Hünfelden

Immobiliengutachter Bad Camberg

14. September 2013
/ / /
Comments Closed

Die Immobiliengutachter in Bad Camberg, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Bad Camberg und im Bundesland Hessen um.

Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Bad Camberg ansässig.

Der Immobilienmarkt in Bad Camberg

Bad Camberg

kaemte / pixelio.de

wird von dem Immobiliengutachter für ein Verkehrswertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes in Bad Camberg und in der Region Limburg-Weilburg werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Der Verwaltungssitz der Stadt ist Am Amthof 15 in 65520 Bad Camberg (Telefon: 0 64 34/20 2-0). Unser Immobiliengutachter in der Region Limburg-Weilburg erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Umfeld von Bad Camberg: Selters, Landkreis Limburg-Weilburg, Weilrod, Hochtaunuskreis, Waldems, Rheingau-Taunus-Kreis, Idstein, Hünstetten, Hünfelden, Gießen, Regierungsbezirks Darmstadt.


Größere Kartenansicht

Haben Sie Fragen zum Thema Immobilienwertermittlung bzw. benötigen einen Immobiliensachverständigen oder Mietwertsachverständigen in Bad Camberg? Die Immobiliengutachter Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobiliengutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten annähernd ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.

Kontaktformular:




Spamblockfrage

8 + 10 =


Read More

Immobiliengutachter Limburg an der Lahn

14. September 2013
/ / /
Comments Closed

Die Immobiliengutachter in Limburg an der Lahn, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Limburg an der Lahn und im Bundesland Hessen um.

Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Limburg an der Lahn ansässig.

Der Immobilienmarkt in Limburg

Limburg

Thomas Max Müller / pixelio.de

wird von dem Immobiliengutachter für ein Verkehrswertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes in Limburg und in der Region Rheinisches Schiefergebirge werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Der Verwaltungssitz der Stadt ist Werner-Senger-Straße 10 in 65549 Limburg a. d. Lahn (Telefon: 0 64 31/20 3-0). Unser Immobiliengutachter in der Region Rheinisches Schiefergebirge erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Umfeld von Limburg an der Lahn: Diez, Rheinland-Pfalz, Elz, Hadamar, Beselich, Runkel, Villmar, Brechen, Hünfelden, Limburg-Weilburg, Holzheim, Aull, Gückingen, Rhein-Lahn-Kreis, Wetzlar, Gießen, Frankfurt am Main, Wiesbaden, Koblenz.


Größere Kartenansicht

Haben Sie Fragen zum Thema Immobilienwertermittlung bzw. benötigen einen Immobiliensachverständigen oder Mietwertsachverständigen in Limburg an der Lahn? Die Immobiliengutachter Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobiliengutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten annähernd ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.

Kontaktformular:




Spamblockfrage

5 – 4 =


Read More