Immobiliengutachter Vreden

Die Immobiliengutachter in Vreden, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Vreden, im Kreis Borken und im Bundesland Nordrhein-Westfalen um.

Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Vreden ansässig.

Vreden

Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Einwohner: 22.688 (Stand: 2015)

Der Immobilienmarkt in Vreden

Vreden

Elisabeth Patzal / pixelio.de

wird von dem Immobiliengutachter für ein Verkehrswertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes der münsterländischen Stadt Vreden und in der Region des Kreises Borken werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Immobilienpreise und Lagen in Vreden

Dem aktuellen Mietspiegel der Plattform Wohnungsboerse.net entnehmen die Immobiliengutachter für die Stadt Vreden einen durchschnittlichen Mietpreis von 5,15 Euro pro Quadratmeter. Die Preise in der Stadt unterlagen seit dem Jahr 2011 einigen Schwankungen. Eine Wohnung mit 60 Quadratmetern Fläche kostete im Jahr 2011 beispielsweise durchschnittlich noch 5,54 Euro. Aktuell muss man für eine Wohnung dieser Größe durchschnittlich aber nur noch 4,99 Euro pro Quadratmeter bezahlen.

Der durchschnittliche Kaufpreis für Immobilien in der Stadt Vreden liegt bei 1.541,86 Euro pro Quadratmeter. Ein Einfamilienhaus mit 100 Quadratmetern Fläche kostete in Vreden im Jahr 2011 noch durchschnittlich 1.509,15 Euro. Der Quadratmeterpreis für ein Haus dieser Größe liegt aktuell bei durchschnittlich 1.288,26 Euro.

Unser Immobiliengutachter in der münsterländischen Region erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Für die Immobilienbewertung in Vreden

untersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in Vreden in der Region Münsterland zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart am Berkel zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Vreden

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region Münsterland und die Stadt Vreden in Nordrhein-Westfalen. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Die Stadt Vreden gehört zum Kreis Borken des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen und liegt im Münsterland.

Geografisch befindet man sich hier am Übergang der norddeutschen Tiefebene zum Niederrhein. Die Stadt liegt in der landschaftlich reizvollen Münsterländer Parklandschaft mit ihren ausgedehnten Wiesen, dichten Wäldern, idyllischen Heidegebieten und geheimnisvollen Mooren.

Kultur und Bildung

Obwohl die Stadt im Zweiten Weltkrieg stark zerstört wurde, gibt es in Vreden auch heute noch einige interessante Bauwerke zu besichtigen. Der ehemalige Vredener Damenstift wurde im 9. Jahrhundert als eines der ersten Frauenklöster Westfalens gegründet. Seine bis heute erhaltene Stiftskirche St. Felizitas stammt aus dem Jahre 1619. Die achteckige Kapelle Maria Brunn wurde im Jahre 1697 erbaut. Die Baugeschichte der Barockkirche Zwillbrock geht auf eine im Jahre 1651 eingerichtete Missionsstation der Minoriten zurück. Der Grundstein für die Kirche St. Franziskus wurde schließlich 1717 gelegt. Obwohl das Kloster im Jahre 1811 aufgehoben wurde, blieb die Kirche mit ihrer beeindruckenden Barockausstattung erhalten und dient heute als Pfarrkirche. Im Hamaland-Musem erfährt der Besucher alles über die Kulturgeschichte des westlichen Münsterlandes. Für die allgemeine Bildung ihrer Schüler stellt die Stadt Vreden drei Grundschulen, eine Hauptschule, eine Realschule und ein Gymnasium zur Verfügung. Die Förderschule am Ort vervollständigt das allgemeine Bildungsangebot.

Wirtschaft

Der Wirtschaftsstandort Vreden wird von der Industrie geprägt. Es gibt Betriebe aus den Bereichen Schmuck, grafisches Gewerbe, Holzverarbeitung, Kunststoffverarbeitung, Maschinenbau, Textilindustrie und Papiererzeugung. Zu den am Standort ansässigen Unternehmen zählen aus dem Bereich Fahrzeugbau die Unternehmen Schmitz Cargobull, H&W Nutzfahrzeugtechnik und Lansing Fahrzeugbau. Die Sparte Metallbau wird durch die Firmen Lansing Metallbau, LM Metallbau und Beuting Metalltechnik vertreten. Die Unternehmen Saueressig, Laudert und Kruse Medien entstammen der grafischen Industrie. In den Firmen Quadrant, Wefapress Beck & Co, Terbrack Kunststoff, Indiana Gummi und Arcoplast Kunststoff werden Kunststoffe hergestellt und verarbeitet. Darüber hinaus sind die Maschinenbauer Severt Maschinenbau und ATEC Weiss in Vreden ansässig. Außerdem der Schmuckhersteller Niessing Manufaktur, die Schuhmanufaktur Wessels Schuhe Übergrößen und die Papierfabrik Vreden GmbH.

Verkehrsanbindung

Die Stadt Vreden hat keine direkte Autobahnanbindung, die nächste Anschlussstelle zur A31 liegt rund 20 Kilometer entfernt. Weitere erreichbare Autobahnen in 35 bis 40 Kilometern Entfernung sind die A3, die A30 und die A43. Die Bundesstraße B70 verläuft durch das Stadtgebiet. Der Personenverkehr auf der Schiene wurde in Vreden bereits im Jahr 1958 eingestellt. Der öffentliche Nahverkehr muss daher mit Bussen abgewickelt werden. An der Grenze zu Stadtlohn liegt der Flugplatz Stadtlohn-Vreden. Die nächsten Verkehrsflughäfen sind Münster-Osnabrück und Düsseldorf, beide Airports liegen rund eine Autostunde entfernt.

Der Verwaltungssitz der Stadt ist Burgstraße 14 in 48691 Vreden (Telefon: 0 25 64/ 30 30). Umfeld von Vreden: Ahaus, Stadtlohn, Südlohn, Gelderland, Winterswijk, Oost Gelre, Berkelland, Provinz Overijssel, Haaksbergen und die Niederlande.

Haben Sie Fragen zum Thema Verkehrswertgutachten bzw. benötigen einen Immobilienwertermittlungsgutachter oder Mietwertsachverständigen in Vreden? Die Immobiliengutachter Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobiliensachverständigen mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten u.a. auch in Nordrhein-Westfalen weitgehend ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.

Kontaktformular:

Checking…

Ouch! There was a server error.
Retry »

Sending message…






Spamblockfrage

5 + 8 =


Comments are closed.