Waldsolms

Immobiliengutachter Butzbach

16. September 2013
/ / /
Comments Closed

Die Immobiliengutachter in Butzbach, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Butzbach und im Bundesland Hessen um.

Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Butzbach ansässig.

Butzbach

Bundesland: Hessen
Einwohner: 24.900 (Stand: 2014)

Der Immobilienmarkt in Butzbach

Butzbach

Winfried Braun / pixelio.de

wird von dem Immobiliengutachter für ein Verkehrswertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes in Butzbach und in der Region Wetterau werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Immobilienpreise und Lagen in Butzbach

Dem aktuellen Mietspiegel der Plattform Wohnungsboerse.net entnehmen die Immobiliengutachter für die Stadt Butzbach einen durchschnittlichen Mietpreis von 7,17 Euro pro Quadratmeter. Die Preise in der Stadt unterlagen seit dem Jahr 2011 einigen Schwankungen. Eine Wohnung mit 60 Quadratmetern Fläche kostete im Jahr 2011 beispielsweise durchschnittlich noch 6,49 Euro, im Jahr 2012 stieg der Preis aber bis auf 6,72 Euro an. Bis zum Jahr 2013 ist der Preis dann wieder bis auf 6,56 Euro abgesunken. Das Jahr 2014 brachte eine Steigerung auf 6,88 Euro mit sich, 2015 stieg der Preis noch weiter bis auf 7,00 Euro an. Aktuell muss man für eine Wohnung dieser Größe durchschnittlich sogar schon 7,64 Euro pro Quadratmeter bezahlen. Eine Wohnung mit 100 Quadratmetern Fläche kostete in der Stadt Butzbach im Jahr 2011 noch 6,12 Euro pro Quadratmeter, bis zum Jahr 2012 ist der Preis aber auf 6,09 Euro gesunken. Im Jahr 2013 ist der Preis dann jedoch wieder auf 6,15 Euro pro Quadratmeter angestiegen. 2014 gab es nochmals einen leichten Preisabfall zu verzeichnen, jetzt musste man für eine Wohnung dieser Größe nur noch 6,09 Euro bezahlen. Das Jahr 2015 brachte eine Steigerung auf 6,36 Euro mit sich. Der aktuelle Wert zeigt einen noch deutlicheren Anstieg, der Preis hat sich nun nochmals bis auf durchschnittlich 7,19 Euro pro Quadratmeter erhöht.

Butzbach gehört zum Wetteraukreis des Bundeslandes Hessen und liegt am Übergang vom Mittelgebirge Taunus zur ebenen Wetterau.

Die Bevölkerungszahlen der Stadt entwickeln sich recht gleichmäßig. Im Jahr 2000 lebten 24.954 Menschen in Butzbach, 2002 zählte man 25.310 Bürger. 2004 gab es 25.339 Stadtbewohner und 2007 waren 24.951 Menschen in Butzbach registriert. Im Jahr 2009 hatte die Stadt 25.032 Einwohner und der letzte Stand von 2014 bestätigt mit der Zahl 24.900 noch einmal den ausgeglichenen Trend. Die älteste urkundliche Erwähnung in den Geschichtsbüchern findet man im Jahre 773 unter dem Namen Botisphaden.

Für die Immobilienbewertung in Butzbach

untersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in der Stadt Butzbach in der Region Wetterau zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart inmitten des Wettrau-Gebietes zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Butzbach

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region der Wetterau und die Stadt Butzbach in Hessen. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Kultur und Bildung

Die Stadt Butzbach hat ihren Besuchern einige interessante Sehenswürdigkeiten zu bieten. Ihren Marktplatz zählen viele Kenner zu den schönsten Plätzen des Bundeslandes Hessen. Dort steht unter anderem das historische Rathaus, ein Fachwerkbau aus dem 16. Jahrhundert. Neben weiteren sehenswerten Fachwerkhäusern aus dem 16. bis 18. Jahrhundert kann man am Marktplatz auch den Marktbrunnen bewundern. Die gotische Markuskirche stammt ursprünglich aus dem frühen 14. Jahrhundert. Ihre jetzige Form als dreischiffige Hallenkirche erhielt sie im Jahre 1520. Die einstige Stadtmauer von Butzbach ist in Resten erhalten geblieben, sie beeindruckt vor allem mit ihren typischen Schwibbogenhäusern. Die beiden Schlösser der Stadt, das Landgrafenschloss und das Solmser Schloss, wurden auf dem Gelände einer früheren Burganlage errichtet. Dieses Gelände kommt bereits in der ersten urkundlichen Erwähnung der Stadt im Jahre 773 vor. Im Landgrafenschloss sitzt heute die Stadtverwaltung. Im Solmser Schloss residiert das Amtsgericht. Die Wendelinskapelle aus der Zeit um das Jahr 1440 ist die älteste Fachwerkkirche von Hessen. Das Museum der Stadt Butzbach dokumentiert unter anderem die Industriegeschichte der Region. Für die allgemeine Bildung ihrer Schüler stellt Butzbach eine Stadtschule zur Verfügung, die eine Grundschule, eine Hauptschule und eine Realschule mit Förderstufe beinhaltet. Darüber hinaus gibt es eine weitere Grundschule, eine integrierte Gesamtschule und ein Gymnasium.

Wirtschaft

Am Wirtschaftsstandort Butzbach sind einige auch überregional bekannte Unternehmen ansässig. An diesem bedeutenden Industrie- und Gewerbestandort sitzen vor allem Firmen aus den Bereichen Maschinenbau und Metallverarbeitung. Hier ist beispielsweise die österreichische voestalpine AG zu nennen, ein stahlbasierter Technologie- und Industriegüterkonzern. Aber auch die Sparten Verfahrenstechnik, Schleifmitteltechnik und Anlagenbau sind am Standort vertreten. Hier werden Verpackungsmaschinen produziert und auch die Branchen Messtechnik und Regelungstechnik sind in der Stadt präsent. Das deutsche Versandhaus Hess Natur-Textilien GmbH hat ebenfalls seinen Hauptsitz in Butzbach.

Verkehrsanbindung

Die Stadt Butzbach ist über die Bundesautobahnen A5 und A45 in das deutsche Fernstraßennetz eingebunden. Ganz in der Nähe verläuft auch die A485 zum Gießener Nordkreuz mit Verbindungen in Richtung Marburg und Kassel. Darüber hinaus führt die Bundesstraße B3 durch das Stadtgebiet. Der Bahnhof Butzbach liegt an der Main-Weser-Bahn, die zwischen Friedberg und Gießen verkehrt. Der öffentliche Nahverkehr wird ansonsten mit Bussen abgewickelt. Der nächstgelegene Flughafen ist Frankfurt am Main.

Der Verwaltungssitz der Stadt ist Schlossplatz 1 in 35510 Butzbach (Telefon: 0 60 33/ 99 5-0). Unser Immobiliengutachter in der Region Wetterau erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Umfeld von Butzbach: Langgöns, Landkreis Gießen, Münzenberg, Rockenberg, Ober-Mörlen, Usingen, Hochtaunuskreis, Grävenwiesbach, Waldsolms, Lahn-Dill-Kreis.


Größere Kartenansicht

Haben Sie Fragen zum Thema Immobilienwertermittlung bzw. benötigen einen Immobiliensachverständigen oder Mietwertsachverständigen in Butzbach? Die Immobiliengutachter Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobiliengutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten annähernd ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.

Kontaktformular:

Checking…

Ouch! There was a server error.
Retry »

Sending message…







Spamblockfrage

7 – 2 =


Read More