Immobiliengutachter Stormarn

Die Immobiliengutachter im Kreis Stormarn, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung im Kreisgebiet von Stormarn, im Bundesland Schleswig-Holstein um.

Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt im Kreisgebiet Stormarn ansässig.

Kreis Stormarn

Einwohnerzahl: 239.614 EinwohnerInnen (Stand: 31.12.2015)
Fläche: 766,33km²
Bevölkerungsdichte: 313 EinwohnerInnen/km²

Der Immobilienmarkt im Kreis Stormarn

Kreis Stormarn

gabriele Planthaber / pixelio.de

wird von dem Immobiliengutachter für ein Verkehrswertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes des Kreises in der Metropolregion Hamburg, im Süden Schleswig-Holsteins werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Immobilienmarkt Kreis Stormarn

Die Deutschlandkarte im Postbank Wohnatlas 2015 liefert Orientierungswerte für Wohnhauspreise. Demnach liegt der Preis eines 130-m² großen Einfamilienhauses für eine Familie mit Kind im Kreis Stormarn sehr deutlich unter dem Preis einer vergleichbaren Immobilie in Hamburg und auch unter dem Preis in Lübeck. Aufgrund der großstadtnahen Lage übersteigt der Kaufpreis tendenziell jedoch den in den drei Nachbarkreisen Herzogtum Lauenburg, Ostholstein und Segeberg.

Laut LBS Immobilienmarktatlas Schleswig-Holstein 2016 liegen die Kaufpreise für Ein- bis Zweifamilienhäuser in Ahrensburg und Reinbek jeweils bei über 2.500 Euro/m², während Bad Oldesloe mit durchschnittlich 1.830 Euro/m² ein etwas niedrigeres Preisniveau besitzt. Bei Eigentumswohnungen ist die Tendenz ähnlich: Ahrensburg liegt hier bei etwa 2.300 Euro/m² und Reinbek bei etwa 2.000 Euro/m², während Bad Oldesloe auf etwa 1.500 Euro/m² kommt. Weitere Vergleichswerte: Lübeck hat bei Eigentumswohnungen einen Durchschnittspreis von 1.892 Euro/m², während Kiel auf 1.880 Euro/m² kommt.

Wohnregion Kreis Stormarn

Wir als Immobiliengutachter für den Kreis Stormarn und die Umgebung sehen die Nachbarschaft zu Hamburg und Lübeck auch als Vorteile der Wohnregion. Insbesondere die Bewohner von Kommunen in direkter Nachbarschaft zu Hamburg wie Ahrensburg und in direkter Nachbarschaft zu Lübeck wie Hamberge profitieren von den Einkaufsmöglichkeiten sowie den Freizeit- und Kulturangeboten der großen Nachbarn.

Der Kreis Stormarn selbst reizt beispielsweise durch Naturlandschaften aus Wiesen, Wäldern, Äcker und Seen, mit Moorlandschaften wie dem Nienwohlder Moor, dem Brenner Moor und dem Moorgebiet Kranika und durch insgesamt 25 Storchenhorste, in denen man die faszinierenden Vögel beobachten kann. Einen guten Ausblick auf das Naturschutzgebiet Hahnheide bei Trittau in der sogenannten Stormarnschen Schweiz bietet der Aussichtsturm „Langer Otto“. Einen Ausflug wert ist zudem der Park am Barockgarten Jersbek in der gleichnamigen Gemeinde.

Sehenswert sind im Kreis Stormarn unter anderem die etwa 40 Herrenhäuser und Schlösser auf dem Kreisgebiet, zu denen die Schlösser Ahrensburg und Reinbek gehören, sowie Kloster Nütschau in Travenbrück und die historische Altstadt von Bad Oldesloe. Zur Kulturlandschaft gehören die Galerie im Marstall Ahrensburg, die Heimatmuseen Bargteheide und Reinfeld sowie das Stormarnsche Dorfmuseum in Hoisdorf. Theaterfreunde können beispielsweise die Oldesloer Bühne sowie die Niederdeutsche Bühne Ahrensburg und das Theater Hoisdorf besuchen.

Für Badespaß im Freien existieren im Kreis Stormarn Badeseen wie der Herrenteich, der Lütjensee, der Wilstedter Baggersee, die Freibäder Großensee und Poggensee sowie der Bredenbeker Teich. An Regentagen bieten sich Bäder wie das Badlantic (Hallen- und Freibad) in Ahrensburg an. Vor allem der Freizeitgestaltung von Jugendlichen und Erwachsenen dient das Escape-Game-Center Ahrensburg.

Laut Raumordnungsbericht 2014 des Schleswig-Holsteinischen Landtags ist das an Hamburg angrenzende Ahrensburg ein Mittelzentrum im Verdichtungsraum, das über die Grundversorgung hinausgehende Angebote (Shopping, Kultur) bereithält. Bad Oldesloe ist dagegen ein Mittelzentrum. Die Orte Glinde, Reinbek und Wentorf (Kreis Herzogtum Lauenburg) bilden zusammen ebenfalls ein Mittelzentrum.

Laut Ministerium für Schule und Bildung Schleswig-Holstein gibt es im Kreis Stormarn 35 Grundschulen, sieben Förderzentren, 17 Gymnasien, fünf Gemeinschaftsschulen und neun Gemeinschaftsschulen mit Oberstufe sowie zwei Berufliche Schulen des Kreises in Ahrensburg und in Bad Oldesloe.

Wirtschaftsstandort Kreis Stormarn

Als Immobiliensachverständige für den Kreis Stormarn und die Umgebung sehen wir die Lage zwischen Lübeck und Hamburg sowie in der Metropolregion Hamburg als vorteilhaft für den Wirtschaftsstandort an. Er überzeugt nicht zuletzt durch eine sehr gute Verkehrsanbindung dank der vier Autobahnen sowie des nahen Hamburger Hafens und Hamburger Flughafens. Für die Wirtschaftsförderung zuständig ist die Wirtschafts- und Aufbaugesellschaft Stormarn mbH. Laut Michael Bauer Research erreichte der Kaufkraftindex im Kreis Stormarn 2016 einen Wert deutlich über dem Referenzwert 100 (<120; >110).

Die wesentlichen Orte und Verwaltungsgemeinschaften (Ämter) im Kreisgebiet sind: Ahrensburg, Ammersbek, Bad Oldesloe, Bargteheide, Barsbüttel, Glinde, Großhansdorf, Oststeinbek, Reinbek, Reinfeld, Amt Bad Oldesloe-Land, Amt Nordstormarn, Amt Trittau, Amt Bargteheide-Land und Amt Siek.

Unser Immobiliengutachter in der Region Hamburg erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Für die Immobilienbewertung im Kreis Stormarn

untersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt im Kreis Stormarn im Süden Schleswig-Holsteins zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart zwischen Hamburg und dem Kreis Segeberg und zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für den Kreis Stormarn

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region nordöstlich der Großstadt Hamburg und den Kreis Stormarn in Schleswig-Holstein. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Der Kreis Steinburg befindet sich im Südwesten Schleswig-Holsteins und grenzt unter anderem an Hamburg. Der Verwaltungssitz ist Bad Oldesloe. Neben sechs amtsfreien Städten und vier amtsfreien Gemeinden bilden 44 weitere Kommunen in fünf Ämtern sowie die vom Amt Itzstedt (Kreis Segeberg) verwaltete Gemeinde Tangstedt den Kreis Stormarn. Die höchste Erhebung im Kreis ist der etwa 100 Meter hohe Kleine Hahnheider Berg.

Die sechs amtsfreien Städte des Kreises Stormarn sind Ahrensburg, Bad Oldesloe, Bargteheide, Glinde, Reinbek und Reinfeld.

Die vier amtsfreien Gemeinden heißen Ammersbek, Barsbüttel, Großhansdorf und Oststeinbek.

Die einwohnerstärkste aller amtsfreien Kommunen im Kreis Stormarn ist Ahrensburg mit etwa 32.500 EinwohnerInnen, gefolgt von Reinbek mit ca. 27.000 und Bad Oldesloe mit knapp 25.000 EinwohnerInnen. Über 15.000 und weniger als 20.000 Menschen leben in den Städten Bargteheide und Glinde, während die Gemeinde Barsbüttel ca. 12.500 EinwohnerInnen hat. Alle übrigen amtsfreien Kommunen im Kreis kommen auf weniger als 10.000 EinwohnerInnen.

Die Ämter im Kreis Stormarn heißen Bad Oldesloe-Land, Bargteheide-Land, Nordstormarn, Siek und Trittau. Während das Amt Trittau etwa 18.500 EinwohnerInnen hat, leben in den übrigen Ämtern jeweils über 10.000 und weniger als 15.000 Menschen.

Lage und Verkehr

Der Kreis Stormarn grenzt an die Metropole Hamburg sowie in Schleswig-Holstein an die kreisfreie Stadt Lübeck. Nachbarkreise sind Herzogtum Lauenburg, Ostholstein und Segeberg (alle: Schleswig-Holstein). Bad Oldesloe als Verwaltungssitz des Kreises Stormarn ist knapp 38 Kilometer von Hamburg und etwa 21,5 Kilometer von Lübeck entfernt. Bis nach Kiel sind es etwa 59 und bis nach Schwerin in Mecklenburg-Vorpommern ca. 71,5 Kilometer (alle Angaben: Luftlinie).

Als Immobiliengutachter für den Kreis Stormarn und die Umgebung sehen wir die Nachbarschaft zu Hamburg als einen Vorteil für die Infrastruktur. Sowohl der Hamburger Hauptbahnhof als auch der Flughafen Hamburg sind nicht weit entfernt. Autobahnen auf dem Kreisgebiet Stormarns sind die A1 (Heiligenhafen bis Saarbrücken), die A20 (Bad Segeberg bis Autobahndreieck Uckermark), A21 (Stolpe in Holstein bis Hammoor) und A24 (Hamburg bis Kremmen im Kreis Oberhavel).

Wichtig für den Bahnverkehr im Kreis ist die Kreisstadt Bad Oldesloe. Am dortigen Bahnhof halten die Regionalexpresslinien RE8 (Hamburg bis Lübeck-Travemünde) und RE80 (Hamburg bis Lübeck) sowie die Regionalbahnen RB81 (Hamburg bis Bad Oldesloe) und RB82 (Bad Oldesloe bis Neumünster). Die beiden Bad Oldesloe ansteuernden Regionalexpresslinien und die RB81 halten auch in Ahrensburg und Bargteheide.

Im ÖPNV gehört der Kreis Stormarn zum Hamburger Verkehrsverbund, sodass für alle Verkehrsverbindungen im Kreisgebiet sowie in Hamburg und in den Nachbarkreisen Herzogtum Lauenburg und Segeberg derselbe Fahrschein gilt.

Der Verwaltungssitz des Kreises ist: Mommsenstraße 13 in 23843 Bad Oldesloe (Telefon 0 45 31 /16 00). Umgebung des Kreises Nordfriesland: Kreis Segeberg, Kreis Ostholstein, Lübeck, Kreis Herzogtum Lauenburg und die Freie und Hansestadt Hamburg.

Haben Sie Fragen zum Thema Verkehrswertgutachten bzw. benötigen einen Immobilienbewertungsgutachter oder Miet- bzw. Pachtwertsachverständigen im Kreis Stormarn? Die Immobiliengutachter Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobiliensachverständigen mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten u.a. auch in Schleswig-Holstein weitgehend ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.

Kontaktformular:

Checking…

Ouch! There was a server error.
Retry »

Sending message…






Spamblockfrage

10 – 2 =


Comments are closed.