Immobiliengutachter Witten

Die Immobiliengutachter in Witten, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Witten und im Bundesland Nordrhein-Westfalen um.

Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Witten ansässig.

Witten

Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Regierungsbezirk: Arnsberg
Landkreis: Ennepe-Ruhr-Kreis
Postleitzahl(en): 58452–58456
Einwohner: 96.136 (Stand: Ende 2012)

Wald, landwirtschaftliche Flächen, Grünanlagen und Wasser

Witten

Uwe Kortengräber / pixelio.de

stehen für etwa zwei Drittel des Stadtgebiets von Witten. Insgesamt gibt es über 150 Kilometer Rundwanderwege in der Stadt. Zur ihr gehören die waldigen Hügel des Ardeygebirges sowie ein Teil des aufgestauten Kemnader Sees, der unter anderem der Naherholung dient. Ein weiteres Naherholungsgebiet ist „Hohenstein“ mit Wildgehege und Streichelzoo sowie mit weiteren Freizeit-Möglichkeiten. Nachbarn von Witten sind die beiden großen Städte Dortmund und Bochum sowie die kreisangehörigen Städte Herdecke, Wetter, Sprockhövel und Hattingen. Witten besteht aus acht Stadtteilen.

Immobilienpreise und Lagen in Witten

Witten hat fünf verschiedene Postleitzahlen. Der LEG Wohnungsmarktreport 2013 für den Ennepe-Ruhr-Kreis gibt für diese Postleitzahlenbereiche durchschnittliche Kaltmieten an. Im unteren Marktsegment liegen die Kaltmieten in den Postleitzahlengebieten

• 58452 bei 4,33,
• 58453 bei 4,19,
• 58454 bei 4,68,
• 58455 bei 4,38
• und 58456 bei 3,89 Euro/m²/Monat.

Der Median wird von dem Immobiliengutachter bei 5,45 (58452), 5,29 (58453), 5,92 (58454), 5,23 (58455) und 5,67 (58456) Witten Euro pro m² und Monat beaobachtet. Im oberen Marktsegment werden 9,51 (58452), 7,17 (58453), 7,95 (58454), 7,16 (58455) und 8,25 (58456) Euro pro m² und Monat fällig.

Der Immobilienmarkt in Witten

wird von dem Immobiliensachverständigen für ein Verkehrswertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes in Witten und in der Region Ruhrgebiet werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Unser Immobiliengutachter in der Ruhrgebietsregion erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Für die Immobilienbewertung in Witten

untersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in Witten in der Region Ruhrgebiet zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart im Niederbergisch-Märkischen Land zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Witten

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region Ruhrgebiet und die Stadt Witten in Nordrhein-Westfalen. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Kultur, Bildung und Freizeit

Die Stadt Witten gilt als eine Wiege des Kohlebergbaus im Ruhrgebiet. Davon zeugen bis heute Sehenswürdigkeiten wie der Bergbaurundweg Muttental sowie die Zeche und der Besucherstollen Nachtigall (heute: Industriemuseum). Viele anderen Museen in Witten widmen sich ebenfalls dem Bergbau oder aber der Industrie: Zu ihnen gehören das Gruben- und Feldbahnmuseum Zeche Theresia, das Bethaus der Bergleute im Muttental sowie das Muttental Zechenhaus Herberholz und das Hebezeug-Museum. Weitere Museen sind das Museum des Diakoniewerks Ruhr, das Burgmuseum Hardenstein sowie das Märkische Museum Witten mit „deutscher Malerei und Grafik des 20. Jahrhunderts“.

Zwei Sehenswürdigkeiten Wittens

sind der Helenenturm und Burg Steinhausen. Als Veranstaltungsorte dienen der ehemalige Rittersitz Haus Witten und der Saalbau Witten. Zur Kulturlandschaft der Stadt gehören daneben die Musikschule sowie die Bücherei. Für Cineasten existiert das Burg-Kino Witten, Schwimmbäder sind die beiden Hallenbäder Herbede und Annen. In Annen gibt es zudem ein Freibad. Zur Schullandschaft Wittens gehören 17 Grundschulen, daneben jeweils zwei Hauptschulen, Förderschulen, Gesamtschulen und Schulen in freier Trägerschaft sowie jeweils drei Realschulen und Gymnasien. Zusätzlich existieren zwei Berufskollegs (Stand: September 2012). Witten ist zudem Standort der privaten Universität Witten/Herdecke.

Wirtschaft

Witten bezeichnet sich selbst als „traditionsreiche Industriestadt und innovativer Dienstleistungsstandort mit Perspektiven“, der sich zudem „zu einem Wissenschafts- und Technologiestandort entwickelt“ hat. Die Stahlbranche hat hier Tradition und ist laut Witten.de nach wie vor stärkster Industriezweig. Maschinenbau, Elektrotechnik und Chemie sind ebenfalls gut entwickelte Branchen in der Stadt. Bei den Dienstleistungen sind insbesondere das Gesundheitswesen sowie Wissenschaft und Forschung vielversprechend. Zentren des Einzelhandels in Witten sind die StadtGalerie mit etwa 11.500 m² Fläche sowie das Johannisviertel, die Ruhr- und die Bahnhofstraße. Thema Arbeitsmarkt: Der Ennepe-Ruhr-Kreis besaß im Februar 2014 eine Arbeitslosenquote von 7,7%. NRW kam auf 8,6%.

Verkehrsanbindung

Auf dem Stadtgebiet Wittens befinden sich Auffahrten auf die Autobahnen A43, A44 und A45. Eine Bahnanbindung existiert über den Hauptbahnhof Witten, der die Stadt auf direkter Linie beispielsweise mit Städten wie Bochum, Dortmund, Düsseldorf und Essen verbindet. Für den ÖPNV in Witten ist vor allem die Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen AG (BOGESTRA) verantwortlich.

Umfeld von Witten: Dortmund, Herdecke, Wetter (Ruhr), Sprockhövel, Hattingen, Ennepe-Ruhr-Kreis und Bochum.

Haben Sie Fragen zum Thema Immobilienwertermittlung bzw. benötigen einen Immobiliensachverständigen oder Mietwertsachverständigen in Witten? Die Immobiliengutachter Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobiliengutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten auch in Nordrhein-Westfalen und dem Ruhrgebiet annähernd ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.

Kontaktformular:

Checking…

Ouch! There was a server error.
Retry »

Sending message…






Spamblockfrage

7 + 9 =


Comments are closed.