Immobiliengutachter Wahlstedt

Die Immobiliengutachter in Wahlstedt, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Wahlstedt und im Bundesland Schleswig-Holstein um.

Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Wahlstedt ansässig.

Wahlstedt

Bundesland: Schleswig-Holstein
Einwohner: 9.236 (Stand: 2014)

Der Immobilienmarkt in Wahlstedt

Wahlstedt

Markus Senger / pixelio.de

wird von dem Immobiliengutachter für ein Verkehrswertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes der Stadt Wahlstedt und in der Region Segeberg werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Immobilienpreise und Lagen in Wahlstedt

Dem aktuellen Mietspiegel der Plattform Wohnungsboerse.net entnehmen die Immobiliengutachter für Wahlstedt einen durchschnittlichen Mietpreis von 5,28 Euro pro Quadratmeter. Die Preise in der Stadt unterlagen seit dem Jahr 2011 einigen Schwankungen, die grundlegende Tendenz zeigt jedoch nach oben. Eine Wohnung mit 60 Quadratmetern Fläche kostete im Jahr 2011 beispielsweise durchschnittlich noch 5,13 Euro pro Quadratmeter. Bis zum Jahr 2013 ist der Preis dann im Durchschnitt bis auf 5,27 Euro pro Quadratmeter angestiegen. Aktuell muss man für eine Wohnung dieser Größe durchschnittlich sogar schon 5,33 Euro pro Quadratmeter bezahlen. Eine Wohnung mit 100 Quadratmetern Fläche kostete in Wahlstedt im Jahr 2011 durchschnittlich 6,25 Euro pro Quadratmeter.

Wahlstedt gehört zum Kreis Segeberg des nördlichsten deutschen Bundeslandes Schleswig-Holstein und liegt am nordöstlichen Rand des Segeberger Forstes.

Die Kreisstadt Bad Segeberg ist etwa sieben Kilometer entfernt in westlicher Richtung. Wahlstedt liegt sehr zentral inmitten des Städtedreiecks Lübeck-Kiel-Hamburg. Lübeck ist rund 30 Kilometer entfernt, nach Kiel sind es von hier aus rund 40 Kilometer Wegstrecke und die Entfernung nach Hamburg beträgt rund 50 Kilometer. Wahlstedt kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, die Stadt wurde schon im Jahre 1150 das erste Mal urkundlich erwähnt. Funde auf dem Stadtgebiet aus der Vor- und Frühgeschichte belegen jedoch eine noch wesentlich frühere Besiedlung des Ortes.

Unser Immobiliengutachter in der Segeberger Region erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Für die Immobilienbewertung in der Stadt Wahlstedt

untersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in Wahlstedt in der Region des Segeberger Forstes zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart an dem Segeberger Forst zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Wahlstedt

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region Segeberg und die Stadt Wahlstedt in Schleswig-Holstein. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Kultur und Bildung

Die interessante Sehenswürdigkeit im geschichtsträchtigen Wahlstedt ist der weitläufige Geschichtspfad. Dieser informative Pfad führt den Besucher durch das Industriegebiet im Südwesten der Stadt. Während des Zweiten Weltkrieges wurde das Gelände als Marinearsenal genutzt, viele Gebäude aus dieser Zeit sind bis heute erhalten geblieben. Insgesamt zwölf Informationstafeln säumen den Geschichtspfad und geben Auskunft über die Geschichte des Ortes. Noch mehr Daten und Fakten gibt es in einem Informationszentrum, das im ehemaligen Wasserwerksbunker untergebracht ist. Das ehemalige Wahlstedter Arsenal ist im Vergleich zu anderen in Deutschland besonders gut erhalte und kann als Vorbild für die friedliche Umnutzung dienen. Ganz in der Nähe gibt es hier auch das Heimat- und Handwerkermuseum von Wahlstedt zu besichtigen. Dort bekommt man einen guten Einblick in die lange Geschichte der Stadt. Für die allgemeine Bildung der hiesigen Schüler stellt Wahlstedt eine Grundschule mit Förderzentrum und eine Gemeinschaftsschule zur Verfügung. Eine weitere Förderschule rundet das allgemeine Bildungsangebot in der Stadt ab.

Wirtschaft

Am Wirtschaftsstandort Wahlstedt haben einige Unternehmen mit überregionaler Bedeutung ihren Sitz. Darunter ist beispielsweise der bekannte Kaffeehersteller Arko. Der größte Arbeitgeber der Stadt ist die Grundfos Pumpenfabrik GmbH, dabei handelt es sich um eine Produktionsgesellschaft des dänischen Pumpenherstellers Grundfos. Außerdem ist das mittelständische Familienunternehmen Pelz in Wahlstedt ansässig. Diese Firma steht für bekannte Kosmetikmarken wie Q-Tips, Jean Carol, Cosmea, Pely und Wonnig Weichen. Es gibt am Standort insgesamt zwei Industriegebiete, in denen vor allem kleine und mittelständische Betriebe angesiedelt sind. Einige davon sind in der ganzen Welt bekannt.

Verkehrsanbindung

Wahlstedt ist über die Bundesautobahn A21 in das deutsche Fernstraßennetz eingebunden, die unmittelbar im Osten der Stadt liegt. Die Trasse verläuft in Nord-Süd-Richtung. In Planung ist der Weiterbau der Autobahn A20, im Rahmen dessen im Südosten von Wahlstedt ein Autobahnkreuz entstehen soll. Daraufhin will die Stadt auch den Industriepark Kieler Straße erweitern und im Süden neue Gewerbeflächen schaffen. Die Bahnstrecke von Neumünster nach Bad Oldesloe, an der Wahlstedt liegt, wurde im Jahr 1984 zunächst stillgelegt, ist seit 2002 jedoch wieder in Betrieb. In der Stadt gibt es einen Haltepunkt an dieser Linie. Ansonsten wird der öffentliche Nahverkehr mit Bussen abgewickelt. Der nächstgelegene Flugplatz befindet sich in Lübeck. Der nächste internationale Flughafen ist in Hamburg zu erreichen.

Der Verwaltungssitz der Stadt ist Markt 3 in 23812 Wahlstedt (Telefon: 0 45 54/ 70 1-0). Umfeld von Wahlstedt: Bad Bramstedt, Bad Segeberg, Ellerau, Henstedt-Ulzburg, Kaltenkirchen und Norderstedt.

Haben Sie Fragen zum Thema Verkehrswertgutachten bzw. benötigen einen Immobilienbewertungsgutachter oder Mietwertsachverständigen in Wahlstedt? Die Immobiliensachverständigen Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobilienwertgutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten u.a. auch in Schleswig-Holstein weitgehend ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.

Kontaktformular:

Checking…

Ouch! There was a server error.
Retry »

Sending message…






Spamblockfrage

8 + 9 =


Comments are closed.