächstgelegenen größeren Städte sind Pforzheim in etwa 37 Kilometer Entfernung (Luftlinie) sowie Heilbronn (ca. 40 Kilometer Luftlinie). Das bayerische Augsburg ist 134 Kilometer und München etwa 190 Kilometer Luftlinie entfernt. Stuttgart hat 23 Stadtbezirke und 152 Stadtteile. Vergleicht man die Bezirke miteinander, wohnen die meisten Einwohner im Stadtbezirk Bad Cannstatt, gefolgt von den Bezirken West und Ost, während die wenigsten in den Bezirken Münster und Birkach leben. Bezogen auf die Fläche ist Vaihingen der größte Bezirk. Auf den Rängen 2 und 3 liegen West und Bad Cannstatt.

Der Immobilienmarkt Stuttgart

wird von dem Immobiliensachverständigen für ein Verkehrswertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes in Stuttgart und in der Region werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Immobilienpreise und Lagen in Stuttgart

Die teuersten Stadtteile Stuttgarts sind, bezogen auf die Wohnungs-Mietpreise, Killesberg, Frauenkopf/Schönberg, Sillenbuch/Riedenberg, Heusteigviertel, Degerloch/Sonnenberg. Der Immobilien-Kompass des Magazins Capital gibt die Miete für Altbauten in Killesberg mit 10 bis 17 Euro pro m² und für Neubauten mit 11 bis 19 Euro pro m² an. Preisgünstiger Stadtteil ist etwa Bad Cannstatt. Zu den am meisten frequentierten Einkaufsstraßen der Stadt zählt der Immobiliengutachter die Königstraße, die Calwerstraße und die Eberhardstraße.

Für die Immobilienbewertung in Stuttgart

untersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in Stuttgart in der Region der Metropolregion der Landeshauptstadt zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart am Bodensee zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Stuttgart

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Metropolregion Stuttgart und die Stadt Stuttgart im mittleren Bundesland Baden-Württemberg. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Kultur und Bildung

Stuttgart ist bedeutender Museumsstandort in Baden-Württemberg. Die Stadt besitzt mit der Alten und Neuen Staatsgalerie einen Museumskomplex, der auch viele Kunstfreunde außerhalb der Region anzieht. Aber auch das 2005 eröffnete „Kunstmuseum Stuttgart“ in Stuttgarts „Königstraße“ erfreut sich mittlerweile großer Beliebtheit. Interessanter Bestandteil von Stuttgarts Museenszene sind auch zwei Automuseen: das Mercedes-Benz- sowie das Porsche-Museum. Exponate der Bauhaus-Architektur findet man im Weissenhofmuseum der Stadt. Klassischer Musik, Schauspiel und Tanz bietet das Staatstheater Stuttgart mit den Sparten Oper Stuttgart, Stuttgarter Ballett und Schauspiel Stuttgart Raum.

Stuttgart ist auch eine Stadt der Schlösser mit Bauwerken wie dem Alten und dem neuen Schloss sowie dem Schloss Rosenstein in Stuttgart Bad Cannstatt. Modernes Wahrzeichen Stuttgarts ist der etwa 216 Meter hohe Fernsehturm, Wolkenkratzer gibt es dagegen nicht. Als höchstes Haus gilt das etwa 77 Meter hohe Hochhaus Colorado. Ein großes, aber umstrittenes Stadtprojekt ist der neue unterirdische Bahnhof Stuttgart 21. Stuttgart bietet noch eine architektonische Besonderheit, die oft erst auf den zweiten Blick auffällt, aber dennoch auf ihre Weise einmalig ist: die Stäffele, über 400 Treppenanlagen auf dem Stadtgebiet. Mehr soll es nirgendwo sonst auf der Welt geben. Zu den gemütlichen Vierteln Stuttgarts gehört das Bohnenviertel mit Weinstuben, Ateliers und Cafes. Ein über die Stuttgarter Stadtgrenzen hinaus bedeutendes Volksfest sind die Cannstatter Wasen. Die größte Hochschule der Stadt ist die Universität Stuttgart mit etwa 22.000 Studierenden.

Wirtschaft

Die Internetseite der Stadt Stuttgart bescheinigt der Metropolregion Stuttgart, eine der wirtschaftsstärksten Metropolregionen und innovativsten High-Tech Standorte in Europa sowie die exportstärkste Metropolregion in Deutschland zu sein. Zu den international bedeutenden Unternehmen mit Hauptquartier in der Stadt zählen Bosch, Daimler und Porsche. Als für die kommende wirtschaftliche Entwicklung Stuttgarts bedeutende Wirtschaftszweige bezeichnet die Stadt selbst die Cluster Mobility, Aerospace, Engineering, Finance, IT und Medien. Die Arbeitslosenquote Stuttgarts lag im Oktober 2012 bei 5,7 Prozent und damit höher als im Durchschnitt des gesamten Bundeslandes Baden-Württemberg (3,8%), aber niedriger als im gesamtdeutschen Durchschnitt (6,5%). Im Städteranking 2011 der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft und des Magazins WirtschaftsWoche belegt Stuttgart im Niveau-Ranking Platz 2, beim Dynamikranking aber nur Rang 47 der fünfzig untersuchten Städte. Stuttgart hatte 2010 ein Bruttoinlandsprodukt pro Einwohner von 55.331 Euro (Platz 4), was deutlich höher war als der Gesamtdurchschnitt (38.166 Euro). Schlecht schnitt Stuttgart etwa bei der Entwicklung (Dynamikranking) der Altersbeschäftigungsquote sowie der Arbeitsplatzversorgung ab (jeweils Rang 49).

Verkehrsanbindung

Stuttgart hat Zufahrten auf die Autobahn A8 von Karlsruhe nach München und A81 (Würzburg Singen). Der Flugverkehr läuft über den Flughafen Stuttgart in etwa 13 Kilometern Entfernung zur Innenstadt. Von dort aus werden etwa 100 Ziele weltweit angeflogen. Die Zahl der Passagiere liegt bei jährlich etwa zehn Millionen. Vom Stuttgarter Hauptbahnhof führen Verbindungen beispielsweise nach Berlin, Graz, Hamburg, Kiel, Köln, München, Nürnberg, Paris und Salzburg.

Der Verwaltungssitz der Stadt ist Marktplatz 1 in 70173 Stuttgart (Telefon: 07 11/2 16-0). Unser Immobiliengutachter in der Region Stuttgart erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte. Umfeld von Stuttgart: Fellbach, Kernen im Remstal, Esslingen am Neckar, Ostfildern, Neuhausen auf den Fildern, Filderstadt, Leinfelden-Echterdingen, Sindelfingen, Leonberg, Gerlingen, Ditzingen, Korntal-Münchingen, Möglingen, Kornwestheim und Remseck am Neckar.

Haben Sie Fragen zum Thema Immobilienwertermittlung bzw. benötigen einen Immobiliengutachter oder Mietwertgutachter in Stuttgart? Die Immobiliensachverständigen Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobiliengutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten weitgehend ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.

Kontaktformular:

Checking…

Ouch! There was a server error.
Retry »

Sending message…






Spamblockfrage

3 – 1 =


Comments are closed.