Immobiliengutachter Zossen

Die Immobiliengutachter in Zossen, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Zossen und im Bundesland Brandenburg um.

Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Zossen ansässig.

Der Immobilienmarkt in Zossen

Zossen

mogliemax / pixelio.de

wird von dem Immobiliengutachter für ein Verkehrswertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes in Zossen und in der Region Fläming werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Der Zossener Immobilienmarkt wird von durchschnittlichen Immobilienwerten dominiert. Höhere Preise für Immobilien stellt der Immobiliengutachter in den umliegenden Gemeinden Großbeeren, Teltow, Stahnsdorf und Kleinmachnow fest.

Im Ort erkennt der Immobiliengutachter derzeit einen Mietspiegel zwischen 4,50 Euro und 7,50 Euro pro Quadratmeter. Mietwohnungen aus dem Bestand sind mit durchschnittlichen Quadratmeterpreisen von 5,50 Euro vergleichsweise bezahlbar. Auch Neubauwohnungen sind am regionalen Immobilienmarkt mit einem Mietpreis von ungefähr 7,20 Euro noch nicht so teuer wie in Potsdam und Berlin. In der ostdeutschen Stadt sieht der Immobiliengutachter niedrigere Immobilienwerte als in den Orten der Kreise Potsdam-Mittelmark und Havelland. Jedoch birgt das Land Brandenburg ebenso Regionen mit einem noch günstigeren Immobilienmarkt. So zeigen sich die Gegenden um Barnim, Märkisch-Oderland, Oder-Spree, Prignitz, Uckermark und Ostprignitz-Ruppin mit erschwinglicheren Immobilien als die wasserreiche Stadt im Landkreis Teltow-Fläming. Die Einwohner des Ortes wurden in den zurückliegenden zwölf Monaten allerdings mit keinen wesentlichen Preiserhöhungen im Mietsegment konfrontiert. Mietshäuser verlangen in der Stadt derzeit Quadratmeterpreise zwischen 6,80 Euro und 7,80 Euro. Schaut der Immobiliengutachter auf das Kaufsegment des lokalen Immobilienmarktes, eruiert er im Segment der Neubauwohnungen die höchsten Immobilienwerte. Ein Quadratmeter Wohnfläche dieser Immobilien kostet im Schnitt 2.150 Euro. Bei einer Bestandswohnung sinkt der Kaufpreis auf ungefähr 1.240 Euro pro Quadratmeter. Merklich erschwinglicher sind in diesem Jahr hiesige Einfamilien- und Doppelhäuser. Gehören diese dem Bestand an, können Kunden einen Quadratmeter dieser Objekte ab circa 1.620 Euro erwerben. Um etwa 5 Prozent gestiegen sind hingegen die Kaufpreise von regionalen Neubauhäusern. Diese Häuser sind mit einem Quadratmeterpreis von durchschnittlich 1.890 Euro sichtbar.

Für die Immobilienbewertung in Zossen

untersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in der Stadt Zossen zwischen Berlin und Spreewald zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart in der Region Berlin zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Zossen

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region des Landkreises Teltow-Fläming und die Stadt Zossen in Brandenburg. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Die beschauliche und sehenswerte Stadt Zossen verfügt über einige touristische Angebote. Vor allem die Innenstadt zeigt sich mit ihren interessanten Immobilien als attraktives Pflaster.

Der hiesige Markt- und Kirchplatz erfuhr eine aufwendige Sanierung. Einige umliegende Straßen wurden erneuert. Auch drei neue Parkplätze stehen seit Kurzem in der Nähe des Marktplatzes für die Besucher bereit. Als geschichtsträchtiges Bauwerk zeigt sich die barocke Dreifaltigkeitskirche, welche den Mittelpunkt des Stadtzentrums darstellt. Neben den vielfältigen Sehenswürdigkeiten besitzt die liebenswerte Innenstadt gleichwohl einen grünen Stadtpark und einen Wohnplatz, welcher von schönen Rosenbeeten geziert wird.

Die märkische Stadt am Nottekanal wird umsäumt von der tobenden Weltstadt Berlin und dem idyllischen Spreewald. Die amtsfreie Stadt ist nur 20 Kilometer südlich von Berlin gelegen.

Das circa 180 Quadratkilometer große Stadtgebiet ziert den Nordosten des Landkreises Teltow-Fläming. Dieser befindet sich im Süden des Landes Brandenburg. In der brandenburgischen Großgemeinde leben derzeit über 18.000 Menschen. Der Ort ist vor allem wegen seines großen Tourismus- und Freizeitangebotes so beliebt. Er wird von einigen Gewässern bestimmt, die unter anderem zum Angeln und Schwimmen genutzt werden. Dazu gehören der Motzener See mit seinem angrenzenden Campingplatz und das Strandbad Kallinchen. Aber auch der Wünsdorfer See und das Strandbad am Zeschsee stehen für Erholung und Badespaß. Die nachgewiesene Wasserqualität ist hier hervorragend. Neben dem gleichnamigen Ortsteil besteht die Stadt aus neun weiteren Ortschaften. Diese lauten Glienick, Wünsdorf, Horstfelde, Schünow, Kallinchen, Schöneiche, Lindenbrück, Nunsdorf und Nächst Neuendorf. Die drei Ortsteile Wünsdorf, Lindenbrück und Glienick gliedern sich nochmals in einzelne Gemeindeteile. Des Weiteren teilt sich die Stadt in mehrere Wohnplätze auf. Derzeit sind dies sechs an der Zahl. Zu den Nachbargemeinden der 18.000-Einwohnerstadt gehören die Stadt Baruth/Mark im Süden, die Stadt Mittenwalde im Osten und Nordosten (Landkreis Dahme-Spreewald), das Amt Schenkenländchen (Landkreis Dahme-Spreewald) im Südosten und die Gemeinde Rangsdorf im Norden. Weiterhin umrahmt die Gemeinde Am Mellensee den Ort im Südwesten. An das westliche Stadtgebiet grenzt die Stadt Trebbin. Zu guter Letzt zählt die Stadt Ludwigsfelde zu dem nordwestlichen Nachbarn der Großgemeinde.

Zossen ist eine lebenswerte Stadt mit Weitblick und Engagement. Ihr Potenzial liegt vor allem im Freizeitsektor und in wirtschaftlichen Angelegenheiten. Dank der Nähe zu den Städten Potsdam und Berlin gilt die Stadt als beliebter Wohn- und Gewerbestandort. Mit ihren vielen Seen besitzt sie gleichwohl einen idealen Erholungscharakter. Mehrere Badeseen und ein Wasserskipark gelten im Sommer als die Besuchermagnete der Stadt. Die grüne Umgebung der Stadt lädt zum Wandern und Radfahren ein. Kultur-Interessierte können im Ort eine Vielzahl von Museen besuchen, die ihnen umfangreiche Informationen zur Kulturgeschichte der Stadt vermitteln. Die lebendige Stadt ist zudem Ausübungsort von vielen Feierlichkeiten. Der Terminkalender der Gegend ist über das ganze Jahr prall gefüllt. Vor allem das Weinfest und der Weihnachtsmarkt erfreuen sich großer Beliebtheit.

Aktuell verfügt die Großgemeinde über 16 Gewerbeareale. Die gute Erreichbarkeit über zahlreiche Verkehrswege ist nicht der einzige Grund, der für die Stadt als Wirtschaftsstandort spricht. Das anerkannte Mittelzentrum punktet gleichermaßen mit einer vergleichsweise niedrigen Gewerbesteuer. Inzwischen sind im Ort dynamische Unternehmen angesiedelt, die in ganz Europa agieren.

In Zossen herrscht ein Kaufkraftabfluss. Die meisten Umsätze werden hier im Bereich der Nahrungs- und Genussmittel erzielt.

Der Verwaltungssitz der Stadt ist Marktplatz 20 in 15806 Zossen (Telefon: 0 33 77/ 30 40 0). Unser Immobiliengutachter in der Region Fläming erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Umfeld von Zossen: Berlin, Rangsdorf, Mittenwalde, Schenkenländchen, Baruth/Mark, Mellensee, Trebbin, Ludwigsfelde, Dabendorf.

Haben Sie Fragen zum Thema Immobilienbewertung bzw. benötigen einen Immobiliensachverständigen oder Mietwertgutachter in Zossen? Das Sachverständigenbüro Kirchner & Kollegen hilft Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobiliengutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten annähernd ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.

Kontaktformular:

Checking…

Ouch! There was a server error.
Retry »

Sending message…






Spamblockfrage

4 + 7 =


Comments are closed.