Immobiliengutachter Wedel

Die Immobiliengutachter in Wedel, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Wedel und im Bundesland Schleswig-Holstein um.

Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Wedel ansässig.

Wedel

Bundesland: Schleswig-Holstein
Einwohner: 32.289 (Stand: 2013)

Der Immobilienmarkt in Wedel

Wedel

Cekora / pixelio.de

wird von dem Immobiliengutachter für ein Verkehrswertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes der holsteinischen Stadt Wedel und in der Region Pinneberg werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Immobilienpreise und Lagen in Wedel

Dem aktuellen Mietspiegel der Plattform Wohnungsboerse.net entnehmen die Immobiliengutachter für die Stadt Wedel einen durchschnittlichen Mietpreis von 9,54 Euro pro Quadratmeter. Die Preise in der Stadt unterlagen seit dem Jahr 2011 einigen Schwankungen, sowohl nach oben als auch nach unten. Eine Wohnung mit 60 Quadratmetern Fläche kostete im Jahr 2011 beispielsweise durchschnittlich noch 8,04 Euro, im Jahr 2012 fiel der Preis dann auf 7,99 Euro ab. Bis zum Jahr 2013 ist der Preis dann wieder bis auf 8,63 Euro angestiegen. Das Jahr 2014 brachte eine weitere Preissteigerung auf 8,86 Euro mit sich, aktuell muss man für eine Wohnung dieser Größe aber nur noch 8,70 Euro pro Quadratmeter bezahlen. Eine Wohnung mit 100 Quadratmetern Fläche kostete in der Stadt Wedel im Jahr 2011 noch 11,37 Euro pro Quadratmeter, bis zum Jahr 2012 ist der Preis aber drastisch auf 8,84 Euro gefallen. Im Jahr 2013 ist der Preis dann noch weiter bis auf 8,46 Euro pro Quadratmeter gefallen. 2014 gab es einen Preisanstieg zu verzeichnen, jetzt musste man für eine Wohnung dieser Größe wieder 9,78 Euro bezahlen. Aktuell gab es für Wohnungen dieser Größe einen weiteren Einbruch, der Preis liegt jetzt nur noch bei durchschnittlich 9,66 Euro pro Quadratmeter.

Wedel liegt im Kreis Pinneberg des nördlichsten deutschen Bundeslandes Schleswig-Holstein. Die Stadt gehört zur Metropolregion Hamburg und zur westlichen Agglomeration der Hansestadt.

Trotzdem gibt es hier noch ursprüngliche Natur zu entdecken, wie beispielsweise im Naturschutzgebiet Wedeler Marsch. Die Stadt Wedel liegt an der Unterelbe und wird von der Wedeler Au durchquert. Bis zur Jahrtausendwende entwickelten sich die Bevölkerungszahlen nach oben, seitdem stagnieren die Werte. Nach dem zweiten Weltkrieg lebten hier genauso viele Flüchtlinge wie Einheimische, es gab im Jahr 1947 insgesamt 14.388 Wedeler Bürger. In den 1990er Jahren überschritt die Einwohnerzahl die Grenze der 31.000, momentan pendelt sie um den Wert von 32.000 herum. Der letzte Stand aus dem Jahr 2013 bestätigt mit der Zahl 32.289 den gleichmäßigen Trend.

Unser Immobiliengutachter in der holsteinischen Region erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Für die Immobilienbewertung in der Stadt Wedel

untersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in Wedel in der Metropolregion Hamburg zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart an der Unterelbe zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Wedel

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region des Großraums Hamburg und die Stadt Wedel in Schleswig-Holstein. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Kultur und Bildung

Wedel hat seinen Besuchern aufgrund der exponierten geografischen Lage so einiges zu bieten. Bekannt ist die Stadt vor allem für die Schiffsbegrüßungsanlage Willkomm-Höft und den Hamburger Yachthafen, der mit seinen annähernd 2.000 Liegeplätzen der größte in ganz Norddeutschland ist. Aber auch architektonisch und historisch gibt es hier viel zu entdecken. Das Wahrzeichen von Wedel ist der über 500 Jahre alte Roland, eine Statue auf dem Markplatz, die als Zeichen der Marktgerechtigkeit aufgestellt wurde. Im historischen Reepschlägerhaus kann man Kunstausstellungen besichtigen und kulturelle Veranstaltungen besuchen. Das Geburtshaus des Künstlers Ernst Barlach dokumentiert dessen Leben und Werk heute als Museum. Im Stadtmuseum erfährt man in den Räumen des alten Schulgebäudes alles über die Geschichte von Wedel und der Region. Das kulturelle Leben findet in dieser Stadt aber selbstverständlich auch auf dem Wasser statt. Der knallrote Kulturdampfer Batavia ist ein Beispiel dafür und schon so etwas wie ein zusätzliches Wahrzeichen von Wedel. Für die allgemeine Bildung ihrer Schüler sorgt die Stadt Wedel mit drei Grundschulen, einer Gemeinschaftsschule, einer Regionalschule und einem Gymnasium. Die Förderschule am Ort rundet das allgemeine Bildungsangebot ab. Studieren kann man hier an der Fachhochschule Wedel und der privaten Berufsfachschule PTL Wedel.

Wirtschaft

Aufgrund der Nähe zu Hamburg ist Wedel ein attraktiver Standort für große Unternehmen. Hier sitzt beispielsweise mit Astra Zeneca PLC der weltweit fünfgrößte Pharmakonzern. Außerdem betreibt die Vattenfall Europe AG in der Stadt ein Steinkohle-Heizkraftwerk. Ebenfalls am Standort ansässig sind die J.D. Möller Optische Werke Wedel, ein weltweit agierender Produzent von optischen Präzisionsgeräten. Ein weiteres Unternehmen der Optik-Branche mit Sitz in Wedel ist die Trioptics GmbH. Die Medac GmbH hat ihren Hauptsitz ebenfalls in Wedel und stellt hier Spezialpräparate für die Onkologie her. Die Firma EVAC GmbH ist als Produzent von Vakuumtoiletten Weltmarktführer. Das Unternehmen Solarnova ist aus der AEG Solartechnik hervorgegangen und stellt am Standort Photovoltaik-Module her. Die ebenfalls weltweit agierende Firma m-u-t AG produziert Messgeräte für die Medizin- und Umwelttechnik.

Verkehrsanbindung

Die Stadt Wedel ist über die Abfahrt Hamburg-Bahrenfeld der Bundesautobahn A7 mit dem deutschen Fernstraßennetz verbunden. Darüber hinaus verläuft die Bundesstraße B431 von Altona kommend durch das Stadtgebiet. Diese Trasse führt weiter in die Städte Uetersen, Elmshorn, Glückstadt und Meldorf. Wedel ist über die S-Bahnlinie S1 mit dem Fernbahnhof Hamburg-Altona und dem Hamburger Hauptbahnhof verbunden. Bis Altona sind es rund 25 Minuten, zum Hauptbahnhof rund 40 Minuten Fahrzeit. Der öffentliche Nahverkehr wird ansonsten mit Bussen abgewickelt. Außerdem bestehen Fährverbindungen über die Elbe nach Hamburg St. Pauli Landungsbrücken, Stadersand und Helgoland. Der nächstgelegene Flugplatz ist Uetersen/Heist, die Fahrtzeit über die Bundesstraße beträgt rund 20 Minuten. Etwa 40 Minuten benötigt man bis zum internationalen Flughafen Hamburg-Fuhlsbüttel.

Der Verwaltungssitz der Stadt ist Rathausplatz 3–5 in 22880 Wedel (Telefon: 0 41 03/ 70 70). Umfeld von Wedel: Barmstedt, Elmshorn, Halstenbek, Helgoland, Pinneberg, Quickborn, Rellingen, Schenefeld, Tornesch, Uetersen.

Haben Sie Fragen zum Thema Verkehrswertgutachten bzw. benötigen einen Immobilienbewertungsgutachter oder Mietwertsachverständigen in Wedel? Die Immobiliensachverständigen Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobilienwertgutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten u.a. auch in Schleswig-Holstein weitgehend ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.

Kontaktformular:

Checking…

Ouch! There was a server error.
Retry »

Sending message…






Spamblockfrage

2 + 3 =


Comments are closed.