Immobiliengutachter Miltenberg

Die Immobiliengutachter in Miltenberg, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Miltenberg und im Freistaat Bayern um.

Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Miltenberg ansässig. Miltenberg ist die Kreisstadt im gleichnamigen Landkreis des Bundeslandes Bayern und liegt am linken Ufer des Mains. Das Stadtgebiet erstreckt sich in Unterfranken zwischen Spessart und Odenwald. Miltenberg liegt am linken Knie des Mainvierecks.

Miltenberg

Bundesland: Bayern
Einwohner: 9.372 (Stand 2015)

Der Immobilienmarkt Miltenberg

Miltenberg

zaubervogel / pixelio.de

wird von dem Immobiliengutachter für ein Marktwertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes in Miltenberg und in der Region zwischen Spessart und Odenwald und Unterfranken werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Immobilienpreise und Lagen in Miltenberg

Dem aktuellen Mietspiegel der Plattform Wohnungsboerse.net entnehmen die Immobiliengutachter für die Stadt Miltenberg einen durchschnittlichen Mietpreis von 5,49 Euro pro Quadratmeter. Die Preise in der Stadt entwickeln sich seit dem Jahr 2013 mit einigen Schwankungen. Eine Wohnung mit 60 Quadratmetern Fläche kostete im Jahr 2013 beispielsweise durchschnittlich noch 5,56 Euro. Aktuell muss man für eine Mietwohnung mit 60 Quadratmetern durchschnittlich 5,54 Euro pro Quadratmeter bezahlen.

Der durchschnittliche Kaufpreis für Immobilien in der Stadt Miltenberg liegt bei 1.685,71 Euro pro Quadratmeter. Eine Wohnung mit 60 Quadratmetern Fläche kostete im Jahr 2013 durchschnittlich noch 2.123,21 Euro pro Quadratmeter. Aktuell muss man für eine Eigentumswohnung dieser Größe durchschnittlich 2.100,69 Euro bezahlen.

Ein Einfamilienhaus mit 100 Quadratmetern Fläche kostete in Miltenberg im Jahr 2013 noch durchschnittlich 1.569,68 Euro. Der Quadratmeterpreis liegt aktuell aber sogar schon bei durchschnittlich 1.818,49 Euro.

Unser Immobiliengutachter in der Region Unterfranken erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Für die Immobilienbewertung in Miltenberg

untersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in der Stadt Miltenberg, in der fränkischen Region, zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart im Bereich der Region zwischen Spessart und Odenwald zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Miltenberg

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region des gleichnamigen Landkreises und der Stadt Miltenberg in Bayern. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Kultur und Bildung

Die Stadt Miltenberg hat ihren Besuchern einige interessante Sehenswürdigkeiten zu bieten. In der Altstadt gibt es viele sehenswerte historische Gebäude zu entdecken. Die Mildenburg liegt hoch oben über den Dächern der Stadt, die Höhenburg stammt aus der Zeit um 1200. Das Hotel Zum Riesen wurde im Jahre 1158 erstmals urkundlich erwähnt und ist eines der ältesten Gasthäuser von ganz Deutschland. Das Mainzer und das Würzburger Tor sind spätmittelalterliche Tortürme mit erster Erwähnung im Jahre 1379. Die evangelische Johanneskirche wurde 1897 erbaut. Die Laurentiuskapelle wurde im Jahre 1380 erstmals erwähnt. Der Alte Bahnhof aus dem Jahre 1876 gehört zur Route der Industriekultur Rhein-Main. Das Haus Miltenberg ist ein Bauwerk mit reich verzierten Renaissance-Erkern und beherbergt das Museum der Stadt. Für die allgemeine Bildung ihrer Schüler stellt die Stadt Miltenberg eine Grundschule, eine Hauptschule, eine Realschule und ein Gymnasium zur Verfügung. Die Förderschule am Ort vervollständigt das allgemeine Bildungsangebot.

Wirtschaft

Am Standort Miltenberg spielt der Tourismus eine wirtschaftliche Hauptrolle. Vor allem am Wochenende zieht die Stadt viele Besucher aus den umliegenden Ballungsräumen an. Weitere Wirtschaftsfaktoren sind der Buntsandstein und der Handel. In Miltenberg gibt es heute noch eine Brauerei, das Brauhaus Faust OHG. Das Unternehmen hat im Jahr 2016 mehr als 60.000 Hektoliter Bier abgefüllt. Darüber hinaus hat die EMB Energieversorgung Miltenberg-Bürgstadt GmbH & Co KG ihren Sitz am Standort. Weitere ansässige Unternehmen sind beispielsweise die FRIPA Papierfabrik Albert Friedrich KG, der Landmaschinenhändler BayWa AG, der Hersteller von industriellen Transportkoffern und Flightcases ProCase GmbH, der News Verlag GmbH & Co KG, das Pharmaunternehmen RD-Pharma eK und der Spezialrohstoffhersteller Germania Backmittel KG.

Verkehrsanbindung

Die Stadt Miltenberg hat keine eigene Anschlussstelle zu einer Bundesautobahn. Die nächstgelegene Autobahn ist die A8. Darüber hinaus verläuft die Bundesstraße B469 durch das Stadtgebiet. Der Bahnhof Miltenberg liegt an der Schienenstrecke von Aschaffenburg nach Wertheim, von der eine weitere Linie nach Seckach abzweigt. Die Maintalbahn verkehrt stündlich nach Aschaffenburg. Der öffentliche Nahverkehr wird ansonsten mit Bussen bedient. Im Miltenberger Stadtteil Mainbullau gibt es einen Verkehrs- und Sportflugplatz. Die nächstgelegenen Linienflughäfen sind Mannheim, Frankfurt und Stuttgart.

Der Verwaltungssitz der Gemeinde ist Engelplatz 69 in 63897 Miltenberg (Telefon: 0 93 71/ 40 40). Unser Immobiliengutachter in der Region zwischen Spessart und Odenwald und Unterfranken erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte. Umfeld von Miltenberg: Altenbuch, Amorbach, Bürgstadt, Collenberg, Dorfprozelten, Eichenbühl, Elsenfeld, Erlenbach am Main, Eschau, Faulbach, Großheubach, Großwallstadt, Hausen, Kirchzell, Kleinheubach, Kleinwallstadt, Klingenberg am Main, Laudenbach, Leidersbach, Miltenberg, Mömlingen, Mönchberg, Neunkirchen, Niedernberg, Obernburg am Main, Röllbach, Rüdenau, Schneeberg, Stadtprozelten, Sulzbach am Main, Weilbach und Wörth a. Main.

Haben Sie Fragen zum Thema Immobilienbewertung in Miltenberg bzw. benötigen einen Immobiliengutachter oder Mietwertermittler in Miltenberg? Die Immobiliensachverständigen Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet, Unterfranken und die Region zwischen Spessart und Odenwald mit Immobiliengutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten annähernd ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.

Kontaktformular:

Checking…

Ouch! There was a server error.
Retry »

Sending message…






Spamblockfrage

7 + 9 =


Comments are closed.