Immobiliengutachter Wiesbaden

Die Immobiliengutachter in Wiesbaden, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Wiesbaden und im Bundesland Hessen um.

Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Wiesbaden ansässig.

Wiesbaden

Bundesland: Hessen
Einwohner: 278.919 (Stand: Ende 2011)

Wiesbaden, die Hauptstadt Hessens, liegt im Regierungsbezirk Darmstadt und gilt als eins der ältesten Kurbäder in Europa.

Wiesbaden

Thomas Waskow / pixelio.de

Die Stadt liegt nahe an der Grenze zu Rheinland-Pfalz, dessen Hauptstadt Mainz nur etwa zehn Kilometer Luftlinie entfernt ist. Frankfurt am Main ist knapp 32 Kilometer Luftlinie entfernt, Offenbach etwa 33 Kilometer, Darmstadt knapp 38 und Koblenz knapp 55 Kilometer. Wiesbaden besteht aus 26 Ortsteilen, die sich in 20 Vororte und sechs Innenstadtbezirke teilen.

Immobilienpreise und Lagen in Wiesbaden

Den teuersten Mietwohnraum Wiesbadens sehen die Immobiliengutachter mit bis zu 16 Euro pro m² (Altbauten) und bis zu 16,50 Euro pro m² (Neubauten) im Stadtteil „Am Birnbaum“. Bis zu 14 Euro pro m² Miete werden für Alt- und Neubauten in Nerotal, in der City-Ost sowie im Komponistenviertel verlangt. Besonders günstig ist die Miete von Altbauwohnungen mit Preisen zwischen 4,50 und 9 Euro pro m² in Weidenborn und Schierstein. Schierstein ist mit maximal 9 Euro pro m² auch das preisgünstige Viertel, wenn es um Mieten in Neubauwohnungen geht. Top-Lagen für den Einzelhandel in Wiesbaden sind die Lang- und die Kirchgasse.

Der Immobilienmarkt in Wiesbaden

wird von dem Immobiliensachverständigen für ein Verkehrswertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes in Wiesbaden und in der Region Rhein-Main-Gebiet werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Für die Immobilienbewertung in Wiesbaden

untersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in Wiesbaden in der Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart am Rhein zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Wiesbaden

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region am Rande des Taunus und der Landeshauptstadt Wiesbaden in Hessen. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Kultur und Bildung

Wiesbadens Innenstadt wurde in geringerem Maße als die Zentren vieler anderer Städte während des Zweiten Weltkriegs beschädigt, sodass heute an viele traditionelle Bauten erhalten geblieben sind. Der historische Kern Wiesbadens nennt sich auch „Historisches Fünfeck“ und wird von „Rheinstraße“, „Schwalbacher Straße“, „Röderstraße“, „Taunusstraße“ und „Wilhelmstraße“ begrenzt. Das Zentrum der Altstadt ist der Schlossplatz, der umrahmt ist vom ehemaligen Stadtschloss, der Marktkirche sowie dem Alten und dem Neuen Rathaus. Weitere reizvolle Bauwerke Wiesbadens sind unter anderem das Erbprinzenpalais, das Kaiser-Friedrich-Bad, Burg Sonnenberg und Schloss Biebrich. Sehenswert ist natürlich auch das 1907 fertig gestellte Kurhaus, das unter anderem Heimat des Spielcasinos ist und zum sogenannten Wiesbadener Kureck gehört. Dazu gehören zudem der Kurpark sowie das Bowling Green mit zwei Brunnen und der Säulenhalle Kurhauskolonnaden, die mit 129 Metern Länge die längste Europas ist.

Als bedeutende Sakralbauten Wiesbadens präsentieren sich neben der Marktkirche die Ring- und die Lutherkirche. Sehenswert sind daneben viele Straßen und Plätze wie die Goldgasse, Kranz- Markt- und Luisenplatz sowie die Wilhelmstraße als Prachtstraße Wiesbadens. Das Museum Wiesbaden ist das größte Museum der Stadt. Es besitzt eine weit über die Stadtgrenzen bekannte und bedeutende Expressionisten- sowie eine naturhistorische Sammlung. Ein Highlight ganz anderer Art ist das Harlekinäum, das auf Wiesbaden.de als einziges „Lachmuseum“ der Welt bezeichnet wird. Weitere Museen Wiesbadens sind das Aktive Museum Spiegelgasse für Deutsch-Jüdische Geschichte sowie das Frauenmuseum. Städtisches Theater wird im Hessischen Staatstheater, einem Fünf-Sparten-Haus, organisiert. Laut Wiesbaden.de gibt es pro Jahr „rund 40 Neuinszenierungen aus Oper, Schauspiel, Ballett, Konzert, Jungem Staatstheater und jugend-club-theater“. Zu den bedeutenden Kleinkunstbühnen in Wiesbaden zählt das Pariser Hoftheater. Wissenschaftliche Hochschule im Universitätsrang ist in Woiesbaden die EBS Universität, die ehemalige European Business School (EBS). Wiesbaden ist zudem Standort einiger Fachbereiche der Hochschule RheinMain (Fachhochschule).

Wirtschaft

Zu den wichtigsten Branchen in Wiesbaden gehört einerseits die Versicherungs- und Finanzbranche, die laut Wiesbaden.de von der Nähe Wiesbadens zu Frankfurt am Main profitiert, DER Finanzmetropole Deutschlands. Als weitere Säulen des Wiesbadener Wirtschaftslebens bezeichnet die Stadt selbst die Consulting-Branche und die IT-Industrie. Zu den in Wiesbaden sitzenden Unternehmen aus den drei bisher genannten Bereichen gehören beispielsweise die R+V-Versicherung, die Aareal Bank Gruppe und die CSC AG im Bereich IT-Dienstleistung und IT-Beratung. Als ihre Kernkompetenzen definiert die Stadt die Bereiche „Consulting, Logistik, Gesundheitswirtschaft und Creative Business“. Und auch das Gesundheitswesen ist für die Kurstadt Wiesbaden von Bedeutung.

Wiesbaden belegt im Städteranking 2012 der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft und des Magazins WirtschaftsWoche einen guten neunten Platz im Niveauranking (Ist-Zustand) von 50 und einen Platz 26 im Dynamikranking (Entwicklung zwischen 2005 – 2011). Die Stadt punktete beim Ist-Zustand mit einer Einkommenssteuerkraft von 420 Euro je Einwohner, was Rang 3 in diesem Bereich bedeutete, und einer guten Arbeitsplatzversorgung. Ein Negativpunkt ist unter anderem eine relativ hohe Verschuldungsquote bei den Über-18-Jährigen. Wiesbaden hatte im Dezember 2012 eine Arbeitslosenquote von 7,2 Prozent im Vergleich zu 5,5 Prozent in Hessen und 6,7 in Deutschland.

Verkehrsanbindung

Die Autobahnen, an die Wiesbaden angebunden ist, sind die A3, die A66, die A 643 und die A 671. Wichtigster Bahnhof der Stadt ist der Wiesbadener Hauptbahnhof. Der Fernverkehr führt von hier aus beispielsweise nach München, Hamburg, Leipzig, Berlin und Budapest. Für den Flugverkehr bietet sich der Flughafen im nahe gelegenen Frankfurt am Main an.

Der Verwaltungssitz der Stadt ist Schloßplatz 6 in 65183 Wiesbaden (Telefon: 06 11/ 31-0). Unser Immobiliengutachter in der Region Rhein-Main-Gebiet erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte. Umfeld von Wiesbaden: Taunusstein, Niedernhausen, Eppstein , Hofheim am Taunus, Hochheim am Main, Ginsheim-Gustavsburg, Mainz, Budenheim, Walluf, Eltville am Rhein, Schlangenbad.

Haben Sie Fragen zum Thema Immobilienwertermittlung bzw. benötigen einen Immobiliensachverständigen oder Mietwertsachverständigen in Wiesbaden? Die Immobiliengutachter Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobiliengutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten annähernd ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.

Kontaktformular:

Checking…

Ouch! There was a server error.
Retry »

Sending message…






Spamblockfrage

10 – 6 =


Comments are closed.