Malsfeld

Immobiliengutachter Melsungen

16. September 2013
/ / /
Comments Closed

Die Immobiliengutachter in Melsungen, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Melsungen und im Bundesland Hessen um.

Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Melsungen ansässig.

Melsungen

Bundesland: Hessen
Einwohner: 13.334 (Stand: 2014)

Der Immobilienmarkt in Melsungen

Melsungen

Thomas Max Müller / pixelio.de

wird von dem Immobiliengutachter für ein Verkehrswertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes in Melsungen und in der Region Nordhessen werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Immobilienpreise und Lagen in Melsungen

Dem aktuellen Mietspiegel der Plattform Wohnungsboerse.net entnehmen die Immobiliengutachter für die Stadt Melsungen einen durchschnittlichen Mietpreis von 5,79 Euro pro Quadratmeter. Die Preise in der Stadt unterlagen seit dem Jahr 2011 einigen Schwankungen. Eine Wohnung mit 60 Quadratmetern Fläche kostete im Jahr 2011 beispielsweise durchschnittlich noch 5,27 Euro. Bis zum Jahr 2013 ist der Preis dann bis auf 5,32 Euro angestiegen. Aktuell hat sich der Preis nicht mehr verändert, man muss für eine Wohnung dieser Größe durchschnittlich immer noch 5,32 Euro pro Quadratmeter bezahlen. Eine Wohnung mit 100 Quadratmetern Fläche kostete in der Stadt Melsungen im Jahr 2011 noch 5,82 Euro pro Quadratmeter. Im Jahr 2013 ist der Preis dann bis auf 6,41 Euro pro Quadratmeter angestiegen. Der aktuelle Wert zeigt jedoch wieder einen leichten Abfall, der Preis hat sich nun bis auf durchschnittlich 6,29 Euro pro Quadratmeter verringert. Grundsätzlich liegen die Mietpreise für Wohnungen in der Stadt Melsungen unter den durchschnittlichen Vergleichspreisen für die gesamte Bundesrepublik Deutschland.

Die Stadt Melsungen gehört zum Schwalm-Eder-Kreis des Bundeslandes Hessen und liegt an der Fulda zwischen dem Homberger Hochland und dem Melsunger Bergland.

Kassel liegt rund 20 Kilometer im Norden von Melsungen, Bad Hersfeld liegt rund 30 Kilometer entfernt im Südosten. Neben der Kernstadt gibt es noch die Stadtteile Adelshausen, Günsterode, Kehrenbach, Kirchhof, Obermelsungen, Röhrenfurth und Schwarzenberg. Das Stadtgebiet war schon sehr früh besiedelt, wahrscheinlich bereits zur Hallstattzeit vom 9. bis 4. Jahrhundert vor Christus. Die erste urkundliche Erwähnung geht auf das Jahr 802 zurück, als eine Stadt Milisunge genannt wurde. Heute ist Melsungen ein anerkannter Luftkurort.

Für die Immobilienbewertung in Melsungen

untersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in der Stadt Melsungen in der Region Schwalm-Eder zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart inmitten des Rhein-Main-Gebietes zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Melsungen

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region des Kreises Schwalm-Eder und die Stadt Melsungen in Hessen. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Kultur und Bildung

Die Stadt Melsungen hat ihren architektonisch und historisch interessierten Besuchern einige sehr attraktive Sehenswürdigkeiten zu bieten. Im Altstadtbereich lohnt sich ein Bummel durch die Fachwerkstadt, dabei handelt es sich um ein beeindruckendes geschlossenes Fachwerkensemble. Das Rathaus von Melsungen entstand in der Zeit um das Jahr 1560. Dort erscheint im Türmchen zwei Mal täglich der Bartenwetzer, ein Holzfäller mit Axt, als Symbolfigur der Stadt. Das Schloss Melsungen stammt aus dem Jahre 1557. Technische interessierte Besucher der Stadt besichtigen den Melsunger Viadukt an der Friedrich-Wilhelms-Nordbahn. Die gotische Stadtkirche wurde im Jahre 1425 errichtet. Das älteste Gasthaus der Stadt heißt ‚Zur Traube‘ und stammt von 1756. Das Jagdschloss Kehrenbach wurde im Jahre 1209 erstmals urkundlich erwähnt, ist heute aber nur noch als Ruine zu besichtigen. Sehenswert sind außerdem die Bartenwetzerbrücke über die Fulda von 1596, die Hospitalskapelle St. Georg, der zur Stadtmauer gehörende Eulenturm, die Zweipfennigsbrücke von 1890 und das weidmännische Denkmal Wolfsstein. Im Heimatmuseum kann man sich über die Geschichte der Region informieren. Für die allgemeine Bildung ihrer Schüler stellt die Stadt Melsungen drei Grundschulen, eine Gesamtschule und ein Gymnasium zur Verfügung. Die beiden Förderschulen am Ort vervollständigen das allgemeine Bildungsangebot.

Wirtschaft

Am Wirtschaftsstandort Melsungen sind einige auch überregional bekannte Firmen ansässig. Dazu gehört beispielsweise das Pharma- und Medizinbedarfsunternehmen B. Braun Melsungen AG. Das traditionsreiche Familienunternehmen wurde bereits im Jahre 1867 von dem Melsunger Apotheker Bernhard Braun gegründet. Ein weiteres Pharmaunternehmen mit Sitz am Standort ist die Solupharm GmbH. Des Weiteren sind einige Firmen aus dem Bereich des Verlags- und Druckereiwesens in Melsungen ansässig. Dazu zählt beispielsweise die Bernecker Mediagruppe. Außerdem hat der Verlag J. Neumann-Neudamm AG seinen Hauptsitz in der Stadt. Die EDEKA Handelsgesellschaft Hessenring beliefert von hier aus ihre Märkte in Nordhessen, Mittelhessen, Thüringen und Südniedersachsen. Darüber hinaus sitzt die Kreissparkasse Schwalm-Eder am Standort. Die Stadt Melsungen hat aber auch als Verwaltungsstandort Bedeutung. Hier gibt es ein Amtsgericht, ein Finanzamt und ein Forstamt.

Verkehrsanbindung

Die Stadt Melsungen ist über die Bundesautobahn A7 in das deutsche Fernstraßennetz eingebunden. Darüber hinaus verlaufen die Bundesstraßen B83, B253 und B487 durch das Stadtgebiet. Melsungen liegt an der Schienenstrecke von Bebra über Baunatal nach Guntershausen. Hier verkehrt eine RegioTram-Linie nach Kassel. Ansonsten wird der öffentliche Nahverkehr mit Bussen abgewickelt. Der nächstgelegene Flughafen ist Frankfurt am Main.

Der Verwaltungssitz der Stadt ist Am Markt 1 in 34212 Melsungen (Telefon: 0 56 61/ 70 8-0). Unser Immobiliengutachter in der Region Nordhessen erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Umfeld von Melsungen: Körle, Schwalm-Eder-Kreis, Söhrewald, Landkreis Kassel, Hessisch Lichtenau, Werra-Meißner-Kreis, Spangenberg, Morschen, Malsfeld, Felsberg.


Größere Kartenansicht

Haben Sie Fragen zum Thema Immobilienwertermittlung bzw. benötigen einen Immobiliensachverständigen oder Mietwertsachverständigen in Melsungen? Die Immobiliengutachter Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobiliengutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten annähernd ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.

Kontaktformular:

Checking…

Ouch! There was a server error.
Retry »

Sending message…







Spamblockfrage

8 – 3 =


Read More