Immobiliengutachter Werdau

Die Immobiliengutachter in Werdau, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Werdau und im Freistaat Sachsen um.

Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Werdau ansässig.

Der Immobilienmarkt in Werdau

Werdau

J.M.O. / pixelio.de

wird von den Immobiliengutachtern für ein Marktwertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes in Werdau und in der Region Pleiße werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Ein intensiver Blick auf den Immobilienmarkt der Großen Kreisstadt Werdau und dessen Preise für Immobilienwerte

In Anbetracht der Informationen des Anbieters Immowelt AG erhielten wir Immobiliengutachter die Möglichkeit uns ein ausführliches Bild davon zu verschaffen, welche Preise für Immobilien jeglicher Art auf dem Immobilienmarkt Werdaus eine ausschlagebende Rolle spielen. In diesen Zusammenhang wurden wir Immobiliengutachter auf einen durchschnittlichen Mietspiegel für Wohnungen aufmerksam, welcher besagt, dass eine solche im Stadtgebiet ca. 4,54 Euro je Quadratmeter freie Wohnfläche im Monat kosten würde. Zugleich präsentierte uns Immowelt einen durchschnittlichen Mietpreis für Immobilienwerte wie Einfamilienhäuser, der auf dem Immobilienmarkt des Stadtgebietes rund 697,00 Euro monatlich betragen sollte. Im Falle einer beabsichtigten Kaufoption würde Sie eine Eigentumswohnung im Stadtgebiet in etwa 945,00 Euro pro Quadratmeter Wohnfläche kosten. Für Immobilien wie Eigenheime müssten Kaufinteressenten hingegen fast 207.196,00 Euro einkalkulieren. Ein passendes Grundstück finden Sie im Stadtgebiet für ungefähr 58,00 Euro pro Quadratmeter freie Grundfläche.

Für die Immobilienbewertung in Werdau

untersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in der Kleinstadt Werdau in der Region des Erzgebirges zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart im Erzgebirge zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Werdau

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region des Landkreis Zwickau und die Stadt Werdau in Sachsen. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Ein unvergesslicher Rundgang durch den Immobilienstandort Werdau! Herzlich willkommen in der Großen Kreisstadt Werdau in sächsischen Landkreis Zwickau am Rande des Westerzgebirges östlich des Landschaftsschutzgebietes Werdauer-Greizer Wald im westlichen Teil des Erzgebirgsbeckens.

Das Stadtgebiet am Rande des Westerzgebirges begeistert nicht nur die hier heimische Bevölkerung, welche nach statistischen Angaben circa 21.000 Menschen zählt, sondern auch Besucher aus allen Teilen Deutschlands und Europa.

Wunderschöne Naturlandschaften darunter das Landschaftsschutzgebiet Werdauer-Greizer Wald sind nur einige der Hauptargumente dafür, dem Stadtgebiet einen persönlichen Besuch abzustatten. Immerhin erwarten Sie auf einer Gesamtfläche von fast 66 Quadratkilometern eine Vielzahl interessanter Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel die Friedhofskapelle oder Römisch-Katholische Kirche St. Bonifatius, wodurch sich ein ausgedehnter Spaziergang durch die Große Kreisstadt im Landkreis Zwickau äußerst abwechslungsreich gestalten lässt. Gleichzeitig ließ sich hieraus eine Bevölkerungsdichte von immerhin knapp 320 Einwohner je Quadratkilometer ermitteln, welche das Stadtgebiet im Freistaat Sachsen vorzuweisen hat. Die nächstgrößeren Städte der Großen Kreisstadt sind unter anderen Zwickau (etwa 8 km), Gera (ca. 26 km) sowie Chemnitz (ungefähr 39 km). Gebildet wird die Große Kreisstadt letztendlich aus der eigentlichen Kernstadt sowie den dazugehörigen Ortsteilen Königswalde, Steinpleis, Langenhessen und Leubnitz, wogegen Fraureuth, Langenbernsdorf, Lichtentanne, Neukirchen, Möhlsdorf-Teichwolframsdorf sowie Zwickau Nachbarn des Stadtgebietes sind.

Die romantische Große Kreisstadt Werdau begeistert zudem als lebenswerter Wohnstandort

Beeindruckende Sehenswürdigkeiten darunter die evangelisch-lutherische Marienkirche oder Steinpleiser Dorfkirche sind neben faszinierenden Naturlandschaften Hauptargumente dafür, sich das Stadtgebiet einmal aus nächster Nähe anzuschauen. Es erwartet Sie dennoch weitaus mehr während eines Aufenthalts im Stadtgebiet wie zum Beispiel ein Besuch im Stadt- und Dampfmaschinenmuseum.

Ausstellungen, Sehenswürdigkeiten und Freizeitangebote der Großen Kreisstadt An interessanten Ausstellungen wie im Stadt- und Dampfmaschinenmuseum oder Porzellanmuseum „Fraureuth“ mangelt es im Stadtgebiet ebenso wenig, wie an attraktiven Freizeitangeboten wie dem Freibad im Ortsteil Leubnitz. Auch mit historischen Sehenswürdigkeiten darunter der Kirche Jesu Christi „Der Heiligen der letzten Tage“, Jakobikirche im Ortsteil Königswalde sowie St. Johannis-Kirche zu Langenhessen zieht das Stadtgebiet Touristen magisch an. Weitere Besonderheiten der Großen Kreisstadt sind die Annoncenuhr, der Eulenspiegelbrunnen sowie Springbrunnen auf dem Marktplatz.

Schulische Einrichtungen innerhalb der Großen Kreisstadt im Landkreis Zwickau Neben den drei Grundschulen wie der Gerhart-Hauptmann-Grundschule, Umweltschule oder Grundschule Leubnitz erwarten Kinder und Jugendliche noch eine Reihe weitere Bildungseinrichtungen im Stadtgebiet. Dazu gehören die Landessportschule, Sonnenbergschule für Geistigbehinderte, Diesterweg-Oberschule, Oberschule Leubnitz, Kreismusikschule „Clara Wieck“ sowie das Alexander-von-Humboldt-Gymnasium. Weiterhin gehören das berufliche Schulzentrum für Wirtschaft, die Berufsfachschule für Altenpflege sowie Berufsfachschule für Sozialwesen zum Bidlungssystem des Stadtgebietes.

Das westsächsische Stadtgebiet überzeugt zugleich als innovativer Wirtschafts- und Gewerbestandort

Dank ihrer zentralen Verkehrslage im Dreieck der deutschlandweiten Bundesautobahnen A 4, A 9 sowie A 72 sowie Bundesstraße B 175 lassen sich vom Stadtgebiet aus nahezu allen wichtigen metropolen bequem erreichen. Hinzu kommt ein ausgezeichnetes Schienennetz mit der Bahnstrecke LeipzigHof sowie in Richtung Landeshauptstadt Dresden, wodurch ein nahtloser Ablauf im Personennahverkehr ermöglicht werden kann. Auch in Punkte Infrastruktur konnte das Stadtgebiet neben zahlreichen Einzelhändlern, Handwerksbetrieben und Dienstleistungsanbietern insbesondere namhafte Unternehmen wie die T-AX-O Trailer GmbH, Sanedi GmbH & Co. KG, Drei-B KG oder Spinnerei Göldner GmbH & Co. KG davon überzeugen genau hier ihre modernen Produktionsstätten zu errichten.

Das Stadtgebiet einschließlich seiner Lagefaktoren für den Einzelhandel analysiert

Nachdem wir Immobiliengutachter uns die Fakten des Anbieters GfK GeoMarketing GmbH etwas ausführlicher angeschaut hatten, dürfen folgende Kernaussagen über den Einzelhandel im Stadtgebiet getätigt werden, welche unter anderen besagen, dass im Geschäftsjahr 2014 eine Umsatzbilanz von fast 5,8 Millionen Euro erwirtschaftet worden ist. Dementsprechend positiv fiel natürlich auch der Kaufkraftindex mit knapp 100,2 Punkten aus, wodurch es jedem Bewohner möglich war, über circa 20.400,00 Euro frei verfügen zu können.

Der Verwaltungssitz der Stadt ist Markt 10-18 in 08412 Werdau (Telefon: 0 37 61/59 40). Unser Immobiliengutachter in der Region Pleiße erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Umfeld von Werdau: Fraureuth, Langenbernsdorf, Lichtentanne, Neukirchen, Zwickau, Landkreis Zwickau, Mohlsdorf, Teichwolframsdorf, Landkreis Greiz.

Haben Sie Fragen zum Thema Immobiliengutachten bzw. benötigen einen Immobilien-Sachverständigen oder Mietwertermittler in Werdau? Die Immobiliensachverständigen Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobilienwertgutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten u.a. auch im Freistaat Sachsen weitgehend ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.

Kontaktformular:

Checking…

Ouch! There was a server error.
Retry »

Sending message…






Spamblockfrage

2 + 4 =


Comments are closed.