Aktueller Ratgeber zum Thema „Wohnimmobilien 2011“ veröffentlicht

24. Juli 2011
/ / /
Comments Closed

„Markt für Wohnimmobilien 2011“ lautet der Titel des Ratgebers der Landesbausparkassen (LBS), der sich mit zahlreichen aktuellen Daten und Fakten rund um das Thema Wohnimmobilien beschäftigt.

Erörtert werden Fragen zur Miet- und Kaufpreissteigerung von Immobilien in Deutschland, dem Preisverhältnis gebrauchter Immobilien im Vergleich zum Neubau, den Preisen für Bauland in den deutschen Metropolen sowie zu den aktuellen Finanzierungskonditionen. Generiert wurden die Zahlen anhand der traditionellen Frühjahrsumfrage der Landesbausparkassen, die Zahlenmaterial von 600 Immobilienvermittlern der LBS und Sparkassen auswertet.

Die Broschüre liefert einen übersichtlichen und schnellen Zugriff auf alle wichtigen Zahlen des Wohnungsmarktes. Kurze Analysen der Teilmärkte für Häuser, Eigentumswohnungen und Grundstücke sind darin genauso enthalten wie Daten zur aktuellen Neubaulage, dem Wohnungs- und Vermögensbestand der Deutschen sowie zur Wohneigentumsbildung. Anhand von Grafiken werden zudem alle relevanten gesamtwirtschaftlichen Faktoren wie Einkommensentwicklung, Entwicklung der Sparquote, der Mieten und Baupreise ins Kalkül gezogen. Vervollständigt wird die Publikation der LBS durch den Immobilien Preisspiegel, der Preise von Wohnimmobilien in 660 Städten, darunter 14 Großstädte mit mehr als 500.000 Einwohner und 66 Städte mit mehr als 100.000 Einwohner unter Einbeziehung der Marktsituation von Neubau- und Bestandsimmobilien, der Preisspannen etc. darstellt.

Die Broschüre „Markt für Wohnimmobilien 2011“ kann telefonisch bei der LBS oder auf deren Internetseite www.lbs.de/publikationen bestellt werden.

Comments are closed.