Immobiliengutachter Neu-Ulm

Die Immobiliengutachter in Neu-Ulm, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Neu-Ulm und im Freistaat Bayern um.

Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Neu-Ulm ansässig. Neu-Ulm ist die Kreisstadt im gleichnamigen Landkreis des Bundeslandes Bayern und liegt an der Donau. Das Stadtgebiet erstreckt sich in Schwaben, direkt an der Grenze zum Bundesland Baden-Württemberg und der Nachbarstadt Ulm. Zu Neu-Ulm gehören 23 Gemeindeteile, die zum Teil noch sehr ländlich geprägt sind.

Neu-Ulm

Bundesland: Bayern
Einwohner: 57.237 (Stand 2015)

Der Immobilienmarkt Neu-Ulm

Neu-Ulm

Paul-Georg Meister / pixelio.de

wird von dem Immobiliengutachter für ein Marktwertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes in Neu-Ulm und in der Region Schwaben werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Immobilienpreise und Lagen in Neu-Ulm

Dem aktuellen Mietspiegel der Plattform Wohnungsboerse.net entnehmen die Immobiliengutachter für die Stadt Neu-Ulm einen durchschnittlichen Mietpreis von 9,94 Euro pro Quadratmeter. Die Preise in der Stadt entwickeln sich seit dem Jahr 2011 mit einigen Schwankungen. Eine Wohnung mit 60 Quadratmetern Fläche kostete im Jahr 2011 beispielsweise durchschnittlich noch 7,85 Euro. 2012 kostete eine Wohnung dieser Größe 7,17 Euro. Im Jahr 2013 lag der Quadratmeterpreis dann schon bei 8,09 Euro. 2014 gab es einen weiteren Anstieg auf 8,30 Euro zu verzeichnen. Im Jahr 2015 fiel der Preis bis auf 8,12 Euro ab. Im Jahr 2016 gab es dann einen sehr deutlichen Anstieg auf 11,60 Euro. Aktuell muss man für eine Mietwohnung mit 60 Quadratmetern durchschnittlich 9,75 Euro pro Quadratmeter bezahlen.

Der durchschnittliche Kaufpreis für Immobilien in der Stadt Neu-Ulm liegt bei 3.422,01 Euro pro Quadratmeter. Eine Wohnung mit 60 Quadratmetern Fläche kostete im Jahr 2011 durchschnittlich noch 1.902,57 Euro pro Quadratmeter. Das Jahr 2012 brachte einen Anstieg auf 2.281,41 Euro mit sich. 2013 stieg der Preis noch weiter bis auf 2.446,58 Euro an. 2014 gab es einen weiteren Anstieg auf 2.755,90 Euro zu verzeichnen. Das Jahr 2015 brachte nochmals einen Anstieg auf 3.342,32 Euro mit sich. Im Jahr 2016 lag der Preis dann sogar schon bei 4.238,76 Euro pro Quadratmeter. Aktuell muss man für eine Eigentumswohnung dieser Größe durchschnittlich 3.201,31 Euro bezahlen.

Ein Einfamilienhaus mit 100 Quadratmetern Fläche kostete in Neu-Ulm im Jahr 2011 noch durchschnittlich 2.263,99 Euro. 2012 stieg der Preis ganz leicht bis auf 2.287,60 Euro an. Im Jahr 2013 kostete ein Haus dieser Größe durchschnittlich nur noch 2.142,77 Euro. 2014 gab es erneut einen leichten Anstieg auf 2.209,69 Euro zu verzeichnen. Das Jahr 2015 brachte einen weiteren Anstieg auf 2.549,13 Euro mit sich. Im Jahr 2016 lag der Preis dann sogar schon bei 2.836,83 Euro. Der Quadratmeterpreis liegt aktuell bei durchschnittlich 2.396,86 Euro.

Unser Immobiliengutachter in der Region Schwaben erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Für die Immobilienbewertung in Neu-Ulm

untersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in der Stadt Neu-Ulm, in der Region des gelichnamigen Landkreises, zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart im Bereich zur Landesgrenze Baden-Württembergs zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Neu-Ulm

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region des gleichnamigen Landkreises und der Stadt Neu-Ulm in Bayern. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Kultur und Bildung

Neu-Ulm hat seinen Besuchern einige interessante Sehenswürdigkeiten zu bieten. Die Kirche St. Johann Baptist wurde im Jahre 1860 ursprünglich als Garnisonskirche erbaut und 1926 zu ihrer heutigen Gestalt umgebaut. Das Wahrzeichen der Stadt ist der Wasserturm von 1898 mit dem Kollmannspark. Die Römervilla aus dem Jahre 1919 wurde zunächst als Fabrikantenvilla errichtet und ist heute ein Hotel. Die als Caponniere 4 bezeichneten Überreste der ehemaligen Bundesfestung wurden 2008 im Rahmen der Bundesgartenschau restauriert. Viele Teile sind noch hervorragend erhalten. Das Edwin-Scharff-Museum ist in einem Bürgerhaus der Jahrhundertwende untergebracht und zeigt eine umfangreiche Werkschau des bedeutenden Bildhauers aus dem frühen 20. Jahrhundert. Im ersten und einzigen Kindermuseum Bayerns können die kleinen Besucher Geschichte, Kunst, Naturwissenschaft und Technik spielerisch entdecken. Die Walther Collection zeigt internationale Video- und Fotokunst. Für die allgemeine Bildung ihrer Schüler stellt die Stadt Neu-Ulm elf Grundschulen, vier Mittelschulen, zwei Realschulen und zwei Gymnasien zur Verfügung. Die Förderschule am Ort vervollständigt das allgemeine Bildungsangebot. Studieren kann man hier an der Hochschule für angewandte Wissenschaften.

Wirtschaft

Zu den wichtigen Arbeitgebern am Wirtschaftsstandort gehört die Neu-Ulmer Wohnungsbaugesellschaft mbH, eine hundertprozentige Tochter der Stadt. Mit rund 2000 Wohneinheiten ist die Gesellschaft das größte kommunale Unternehmen seiner Art zwischen Ulm und Augsburg. Die Firma EvoBus GmbH ist eine Tochter der Daimler AG und das Nachfolgeunternehmen der Karl Kässbohrer GmbH. In Neu-Ulm findet die Endmontage der Busse Setra und Integra statt, mit rund 3.650 Mitarbeitern ist dies der größte Produktionsstandort der EvoBus GmbH. Das Unternehmen Coca-Cola Erfrischungsgetränke GmbH betreibt in Neu-Ulm einen Vertriebsstandort. Die Honold Logistik Gruppe GmbH & Co KG ist ein weltweit agierender Logistikdienstleister mit 20 Standorten und Sitz in Neu-Ulm. Das Lebensmittelunternehmen Settele Schwäbische Spezialitäten & Feinkost GmbH hat seinen Sitz im Stadtteil Schwaighofen und produziert dort gekühlte Teig- und Fleischwaren. Die Max Weiss Lebkuchenfabrik Neu-Ulm GmbH ist ein Tochterunternehmen des Weltmarktführers für Weihnachtsgebäck Henry Lambertz GmbH & Co KG.

Verkehrsanbindung

Die Stadt Neu-Ulm ist über die Bundesautobahn A7 in das deutsche Fernstraßennetz eingebunden. Darüber hinaus verlaufen die Bundesstraße B10, B19, B28, B30 und B311 durch die Stadt. Der Bahnhof Neu-Ulm liegt an der Schienenstrecke von Ulm nach Augsburg mit Abzweigung zur Illertalbahn über Memmingen nach Kempten. Der öffentliche Nahverkehr wird ansonsten mit Bussen bedient. Der nächstgelegene Flughafen ist Memmingen in rund 50 Kilometern Entfernung. Zu den Flughäfen Stuttgart und Augsburg beträgt die Wegstrecke jeweils rund 80 Kilometer. Der Flughafen München liegt rund 140 Kilometer weit entfernt.

Der Verwaltungssitz der Gemeinde ist Augsburger Straße 15 in 89231 Neu-Ulm (Telefon: 07 31/ 7 05 00). Unser Immobiliengutachter in der Region Schwaben erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte. Umfeld von Neu-Ulm: Ulm, Altenstadt, Bellenberg, Buch, Elchingen, Holzheim, Illertissen, Kellmünz an der Iller, Nersingen, Neu-Ulm, Oberroth, Osterberg, Pfaffenhofen an der Roth, Roggenburg, Senden, Unterroth, Vöhringen und Weißenhorn.

Haben Sie Fragen zum Thema Immobilienbewertung in Neu-Ulm bzw. benötigen einen Immobiliengutachter oder Mietwertermittler in Neu-Ulm? Die Immobiliensachverständigen Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet, Schwaben und die Region Südwestbayern mit Immobiliengutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten annähernd ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.

Kontaktformular:

Checking…

Ouch! There was a server error.
Retry »

Sending message…






Spamblockfrage

7 – 3 =


Comments are closed.