Kirchner & Kollegen Immobiliensachverständige • Verwaltung 09 11/23 79 133 • Montag bis Freitag 8:00 bis 17:00 Uhr

Immobiliengutachter Mittweida

Immobilienbewertung Mittweida

Die Immobiliensachverständigen in Mittweida, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Mittweida und im Freistaat Sachsen um. Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Mittweida ansässig.

Der Immobilienmarkt in Mittweida

wird von den Immobiliengutachtern für ein Marktwertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes in Mittweida und in der Region Mittelsachsen werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen. Unser Immobiliengutachter in der Region Mittelsachsen erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Für die Immobilienbewertung in Mittweida

Immobiliengutachten Hausuntersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in der Kleinstadt Mittweida in der Region Zschopautals zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart in Mittelsachsen zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Mittweida

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region des Kreises Mittelsachsen und die Stadt Mittweida in Sachsen. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Für Immobilieneigentümer oder andere Beteiligte kann es in der Stadt Mittweida einige Anlässe geben, für die unsere Immobiliensachverständigen verfügbar sind . Gründe für eine Gutachtenbeauftragung können bspw. sein:
Die qualifizierten Immobiliensachverständigen von Kirchner & Kollegen setzen mit ihren Immobilienwertgutachten rechtssichere und belastbare Immobilienbewertung in Mittweida um. Ein Verkehrswertgutachten (Marktwertgutachten) nach § 194 BauGB kann die Steuerlast im Schenkungs- und Erbfall mindern helfen, den richtigen Auszahlungsbetrag für Miterben beziffern, Revisionssicherheit für institutionelle Immobilientransakteure oder Berufsbetreuer erzeugen, vor Fehlentscheidungen schützen und auch das sichere Auftreten gegenüber Immobilienmarktteilnehmern bedeuten. Kunden der Immobiliensachverständigen Kirchner & Kollegen erhalten eine umfangreiche Dokumentation über den regionalen und örtlichen Immobilienstandort (Mikrolage, Makrolage) die zu erwartenden Erträge, Bauschäden und Baumängel, den sonstigen Zustand, den Wert nebst wichtigen Anhängen.

„Guten Tag, mein Name ist Matthias Kirchner, ich bin Immobiliensachverständiger und Geschäftsführer des Büros Kirchner & Kollegen. Mit meinen ca. 30 über das Bundesgebiet verteilten Kollegen bieten wir marktgerechte und belastbare Immobilienbewertung auf bestmöglichem Niveau an. Wenn Sie ein rechtssicheres und fundiertes Immobilienwertgutachten in Deutschland benötigen, dann sind wir Ihre Ansprechpartner. Für eine Bewertungsanfrage oder eine unverbindliche Beratung nutzen Sie bitte das unten auf dieser Website eingebundene Kontaktformular oder rufen die weiter oben angegeben Telefonnummer an. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.“

Immobilienpreise in Mittweida

  • Kaufpreise (Neubauhäuser): Durchschnittspreis: 2.315 €/m² Wohnfläche (Spanne: 2.100 bis 2.550 €/m² Wohnfläche)
  • Kaufpreise (Bestandshäuser): Durchschnittspreis: 905 €/m² Wohnfläche (Spanne: 380 bis 1.810 €/m² Wohnfläche)
  • Kaufpreise Eigentumswohnungen (Erstbezug): 1.835 €/m² Wohnfläche (Spanne: 1.300 bis 2.280 €/m² Wohnfläche)
  • Kaufpreise Eigentumswohnungen (Wiederverkauf): 770 €/m² Wohnfläche (Spanne: 560 bis 875 €/m² Wohnfläche)
  • Wohnungsmiete (Erstbezug): Durchschnitt 6,00 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 5,30 bis 6,35 €/m² Wohnfläche)
  • Wohnungsmiete (Bestand): Durchschnitt 5,50 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 4,50 bis 6,85 €/m² Wohnfläche)
  • Hausmiete (Erstbezug): Durchschnitt 5,65 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 4,75 bis 6,45 €/m² Wohnfläche)
  • Hausmiete (Bestand): Durchschnitt 5,75 €/m² Wohnfläche / Monat netto kalt (Spanne: 4,65 bis 6,05 €/m² Wohnfläche)

Kirchner & Kollegen bewertet u.a. nachfolgende Immobilien in Mittweida für Sie?

Wohnimmobilien

Wohnimmobilien
  • Eigentumswohnungen
  • Möblierte Wohnungen
  • Wohn- & Geschäftshäuser
  • Mehrfamilienhäuser
  • Wohnheime
  • Ferienhäuser & Wohnungen
  • Ein- und Zweifamilienhäuser
  • Doppel- & Reihenhäuser

Unbebaute Grundstücke, Rechte und Lasten

  • Grundstück in Sanierungsgebieten und entsprechende Ausgleichsbeträge
  • Land- & Forstwirtschaftliche Flächen
  • Flurstücke im Außenbereich
  • Erbbaurecht
  • Baulasten
  • Leitungs- & Wegerecht
  • Nießbrauch
  • Reallasten
  • Wohnungsrechte
  • sonstige Rechte i.S. von Grunddienstbarkeiten oder beschränkten persönlichen Dienstbarkeiten

Spezial- und Betreiberimmobilien

Spezial- und Betreiber-Immobilien
  • Gastronomieimmobilien
  • Hotelimmobilien
  • Krankenhausimmobilien
  • Seniorenresidenzen und Pflegeheime
  • Hotelimmobilien
  • Shoppingcenterimmobilien
  • Freizeitimmobilien
  • und sonstige Betreiberimmobilien (Flughäfen, Kraftwerke usw.)

Gewerbeimmobilien

Gewerbeimmobilien
  • Landwirtschaftliche Betriebe
  • Produktionsimmobilien
  • Büro- und Geschäftsgebäude
  • Logistikimmobilien
  • Industrieimmobilien
  • Ärztehäuser
  • Handelsimmobilien

Makrolage für den Immobilienstandort Mittweida

Unvergessliche Eindrücke über den Immobilienstandort Mittweida! Herzlich willkommen in der über 800-jährigen Großen Kreisstadt Mittweida eines der drei kulturellen sowie wirtschaftlichen Zentren innerhalb des Landkreises Mittelsachsen, wo zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, liebevoll angelegte und gepflegte Parkanlagen aber auch prachtvolle Fachwerkhäuser auf ihre Gäste warten.

Mit der Großen Kreisstadt Mittweida lernen Sie nicht nur eines der drei bedeutendsten kulturellen und wirtschaftlichen Zentren des Landkreises Mittelsachsen kennen, sondern zugleich eine liebenswerte Stadt umgeben von wunderschönen Landschaften wie dem Mittelsächsischen Bergland. Auch dank ihrer romantischen geografischen Lage auf der Westseite des Zschopautals inmitten des Mittelsächsischen Berglandes und sächsischen Granulatgebirges ist das Stadtgebiet ein echter Publikumsmagnet für zahlreiche Wanderer, Radler sowie Naturliebhaber geworden. Doch auf einer Gesamtfläche von rund 41 Quadratkilometern warten zudem eine Fülle historischer Sehenswürdigkeiten darunter die evangelisch-lutherische Stadtkirche oder das Raubschloss Ringethal auf Sie ebenso wie eine Vielzahl attraktiver Kultur- und Freizeitangebote.

Immerhin sind es heutzutage knapp 15.000 Menschen, welche sich fest dazu entschlossen hatten, dass Stadtgebiet zu ihrer Heimat werden zu lassen, wobei es die Große Kreisstadt somit auf eine Bevölkerungsdichte von ca. 361 Einwohnern je Quadratkilometer bringt. Neben dem Stadtzentrum gehören gleichzeitig die Stadtteile Rößgen, Neudörfchen, Kockisch, Weißthal, Ringethal, Zschöppichen, Falkenhain, Frankenau, Thalheim, Lauenhain sowie Tanneberg zum Stadtgebiet im Freistaat Sachsen. Angrenzende Nachbarortschaften sind Altmittweida, Erlau, Kriebstein, Rossau, Seelitz und Königshain-Wiederau.

Das Stadtgebiet von Mittweida, auf der Westseite des Zschopautals gilt als liebenswerter Wohnstandort

Makrolage Kultur und BildungMit dem romantischen Zschopautal sowie dem Mittelsächsischen Bergland gilt die Region als ein Stück Natur, welche es nicht nur Wanderern, Radlern und Naturliebhabern, sondern auch Erholungssuchenden ermöglichen unter anderen in den zahlreichen liebvoll angelegten Parkanlagen wie dem Bürgerwald bei Neudörfchen oder Stadtpark angenehme Entspannung zu genießen.

Auf diese Sehenswürdigkeiten und Freizeitangebote dürfen Sie sich freuen Mit zahlreichen historischen Bauwerken darunter dem Raubschloss Ringethal, Schloss Neusorge, Johannes-Schilling-Haus, der evangelisch-lutherischen Stadtkirche, Mühle mit Wasserkraftanlage zu Ringethal, Bauwollspinnerei oder Kirche zu Tanneberg besitzt die Große Kreisstadt eine Reihe interessante Sehenswürdigkeiten. Interessante Ausstellungen bieten Ihnen zudem das Heimatmuseum „Alte Pfarrhäuser“ sowie private Raumfahrtmuseum. Entspannung sowie Erholung finden Sie zudem im Baum- und Gesteinspark Ringethal oder Bürgerwald.

Mit welchen Bildungseinrichtungen dürfen Sie im Stadtgebiet rechnen Neben zwei Grundschulen (Pestalozzi-Grundschule und Bernhard-Schmidt-Grundschule) erwarten Sie im Stadtgebiet auch die Johann-Gottlieb-Fichte-Oberschule, Hochschule „University of Applied Sciences“, das städtische Gymnasium oder berufliche Schulzentrum. Gleichzeitig bietet Ihnen die Berufsschule einschließlich berufsbildende Förderschule eine solide Ausbildung. Dank der Nähe zu Chemnitz und Dresden werden Ihnen noch eine Reihe weiterer Bildungsmöglichkeiten insbesondere im Hochschulbereich geboten.

Erfolgsversprechende Aussichten am Wirtschafts- und Gewerbestandort Mittweida

Makrolage WirtschaftNicht nur eine hervorragende Infrastruktur, sondern auch eine günstige Verkehrslage mit den Anschlussstellen Hainichen, Frankenberg oder Chemnitz-Ost an die Bundesautobahn A 4 garantieren dafür, dass alle wichtigen Metropolen darunter Chemnitz und Dresden innerhalb kürzester Fahrzeit bequem erreicht werden können. Diese Vorzüge, welche noch tatkräftig von den Regionalbahnen der DB Regio Süd sowie Bussen der REGIOBUS Mittelsachsen GmbH im Bereich Personennahverkehr unterstützt werden, haben sich nicht nur eine Vielzahl Einzelhändler, Handwerksbetriebe oder Dienstleistungsanbieter zueigen gemacht, sondern gleichzeitig eine Reihe namhafter Unternehmen. Deshalb besitzen unter anderen die AMAK AG, Cotesa GmbH, Ergo-Vision GmbH oder Techtex Vliesstoffe GmbH hier moderne Produktionsstätten.

Mit welchen Lagefaktoren sollten Einzelhändler im Stadtgebiet planen

Makrolage VerkehrNach Äußerungen der GfK GeoMarketing GmbH dürfen Einzelhändler innerhalb des Stadtgebietes auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2014 stolz sein, welches mit einer Gesamtumsatzbilanz von fast 4,6 Millionen Euro abgeschlossen werden konnte. Dementsprechend erfreulich fiel auch das pro Einwohner verfügbare Budget von knapp 20.200,00 Euro aus, was gleichzeitig erheblich dazu beigetragen hatte, dass in Sachen Kaufkraftindex eine Quote von rund 99,8 Punkte erwirtschaftet wurde.

Der Verwaltungssitz der Stadt ist Markt 32 in 09648 Mittweida (Telefon: 0 37 27/96 71 02). Unser Immobiliengutachter in der Region Mittelsachsen erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Umfeld von Mittweida: Altmittweida, Lichtenau, Erlau, Königshain-Wiederau, Kriebstein, Rossau und Seelitz.

Jetzt Bewertungsanfrage stellen:

Ort und PLZ

Bewertungsanfrage M. Kirchner
Haben Sie Fragen zum Thema Immobiliengutachten bzw. benötigen einen Immobilien-Sachverständigen oder Mietwertermittler in Mittweida? Die Immobiliensachverständigen Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobilienwertgutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten u.a. auch im Freistaat Sachsen weitgehend ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.
Immobiliengutachter Mittweida
4.8 (95%) 4 votes

Menü schließen