Immobiliengutachter Sulzbach-Saar

Die Immobiliengutachter in Sulzbach-Saar, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Sulzbach-Saar und im Bundesland Saarland um.

Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Sulzbach-Saar ansässig.

Sulzbach

Bundesland: Saarland
Einwohner: 16.191 (Stand: 2014)

Der Immobilienmarkt in Sulzbach-Saar

Sulzbach-Saar

rainerdorf / pixelio.de

wird von dem Immobiliengutachter für ein Verkehrswertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes in Sulzbach-Saar und in der Region Saar werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Immobilienpreise und Lagen in Sulzbach

Dem aktuellen Mietspiegel der Plattform Wohnungsboerse.net entnehmen die Immobiliengutachter für die Stadt Sulzbach einen durchschnittlichen Mietpreis von 5,64 Euro pro Quadratmeter. Die Preise in der Stadt unterlagen seit dem Jahr 2011 einigen Schwankungen. Eine Wohnung mit 30 Quadratmetern Fläche kostete im Jahr 2011 beispielsweise durchschnittlich noch 6,67 Euro. Eine Wohnung mit 60 Quadratmetern Fläche kostete im Jahr 2011 durchschnittlich noch 5,65 Euro. Bis zum Jahr 2013 ist der Preis für diese Wohnungsgröße jedoch bis auf 5,37 Euro gefallen. Eine Wohnung mit 100 Quadratmetern Fläche kostete in der Stadt Sulzbach im Jahr 2011 noch 5,29 Euro pro Quadratmeter. Grundsätzlich liegen die Mietpreise für Wohnungen in der Stadt Sulzbach unter den durchschnittlichen Vergleichspreisen für die gesamte Bundesrepublik Deutschland.

Die Stadt Sulzbach gehört zum Regionalverband Saarbrücken des Bundeslandes Saarland und liegt im Sulzbachtal. Die Landeshauptstadt Saarbrücken erreicht man nach rund 10 Kilometern Wegstrecke in südwestlicher Richtung.

Neben Sulzbach Mitte gehören auch noch die Bezirke Altenwald, Brefeld, Hühnerfeld, Neuweiler und Schnappach zur Stadt. Der Zeitpunkt der Gründung Sulzbachs ist ungewiss, die erste urkundliche Erwähnung der Stadt findet man im Jahre 1346. Die Bevölkerungszahlen entwickeln sich mit sinkender Tendenz. 2005 hatte Sulzbach 18.232 Einwohner, im Jahr 2010 zählte man nur noch 17.452 Bürger. Der letzte Stand von 2014 bestätigt mit der Zahl 16.191 noch einmal den anhaltenden Abwärtstrend.

Für die Immobilienbewertung in Sulzbach

untersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in der Stadt Sulzbach in der Region des Regionalverbandes Saarbrücken zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart in der Region des Regionalverbandes Saarbrücken zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Sulzbach

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region des Regionalverbandes Saarbrücken und die Stadt Sulzbach im Saarland. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Kultur und Bildung

Die Stadt Sulzbach hat ihren Besuchern einige sehr interessante Sehenswürdigkeiten zu bieten. Dazu gehören unter anderem die historischen Salzhäuser, eines davon ist beispielsweise das Salzbrunnenhaus aus dem Jahre 1730. Bei einem Bummel durch die Innenstadt kann man viele liebevoll restaurierte Wohnhäuser aus den Jahren 1875 bis 1910 entdecken. Die prächtigen Fassaden entstammen verschiedenen Stilrichtungen des Historismus. Das Rathaus gliedert sich in einen spätklassizistischen Bau aus dem Jahre 1867 und einen Anbau im Stil der Neorenaissance von 1904. Das 1913 erbaute Amtsgericht lehnt sich architektonisch an die Barockschlösser des 17. und 18. Jahrhunderts an. Die evangelische Pfarrkirche aus dem Jahre 1854 gilt als erster neugotischer Sakralbau an der Saar. Das barocke Haus Appolt ist ein ehemaliges Herrenhaus von 1792. Die einstigen Besitzer errichteten zudem in der Zeit um 1900 die gotische Grabkapelle Appolt. Die neoromanische evangelische Kirche Altenwald stammt aus dem Jahre 1893. Besonders bemerkenswert ist ihr durch Grubensenkungen entstandener schiefer Turm. Die katholische Kirche St. Pius in Brefeld ging aus einem 1899 erbauten Pferdestall hervor. Für die allgemeine Bildung ihrer Schüler stellt die Stadt Sulzbach zwei Grundschulen, eine erweiterte Realschule und ein Gymnasium zur Verfügung. Die Sprachheilschule am Ort vervollständigt das allgemeine Bildungsangebot.

Wirtschaft

Am Wirtschaftsstandort Sulzbach sind einige auch überregional bekannte Firmen ansässig. Dazu gehören beispielsweise das Fluidtechnikunternehmen Hydac International GmbH, das Softwareunternehmen HK Business Solutions GmbH, der Anbieter von Gaststättenbedarf Wolf GmbH, das Biotechnologieunternehmen Biokryo GmbH, das Maschinenbauunternehmen HSF Feinmechanik und Maschinenbau GmbH, das Transportunternehmen AC Trans Antonio Catalano, die LKW-Spedition M & F Internationale Transporte GmbH, das Softwareunternehmen Tnm Software GmbH, das Softwareunternehmen AGILOS GmbH und das Pharmaunternehmen Urgo GmbH.

Verkehrsanbindung

Die Stadt Sulzbach ist über die Bundesautobahn A623 von Friedrichsthal nach Saarbrücken in das deutsche Fernstraßennetz eingebunden. Der Bahnhof Sulzbach liegt an der Nahetalbahn. Es verkehren Regionalzüge unter anderem in die Städte Saarbrücken und Mainz. Der öffentliche Nahverkehr wird ansonsten mit Bussen abgewickelt. Der nächste erreichbare Flughafen liegt in der Landeshauptstadt Saarbrücken.

Der Verwaltungssitz der Stadt ist Sulzbachtalstr. 81 in 66280 Sulzbach/Saar (Telefon: 0 68 97/50 8-0). Unser Immobiliengutachter in dieser Region Saar erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Umfeld von Sulzbach-Saar: Quierschied, Friedrichsthal, Regionalverband Saarbrücken, St. Ingbert, Saarpfalz-Kreis.

Haben Sie Fragen zum Thema Immobilienbewertung bzw. benötigen einen Gutachter für Immobilien oder Mietwertsachverständigen in Sulzbach-Saar? Die Immobiliengutachter Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobilienwertgutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten u.a. auch im Saarland weitgehend ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.

Kontaktformular:

Checking…

Ouch! There was a server error.
Retry »

Sending message…






Spamblockfrage

4 + 10 =


Comments are closed.