Quo vadis, Makler?

Nun sind sie also wieder einmal in den Schlagzeilen: die Makler. Der Stadtstaat Hamburg plant eine Bundesratsinitiative für ein Gesetz, das künftig den Vermietern von Immobilien die Maklerkosten auferlegt. Fast zeitgleich kommt die ebenfalls keineswegs komplett neue Diskussion über die Qualifikation von Maklern erneut auf. Viele Akteure des Immobilienmarktes scheinen zu denken: Irgendetwas muss anders werden bei den Immobilien-Maklern in Deutschland. Sobald es um das „was?“ geht, werden die Dinge allerdings schwierig. Widmen wir uns einer kleinen Bestandsaufnahme der aktuellen Diskussionen, die sich letztlich auch um die Frage drehen: „Quo vadis, Makler?“ (mehr …)

1 Kommentar

Home Staging – Heilmittel für deutsche Immobilienmakler?

Es ist noch nicht allzu lange her, dass der Begriff „Home Staging“ in Deutschland nahezu unbekannt war. Niemand schien spezielle Marketingmaßnahmen beim Verkauf von Wohnhäusern für notwendig zu halten. Das scheint jedoch ein wenig anders zu werden. „Home Staging“ bedeutet, ein Haus in Szene zu setzen, es für den Verkauf speziell herzurichten. So sollen der Zeitraum bis zum Verkauf verkürzt und die Chancen vergrößert werden, die jeweilige Immobilie zu einem teureren Preis zu verkaufen. Manch ein Makler aus Deutschland dürfte so etwas als interessante Möglichkeit begreifen. Die Zeiten für die Branche scheinen schlechter geworden zu sein. (mehr …)

Kommentare deaktiviert für Home Staging – Heilmittel für deutsche Immobilienmakler?

Wohnungsmarkt 2010: Makler und Baufinanzierer die großen Gewinner

Das Fazit für den Wohnungsmarkt Deutschland im Jahr 2010 fällt durchweg positiv aus. Makler, Finanzdienstleister, Verbände und Wohnungsbauunternehmen sind hoch zufrieden mit den Umsätzen, Miet- und Kaufpreise sind gestiegen, und auch die Prognosen für 2011 sehen nicht anders aus. (mehr …)

Kommentare deaktiviert für Wohnungsmarkt 2010: Makler und Baufinanzierer die großen Gewinner

Zertifizierte Makler nach DIN EN 15733

Seit dem ersten April 2010 ist die DIN-Norm DIN EN 15733 auch in Deutschland in Kraft. Sie enthält Regeln für Immobilienmakler, ist allerdings nicht rechtlich verbindlich. Für einen Immobilienmakler ist die Einhaltung der Norm damit keine Pflicht, vielleicht aber bald ein relevantes Gütezeichen, das seine Leistungen von denen anderer Makler abhebt? Die erste Institution, die Zertifikate nach DIN EN 15733 an Immobilienmakler in Deutschland vergibt, ist die DIA Consulting AG aus Freiburg. (mehr …)

Kommentare deaktiviert für Zertifizierte Makler nach DIN EN 15733

„Immobilien-Kompass“ ist hilfreicher Leitfaden zur Miet- und Kaufpreisentwicklung in deutschen Städten

Das Wirtschaftsjournal „Capital“ hat in seiner Juni-Ausgabe des „Immobilien-Kompass“ einen übersichtlichen und nützlichen Leitfaden zur Entwicklung von Mieten und Kaufpreisen in deutschen Städten veröffentlicht. (mehr …)

Kommentare deaktiviert für „Immobilien-Kompass“ ist hilfreicher Leitfaden zur Miet- und Kaufpreisentwicklung in deutschen Städten

Mietnomaden — drängendes oder aufgebauschtes Problem?

Manchmal haben Begriffe Hochkonjunktur. Sie tauchen häufig in Medien auf und reizen zur Diskussion. „Mietnomadentum“ ist so ein Begriff. Wer als Vermieter auf Mietnomaden trifft, hat viel Ärger am Hals. Der Verband der Makler, Sachverständigen und Verwalter hat jetzt Vorschläge gemacht, wie dieser Ärger reduziert werden könnte. Nach Ansicht des Deutschen Mieterbundes schießen die Makler damit aber weit übers Ziel hinaus. Mietnomadentum wird wohl auch in Zukunft ein heiß umstrittenes Thema bleiben. (mehr …)

Kommentare deaktiviert für Mietnomaden — drängendes oder aufgebauschtes Problem?

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten