Immobiliengutachter Oberhavel

Die Immobiliengutachter im Landkreis Oberhavel, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung im Kreisgebiet von Oberhavel, im Bundesland Brandenburg um.

Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt im Kreisgebiet Oberhavel ansässig.

Kreis Oberhavel

Bundesland: Brandenburg
Einwohnerzahl: 207.524 (Stand 2015)
Fläche: 1.808,18 km²
Bevölkerungsdichte: 115 Einwohner/km²

Der Immobilienmarkt im Landkreis Oberhavel

Oberhavel

Rolf Handke / pixelio.de

wird von dem Immobiliengutachter für ein Verkehrswertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes des Kreises zwischen den Metropolen Berlin und Neubrandenburg, werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Immobilienmarkt Kreis Oberhavel

Die Immobiliengutachter ermitteln auf der Plattform Wohnungsbörse.net durchschnittliche Mietpreise für Wohnungen und Häuser in der Kreisstadt Oranienburg, die deutlich über den Durchschnittspreisen des Bundeslandes Brandenburg liegen. Die Mietpreise liegen hier teilweise sogar höher als die Durchschnittswerte von Gesamtdeutschland. Anders verhält es sich bei den Kaufpreisen für Wohnungen oder Häuser. Diese liegen durchweg unter den Durchschnittspreisen für Brandenburg. Der Durchschnittswert für Immobilienkäufe in Oranienburg liegt bei 1.826,28 Euro/m².

Nähere Informationen zu den Entwicklungen am Immobilienmarkt der Region liefert den Immobiliensachverständigen das kommunale Immobilienportal des Landkreises, das auch einen guten Einblick in den Gewerbeimmobilienmarkt bietet. Eine weitere solide Informationsquelle ist der Grundstücksmarktbericht Landkreis Oberhavel 2014. Einen umfassenden Blick auf den gewerblichen Immobilienmarkt bietet die Gewerbemietenübersicht 2016 der IHK Potsdam.

Laut INSM Regionalranking betrug des Bruttoinlandsprodukt des Kreises im Jahr 2004 pro Einwohner 17.427 Euro, im Vergleich zum Bundesdurchschnitt von 24.805 Euro landete die Region damit auf Platz 349 der Rankingliste.
Wohnregion Kreis Oberhavel

Als Immobiliensachverständige für den Kreis Oberhavel und die Umgebung sehen wir die geografische Lage zwischen der Metropole Berlin und der touristisch attraktiven Mecklenburgischen Seenplatte als größten Vorteil der Wohnregion.
Sehenswert sind im Kreis unter anderem die Schlösser Oranienburg und Meseberg, das Gut Staffelde, das Gut Zernikow, das Kurt-Mühlenhaupt-Museum, das Amtshaus Zehdenick, die Burg Vehlefanz, die Alte Burg Fürstenberg, der Ziegeleipark Mildenberg, das Kreismuseum Oberhavel und die Gedenkstätten Ravensbrück und Sachsenhausen. Im Kreis Oberhavel gibt es 38 Grundschulen, 10 Oberschulen, 2 Oberschulen mit Grundschulteil und 3 Gesamtschulen. Die acht Gymnasien des Kreises befinden sich in Oranienburg, Glienicke, Gransee, Hennigsdorf, Hohen Neuendorf und Velten. Zudem gibt es auf dem Kreisgebiet sechs Förderschulen und zwei berufliche Oberstufenzentren.

Wirtschaftsstandort Kreis Oberhavel

Wir als Immobiliensachverständige für den Kreis Oberhavel und die Umgebung sehen den Kreis als eine interessante Option für touristische Anbieter. Der Landkreis erlangt als Naherholungsgebiet mit naturbelassenen Landschaften für die Berliner Bevölkerung zunehmend an Bedeutung.

Die Industrie hat ihren Schwerpunkt im Süden des Kreisgebietes in der Nähe der Bundeshauptstadt Berlin. Hier sitzen vorwiegend Unternehmen des Dienstleistungssektors. Im Gebiet von Hennigsdorf herrschen die Branchen Verkehrstechnik und Stahlindustrie vor, in und um die Kreisstadt Oranienburg dominieren die Chemie- und Pharmaindustrie. Zudem wird das gesamte Kreisgebiet bis heute von einer intensiven Landwirtschaft geprägt.

Der Kreis Oberhavel liegt zwischen Berlin und Mecklenburg-Vorpommern. Er besteht aus neun Städten sowie sechs amtsfreien Gemeinden und einem Amt mit seinen zugehörigen Gemeinden. Der Verwaltungssitz ist die Stadt Oranienburg. Die Städte des Kreises Oberhavel sind Fürstenberg/Havel, Gransee, Oranienburg, Hennigsdorf, Hohen Neuendorf, Kremmen, Liebenwalde, Velten und Zehdenick. Die amtsfreien Gemeinden des Landkreises heißen Birkenwerder, Glienicke, Leegebruch, Löwenberger Land, Mühlenbecker Land und Oberkrämer. Die einwohnerstärkste Stadt im Kreis ist Oranienburg mit 43.526 Einwohnern.
Die übrigen Städte des Kreises haben zwischen 4.000 und 25.000 Einwohner. Die amtsfreien Gemeinden kommen auf 6.000 bis 12.000 Einwohner.

Die wesentlichen Orte und Verwaltungsgemeinschaften im Kreisgebiet sind: Fürstenberg/Havel, Gransee, Hennigsdorf, Hohen Neuendorf, Kremmen, Liebenwalde, Oranienburg, Velten, Zehdenick, Birkenwerder, Glienicke/Nordbahn, Leegebruch, Löwenberger Land, Mühlenbecker Land und Oberkrämer.

Unser Immobiliengutachter in dem Neustrelitzer Kleinseenland erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Für die Immobilienbewertung im Landkreis Oberhavel

untersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt im Berliner Speckgürtel zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart in der Region zwischen Berlin und Neubrandenburg zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für den Landkreis Oberhavel

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für den Norden des Bundeslandes und den Landkreis Oberhavel in Brandenburg. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Der Immobilienmarkt im Landkreis Oberhavel

wird von den Immobiliengutachtern im Hinblick auf ein Verkehrswertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes werden dafür genau und zeitnah recherchiert. Die relevanten Daten für den Landkreis Oberhavel werden in der Region zwischen Mecklenburg-Vorpommern im Norden und Berlin im Süden erhoben. Die Recherche konzentriert sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Lage und Verkehr
Nachbarkreise sind Mecklenburgische Seenplatte, Uckermark, Barnim und Havelland. Im Süden grenzt die Bundeshauptstadt Berlin direkt an das Kreisgebiet.
Autobahnanschluss bietet die zum Berliner Ring gehörende Autobahn A10, ferner die davon abzweigenden Autobahnen A24 und A111. Die Bundesstraßen auf dem Kreisgebiet sind die B96, B96a, B109, B167 und B273.
Wir als Immobiliensachverständige für den Kreis Oberhavel und die Umgebung sehen die unmittelbare Anbindung an die internationalen Flughäfen der Bundeshauptstadt als wichtigsten infrastrukturellen Vorteil des Landkreises.

Der Verwaltungssitz des Landkreises ist: Adolf-Dechert-Straße 1 in 16515 Oranienburg (Telefon: 0 33 01/ 60 10). Umgebung des Landkreises Oberhavel: Landkreis Mecklenburgische Seenplatte, Mecklenburg-Vorpommern, Landkreis Uckermark, Landkreis Barnim, das Land Berlin, der Landkreis Havelland und der Landkreis Ostprignitz-Ruppin.

Haben Sie Fragen zum Thema Verkehrswertgutachten bzw. benötigen einen Immobilienbewertungsgutachter oder Miet- bzw. Pachtwertsachverständigen im Landkreis Oberhavel? Die Immobiliengutachter Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobiliensachverständigen mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten u.a. auch in Brandenburg weitgehend ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.

Kontaktformular:

Checking…

Ouch! There was a server error.
Retry »

Sending message…






Spamblockfrage

2 + 5 =


Comments are closed.