Gute Aussichten auf Renditesteigerung und Wertzuwachs für die Immobilie als Kapitalanlage

28. März 2011
/ / /
Comments Closed

Zu Beginn eines jeden Jahres veröffentlicht das Immobilien–Internetportal Immobilienscout24 zusammen mit der Interhyp AG, Deutschlands größtem Kreditvermittler für Immobilienfinanzierungen, das „Immobilienbarometer“. Die als jährliche Vergleichsstudie angelegte Analyse, die sich auf Umfragewerte von über 2.300 Kaufinteressenten von Immobilien beruft, fokussiert die steigende Beliebtheit von Immobilien als Geldanlage. Kapitalanleger drängen demnach förmlich auf den Immobilienmarkt.

Während im Vorjahr nur jeder achte Immobilienkaufinteressent Objekte als Kapitalanlage suchte, möchte aktuell schon jeder vierte sein Kapital in Betongeld anlegen. Ein Hoher Wertezuwachs, der u. a. auch die Inflation ausgleicht sowie ein generell gutes Renditepotenzial werden von der Vielzahl der Befragten als Kaufgrund genannt. Weniger entscheidend scheint dagegen der Preis von Immobilien zu sein. Schätzten im Vorjahr noch 12,5 Prozent der Befragten die Immobilienpreise als günstig ein, sind es derzeit nur noch 6,8 Prozent aller Kaufinteressenten inklusive der Eigennutzer.

Ein weiterer entscheidender Aspekt für den Immobilienerwerb neben den günstigen Kreditzinskonditionen ist laut „Immobilienbarometer“ nach wie vor die Immobilie als Altersvorsorge. Diese nannten 49 Prozent der Eigennutzer und 55 Prozent der Kapitalanleger als Hauptgrund für den Haus- bzw. Wohnungskauf. Nicht zuletzt werden die Unabhängigkeit, die eine eigene Immobilie im Vergleich zur Mietwohnung bietet sowie die Krisensicherheit eines Eigenheims angeführt.

Nachfolgend noch einmal die TOP 5 der im „Immobilienbarometer“ ermittelten beliebtesten Gründe für den Immobilenerwerb seitens Kapitalanleger und Eigennutzer:

  1. Der hohe Stellenwert der Immobilie als Altersvorsorge
  2. Das trotz wieder stetig steigender Zinsen noch immer attraktive Zinsniveau bei der Baukreditvergabe
  3. Abtragungsraten, die mietähnlich sind und zur eigenen Zukunftssicherung dienen
  4. Die Krisensicherheit von Immobilien
  5. Die Unabhängigkeit, die eine eigenen Immobilie im Vergleich zum Mietobjekt bietet

Comments are closed.