Immobiliengutachter Meerane

Die Immobiliengutachter in Meerane Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Meerane und im Freistaat Sachsen um.

Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Meerane ansässig.

Der Immobilienmarkt in Meerane

Meerane

Lutz Stallknecht / pixelio.de

wird von den Immobiliengutachtern für ein Marktwertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes in Meerane und in der Region Zwickau werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Das Stadtgebiet von Meerane und dessen Preise für Immobilienwerte etwas ausführlicher analysiert

Um etwas mehr über die Preise für Immobilien jeglicher Art in Erfahrung bringen zu können wie diese auf dem Immobilienmarkt der sächsischen Stadt im Landkreis Zwickau zur Anwendung kommen, hatten wir Immobiliengutachter uns intensiv dem Portals des Anbieters Immowelt AG gewidmet wo unter anderen ein durchschnittlicher Mietpreis bei Wohnungen von knapp 4,81 Euro präsentiert wurde. Um sich Immobilienwerte wie Eigenheime anmieten zu können, müssten Interessenten einen monatlichen Mietpreis von ca. 755,00 Euro einkalkulieren. Bei den durchschnittlichen Kaufpreisen für Immobilien darunter Ein- und Mehrfamilienhäuser hatten wir Immobiliengutachter einen Wert von ungefähr 184.338,00 Euro herausfinden können. Eigentumswohnungen sind im Falle einer Kaufabsicht bereits für rund 598,00 Euro je Quadratmeter Wohnfläche zu bekommen, wogegen für ein geeignetes Grundstück auf dem Immobilienmarkt des Stadtgebietes fast 49,00 Euro pro Quadratmeter eingeplant werden sollten.

Für die Immobilienbewertung in Meerane

untersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in der Kleinstadt Meerane in der Region des Erzgebirges zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart im Erzgebirge zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Meerane

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region des Landkreis Zwickau und die Stadt Meerane in Sachsen. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Bleibendes Erinnerungen an den Immobilienstandot Meerane! Herzlich willkommen kreisangehörigen Stadt Meerane im Nordwesten des Landkreises Zwickau, einer Region des Freistaates Sachsen, welche nicht nur dank ihrer berühmten Straße „Steile Wand“ und Radsportlern gefürchtet ist, sondern zugleich eine Fülle interessanter Freizeitattraktionen sowie Sehenswürdigkeiten darunter die italienische Treppe vorzuweisen hat.

Das Stadtgebiet, welches insbesondere dank ihrer berüchtigten Straße „Steile Wand“ unter Radsportlern einen gewissen Respekt genießt befindet sich im Nordwesten des Landkreises Zwickau.

Im 19. Jahrhundert erlebte insbesondere die Textilindustrie eine regelrechte Blütezeit innerhalb der Region am Nordwestrand des Erzgebirgischen Beckens deren Spuren sich noch heute im gesamten Stadtgebiet nachverfolgen lassen. Somit dürfte das circa 20 Quadratkilometer große Stadtgebiet nicht nur für kulturell Interessierte ein lohnendes Reiseziel sein, sondern auch die hier beheimateten rund 14.900 Menschen aufgrund abwechslungsreicher Freizeitangebote oder Ausflugsziele immer wieder aufs neueste begeistern. Hinzu gesellen sich wunderschöne Naturlandschaften wie das Erzgebirgische Becken sowie liebevoll angelegte Parkanlagen, welche neben ausgedehnten Spaziergängen in der freien Natur auch ein gewisses Maß an Erholung und Entspannung bieten. Bei einer Bevölkerungsdichte von ungefähr 752 Einwohner je Quadratkilometer setzt sich das Stadtgebiet aus der eigentlichen Kernstadt sowie den dazugehörenden Ortsteilen Dittrich, Crotenlaide, Seiferitz, Niklasbusch und Waldsachsen zusammen. Als Nachbargemeinden hingegen dürfen sich neben Crimmitschau auch Dennheritz, Glauchau, Remse, Schönberg, Gößnitz sowie Guteborn bezeichnen.

Die sächsische Stadt Meerane am Nordwestrand des Erzgebirgischen Beckens begeistert zudem als liebenswerter Wohnstandort

Genügend Lebensraum für Ruhe und Erholung aufgrund faszinierender Naturlandschaften sowie liebevoll angelegter Parkanlagen wie dem Hochzeitswald oder Annapark bietet das Stadtgebiet nicht nur der einheimischen Bevölkerung, sondern auch ihren zahlreichen Besuchern aus allen Teilen Deutschlands. Doch im Stadtgebiet des Landkreises Zwickau dürfen Sie sich zugleich auf eine Fülle interessanter Sehenswürdigkeiten, Freizeitattraktionen sowie kultureller Höhepunkte enstellen.

Sehenswürdigkeiten, Freizeitattraktionen und kulturelle Höhepunkte innerhalb des Stadtgebietes Die Zahl der Sehensürdigkeiten wie zum Beispiel die italienische Treppe, katholische Kirche St. Marien, das Postgebäude im neobarocken Stil oder Villenviertel an der Schwanefelder Straße sind allein eine Reise ins sächsische Stadtgebiet am Nordwestrand des Erzgebirgischen Beckens wert. Hinzu kommen liebevoll angelegte Parkanlagen darunter der Hochzeitswald am Westweg, Schillerpark sowie Wilhelm-Wunderlich-Park, welche Ihnen nicht nur unvergessliche Spaziergänge inmitten prachtvoller Grünanlagen versprechen, sondern zudem eine wohlverdiente Ruhe und Entspannung ermöglichen. Als kultureller Höhepunkt darf zweifelsfrei der „Straßenfasching“ im Stadtgebiet bezeichnet werden, denn die sächsische Stadt ist bekannt für ihre ungewöhnlich ausgeprägte Faschingskultur.

Angemessene Bildung im Stadtgebiet dank moderner Bildungseinrichtungen Immerhin vier Grundschulen wie die Friedrich-Engels-Grundschule, Lindenschule oder evangelische Grundschule St. Martin garantieren im Stadtgebiet allen Kindern und Jugendlichen eine angemessene Ausbildung. Hinzu gesellen sich weitere Bildungseinrichtungen darunter die Tännichtschule (Mittelschule), Internationale Oberschule, Saxony International School Carl-Hahn, Goetheschule für Lernförderung, Dr.-Päßler-Schule für Geistigbehinderte, Kreißmusikschule, Volkshochschule sowie das Johann-Heinrich-Pestalozzi-Gymnasium.

Eine attraktive sächsische Stadt des Landkreises Zwickau überzeugt auf ganzer Linie als innovativer Wirtschafts- und Gewerbestandort

Insbesondere die Textilindustrie hatte das Stadtgebiet im Landkreis Zwickau entscheidend mitgeprägt sowie aus der Region einen wettsbewerbsfähigen Wirtschafts- und Gewerbestandort werden lassen, welcher vor allen Klein- wie auch Mittelständischen Unternehmen interessieren dürfte. So besitzen heute Unternehmen wie die Borsig ZM Compression GmbH, Dampfkesselbau GmbH oder Inovatech GmbH im Stadtgebiet moderne Produktionsstätten, welche neben dem Einzelhandel, Handwerk und Dienstleistungsgewerbe für lukrative Arbeitsplätze in der Region garantieren. Dank einer ausgezeichneten Infrastruktur und Verkehrsanbindung an die Bundesautobahn A 4 sowie viersprurige Bundesstraße B 93 lassen sich nahezu alle wichtige Regionen darunter Zwickau innerhalb kürzester Fahrzeit bequem erreichen.

Auf diese Lagefaktoren sollten Einzelhändler des Stadtgebietes ganz besonders achten

Nach Berechnungen des Anbieters GfK GeoMarketing GmbH darf der Einzlhandel des gesamten Stadtgebietes im Landkreis Zwickau auf die stolze Umsatzbilanz von fast 4,9 Millionen Euro stolz sein, welche im Geschäftsjahr 2014 erwirtschaftet werden konnte. Das hatte zudem zur Folge, dass der Kaufkraftindex im selben Jahr mit rund 99,7 Punkten zu Buche schlug. Hierdurch hatte nahezu jeder Bewohner im Stadtgebiet in etwa 20.100,00 Euro zur freien Verfügung gehabt.

Der Verwaltungssitz der Stadt ist Lörracher Platz 1 in 08393 Meerane (Telefon: 0 37 64/54 0). Unser Immobiliengutachter in der Region Zwickau erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Umfeld von Meerane: Crimmitschau, Dennheritz, Glauchau, Remse, Schönberg, Landkreis Zwickau, Gößnitz, Ponitz, Landkreis Altenburger Land, Thüringen.

Haben Sie Fragen zum Thema Immobiliengutachten bzw. benötigen einen Immobilien-Sachverständigen oder Mietwertermittler in Meerane? Die Immobiliensachverständigen Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobilienwertgutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten u.a. auch im Freistaat Sachsen weitgehend ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.

Kontaktformular:

Checking…

Ouch! There was a server error.
Retry »

Sending message…






Spamblockfrage

3 + 8 =


Comments are closed.