Immobiliengutachter Landkreis Rostock

Die Immobiliengutachter im Kreis Rostock, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung im Kreisgebiet von Rostock, im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern um.

Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt im Kreisgebiet Landkreis Rostock ansässig.

Landkreis Rostock

Einwohnerzahl: 213.473 EinwohnerInnen (Stand: 31.12.2015)
Fläche: 3.422,51 km²
Bevölkerungsdichte: 62 EinwohnerInnen/km²

Der Immobilienmarkt im Kreis Rostock

Landkreis Rostock

Jens-Robert Schulz / pixelio.de

wird von dem Immobiliengutachter für ein Verkehrswertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes des Kreises in der Region zwischen der Metropolregion Hamburg der Metropolregionen von Berlin werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Immobilienmarkt Landkreis Rostock

Der Postbank Wohnatlas 2015 beinhaltete eine Deutschlandkarte mit Angaben für Durchschnittsverdiener, die Interesse am Immobilienerwerb zeigen. Laut der Karte lag der Anteil der Finanzierungskosten für Durchschnittsverdiener (Paare mit einem Kind) mit Interesse am Kauf eines 130-m² großen Einfamilienhauses im Landkreis Rostock bei weniger als 35%. Der Kaufkreis für solch ein Haus lag etwas über dem Vergleichspreis im Landkreis Nordwestmecklenburg und deutlicher über dem Preis im Landkreis Ludwigslust-Parchim.

Weitere Angaben zum Wohnungsmarkt gibt es im „Wohnmarktbericht Deutschland 2016“ der NAI apollo group. Laut Bericht liegen die Wohnbaufertigstellungen im Landkreis Rostock deutlich über dem Durchschnitt, während die Zahl der Baugenehmigungen etwas schwächer über dem Durchschnitt liegt. Die Leerstandsquote bei Wohnungen befindet sich deutlich unter dem Durchschnitt. Bei der Suche nach Wohnimmobilien im Landkreis bieten die Kommunalen Immobilienportale Mecklenburg Vorpommern Unterstützung.

Orientierungswerte für Gewerbeimmobilien im Landkreis liefert den Immobiliensachverständigen der Gewerbemietpreisspiegel Mecklenburg-Vorpommern für Gewerbeimmobilien (2016) von der IHK Neubrandenburg. Ladenmieten in 1a-Lage von Güstrow sind demnach über sechsmal günstiger als in Rostock, Ladenmieten in 1a-Lage von Graal-Müritz gar achtmal.

Büros mit gutem Nutzungswert in Bestandsimmobilien kosten in Güstrow eine etwa 41% niedrigere Miete als in Rostock. Die Lagerraummieten für Lagerfläche mit gutem Nutzungswert in Bestandsobjekten kostet in Güstrow halb so viel wie in Schwerin.

Wohnregion „Landkreis Rostock“

Wir als Immobiliensachverständige für den Landkreis Rostock und die Umgebung sehen die Lage am Meer als einen der Vorzüge der Wohnregion „Landkreis Rostock“. Erholsame Freizeit an der Ostsee ist beispielsweise in den Seebädern Kühlungsborn und Graal-Müritz sowie in Warnemünde in der benachbarten Stadt Rostock möglich.

Die Kreis-Website verspricht im Landkreis Rostock eine Landschaft mit weitgestreckten Alleen, dem kleinsten Mittelgebirge Deutschlands, der über 62 km langen Ostsee- und Salzhaffküste, herrlich gelegenen insel- und buchtenreichen Seen, langgestreckten Flüssen sowie klimatisch heilender Luft und einer überragenden Wasserqualität.

Sehenswert sind im Landkreis unter anderem das Schloss und der Dom in Güstrow, das Kloster Doberan mit dem Münster und die Brunshövener Mühle in Kühlungsborn. Einer attraktiven Freizeitgestaltung dienen Orte wie der Natur- und Umweltpark sowie das Kartodrom in Güstrow, das Freibad Aquadrom Graal-Müritz und die Oase in Güstrow, der Freizeit- und Familienpark „Miniaturstadt Bützow“ und der Modell- und Landschaftspark miniland in Dummerstorf-Göldenitz.

Laut Angaben auf der Website der Wirtschaftsförderung besteht die Schullandschaft im Landkreis Rostock aus 75 allgemeinbildende Schulen. Dazu gehören fünf Gymnasien und neun Förderschulen sowie zwei Berufliche Schulen. Darüber hinaus ist die Schullandschaft der Stadt Rostock oft ebenso gut erreichbar wie die dortige Universität. Der Landkreis Rostock bietet sich daher unter anderem als Ausweichwohnort für Rostocker StudentInnen an.

Wirtschaftsstandort „Landkreis Rostock“

Als Immobiliengutachter für den Landkreis Rostock und die Umgebung sehen wir den hohen Freizeitwert an der Ostseeküste auch als Wirtschaftsfaktor für Anbieter rund um Freizeit und Tourismus. Aber das ist natürlich nicht der einzige Pluspunkt. Die Website des Kreises bezeichnet die Region Rostock als „das wirtschaftliche Zentrum Mecklenburg-Vorpommerns“.

Der Landkreis Rostock grenzt an die Metropolregion Hamburg und ist nicht allzu weit von der Metropolregion Berlin und dem Ballungsraum Stettin in Polen entfernt. Über die Ostsee erreicht man zudem gut die Städte Kopenhagen (Dänemark) und Malmö (Schweden).

Neben dem Tourismus sind das Gesundheitswesen, die Logistik und der Handel sowie Automotive, Windkraft und die Nahrungsmittelproduktion Schwerpunktbranchen im Landkreis. Durch die Lage am Meer kommt zudem die maritime Wirtschaft „mit Zulieferbetrieben für den Schiffbau und innovativen Entwicklungsdienstleistern“ als bedeutender Faktor hinzu.

Die wesentlichen Orte und Verwaltungsgemeinschaften (Ämter) im Kreisgebiet sind: Bad Doberan, Dummerstorf, Graal-Müritz, Güstrow, Kröpelin, Kühlungsborn, Neubukow, Sanitz, Satow, Teterow, Amt Bad Doberan-Land, Amt Güstrow-Land, Amt Neubukow-Salzhaff, Amt Rostocker Heide, Amt Bützow-Land, Amt Schwaan, Amt Krakow am See, Amt Laage, Amt Tessin, Amt Carbäk, Amt Mecklenburgische Schweiz, Amt Gnoien und Amt Warnow-West.

Unser Immobiliengutachter in der Region im Norden Mecklenburg-Vorpommerns erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Für die Immobilienbewertung im Kreis Rostock

untersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt im Kreis Rostock im Norden Mecklenburg-Vorpommerns zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart zwischen der Ostsee und der Mecklenburgischen Seenplatte Gegend zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für den Kreis Rostock

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für den Norden des Bundeslandes und den Kreis Nordwestmecklenburg in Mecklenburg-Vorpommern. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Der Landkreis Rostock liegt am Nordrand Mecklenburg-Vorpommerns und grenzt an die Ostsee. Er umschließt die gleichnamige Stadt und besteht aus zehn amtsfreien Gemeinden und dreizehn Ämtern.

Entstanden ist der Landkreis Rostock 2011 bei der Kreisgebietsreform Mecklenburg-Vorpommerns aus den zuvor unabhängigen Landkreisen Bad Doberan und Güstrow. Zum Kreisgebiet gehört ein Teil des Naturparks Mecklenburgische Schweiz und Kummerower See. Die höchste Erhebung des am Meer gelegenen Landkreises ist der nur 147,4 Meter hohe Berg Hohe Burg.

Die zehn amtsfreien Gemeinden im Landkreis Rostock sind die Städte Bad Doberan, Güstrow, Kröpelin, Kühlungsborn, Neubukow und Teterow sowie die Gemeinden Dummerstorf, Graal-Müritz, Sanitz und Satow.

Die einwohnerstärkste amtsfreie Gemeinde ist die Stadt Güstrow mit über 28.500 EinwohnerInnen. In Bad Doberan leben etwa 12.000 Menschen, während alle anderen amtsfreien Gemeinden des Landkreises auf jeweils weniger als 10.000 EinwohnerInnen kommen.

Die dreizehn Ämter im Landkreis Rostock heißen Bad Doberan-Land, Bützow-Land, Carbäk, Gnoien, Güstrow-Land, Krakow am See, Laage, Mecklenburgische Schweiz, Neubukow-Salzhaff, Rostocker Heide, Schwaan, Tessin und Warnow-West. Ämter mit mehr als 15.000 EinwohnerInnen sind Bützow-Land und Warnow-West. In Bad Doberan-Land leben über 10.000 Menschen (<15.000), während die anderen Ämter jeweils weniger als 10.000 EinwohnerInnen haben.

Lage und Verkehr

Im Norden grenzt der Landkreis Rostock an die Ostsee. Benachbarte Landkreise sind Nordwestmecklenburg, Ludwigslust-Parchim, Mecklenburgische Seenplatte und Vorpommern-Rügen. Wie bereits erwähnt, umschließt der Landkreis zudem die Großstadt Rostock.

Der Verwaltungssitz des Landkreises (Güstrow) ist ca. 97,5 Kilometer von Lübeck und etwa 146 Kilometer von Hamburg entfernt. Bis nach Schwerin sind es ungefähr 53 Kilometer und bis in die polnische Stadt Stettin etwa 162 Kilometer. Berlin ist knapp 164 Kilometer entfernt und Stralsund ca. 82,5 Kilometer (alle Angaben: Luftlinie).

Durchs Kreisgebiet laufen die Autobahnen A19 (Rostock bis Wittstock/Dosse in Brandenburg) und A20 (Bad Segeberg bis Schwedt/Oder). Beide Autobahnen treffen sich am Autobahnkreuz Rostock, das im Landkreis auf dem Gemeindegebiet der Gemeinde Dummerstorf liegt. Bahnhöfe befinden sich beispielsweise in Güstrow, Bad Doberan und Bützow.

In Güstrow halten die S-Bahnen S2 und S3, die beide von Warnemünde über Rostock bis Güstrow fahren, sowie Regionalbahnen und Regionalexpress-Züge wie die RE4 (Lübeck bis Ueckermünde) und die RE5 (Rostock über Berlin bis Elsterwerda).

In Bad Doberan halten die Regionalbahnen RB11 (Wismar bis Tessin), RB12 (Bad Doberan bis Ribnitz-Damgarten) und RB31 (Bad Doberan bis Kühlungsborn-West). In Bützow hält neben dem bereits erwähnten RE4 auch der RE1, der von Hamburg bis Rostock fährt.

Weitere Züge erreicht man im nahegelegenen Hauptbahnhof Rostock. Der ÖPNV im Landkreis wird durch das kommunale Unternehmen rebus Regionalbus Rostock GmbH organisiert. Als Experten der Immobilienbewertung für den Landkreis Rostock und die Umgebung sehen wir den Flughafen Rostock-Laage auf dem Gemeindegebiet als vorteilhaften Teil der Infrastruktur. Zudem befinden sich auf dem Kreisgebiet der Verkehrslandeplatz Zweedorf sowie der Sonderlandeplatz Purkshof und der Flugplatz Güstrow-Bockhorst. Im Seeverkehr ist der Rostock Port eine wichtige Adresse.

Der Verwaltungssitz des Kreises ist: Am Wall 3–5 in 18273 Güstrow (Telefon: 0 38 43 / 75 50). Umgebung des Kreises Nordwestmecklenburg: Landkreis Vorpommern-Rügen, Landkreis Mecklenburgische Seenplatte, Landkreis Ludwigslust-Parchim, Landkreis Nordwestmecklenburg und die Hansestadt Rostock.

Haben Sie Fragen zum Thema Verkehrswertgutachten bzw. benötigen einen Immobilienbewertungsgutachter oder Miet- bzw. Pachtwertsachverständigen im Kreis Rostock? Die Immobiliengutachter Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobiliensachverständigen mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten u.a. auch in Mecklenburg-Vorpommern weitgehend ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.

Kontaktformular:

Checking…

Ouch! There was a server error.
Retry »

Sending message…






Spamblockfrage

5 – 4 =


Comments are closed.