Immobiliengutachter Püttlingen

Die Immobiliengutachter in Püttlingen, Kirchner & Kollegen setzen Immobilienbewertung in Püttlingen und im Bundesland Saarland um.

Die Kooperation von Sachverständigen für Immobilienbewertung ist mit einem Standort in der Nähe von oder direkt in Püttlingen ansässig.

Püttlingen

Bundesland: Saarland
Einwohner: 18.707 (Stand: 2014)

Der Immobilienmarkt in Püttlingen

Püttlingen

Ulla Trampert / pixelio.de

wird von dem Immobiliensachverständigen für ein Verkehrswertgutachten intensiv analysiert. Die benötigten Marktdaten des Immobilienmarktes in Püttlingen und in der Region Saarland werden genau und zeitnah recherchiert. Diese Recherche bezieht sich üblicherweise auf Bodenrichtwerte mit den entsprechenden Rahmendaten, Liegenschaftszinssätze, Mietpreise, Marktanpassungsfaktoren (Sachwertfaktoren) und die allgemeinen soziodemographischen, konjunkturellen und immobilienkonjunkturellen Kennzahlen.

Immobilienpreise und Lagen in Püttlingen

Dem aktuellen Mietspiegel der Plattform Wohnungsboerse.net entnehmen die Immobiliengutachter für die Stadt Püttlingen einen durchschnittlichen Mietpreis von 5,51 Euro pro Quadratmeter. Die Preise in der Stadt unterlagen seit dem Jahr 2013 einigen Schwankungen. Eine Wohnung mit 60 Quadratmetern Fläche kostete im Jahr 2013 beispielsweise durchschnittlich noch 5,54 Euro, im Jahr 2014 stieg der Preis dann ganz beträchtlich bis auf 8,86 Euro an. Bis zum Jahr 2015 ist der Preis jedoch wieder bis auf 7,44 Euro gefallen. Aktuell muss man für eine Wohnung dieser Größe durchschnittlich aber schon wieder 7,69 Euro pro Quadratmeter bezahlen. Eine Wohnung mit 100 Quadratmetern Fläche kostete in der Stadt Püttlingen im Jahr 2013 noch 5,35 Euro pro Quadratmeter, bis zum Jahr 2014 ist der Preis dann auf 4,77 Euro gefallen. Im Jahr 2015 gab es dann wieder einen Anstieg zu verzeichnen, jetzt musste man für eine Wohnung dieser Größe bereits 5,37 Euro bezahlen. Der aktuelle Wert zeigt jedoch wieder einen Einbruch, der Preis hat sich nun nochmals bis auf durchschnittlich 4,88 Euro pro Quadratmeter verringert.

Für die Immobilienbewertung in Püttlingen

untersuchen unsere Immobiliensachverständigen neben der Substanz des Bewertungsobjektes die o.g. örtlichen Immobilienmarktdaten um sowohl ein Gespür für den Immobilienmarkt in der Stadt Püttlingen in der Region des Regionalverbandes Saarbrücken zu bekommen aber auch Daten in konkrete Bewertungsmodelle einfließen zu lassen.

Hierzu kommen unterschiedliche Wertermittlungsverfahren, je nach Immobilienart in der Region des Regionalverbandes Saarbrücken zum Einsatz. Im Einzelnen sind diese:

Der örtlich zuständige Immobiliengutachter für Püttlingen

führt mit dem Auftraggeber oder einem Vertreter gemeinsam einen Ortstermin durch, besichtigt und dokumentiert die Immobilie auskömmlich und recherchiert umfangreiche Immobilienmarktdaten für die Region des Regionalverbandes Saarbrücken und die Stadt Püttlingen im Saarland. Für eine fundierte und qualitätsgesicherte Immobilienbewertung (Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB) in der Region und seinen Gemeinden stehen wir zur Verfügung.

Die Stadt Püttlingen gehört zum Regionalverband Saarbrücken des Bundeslandes Saarland und liegt im Köllertal.

Die Landeshauptstadt Saarbrücken erreicht man nach rund 20 Kilometern Wegstrecke in südöstlicher Richtung. Neben dem Hauptort gehört auch noch der Bezirk Köllerbach zur Stadt Püttlingen. Die Bevölkerungszahlen entwickeln sich leicht rückläufig. Im Jahr 2003 lebten hier 20.956 Menschen, 2008 zählte man nur noch 20.142 Bürger. 2011 hatte Püttlingen 19.134 Einwohner und der letzte Stand aus dem Jahre 2014 bestätigt mit der Zahl 18.707 noch einmal den allmählichen Abwärtstrend.

Kultur und Bildung

Die Stadt Püttlingen hat ihren Besuchern einige sehr interessante Sehenswürdigkeiten zu bieten. Die im Jahre 1326 erstmals urkundlich erwähnte Burg Bucherbach ist heute nur noch als Ruine zu besichtigen. Die Martinskirche wird zu den ältesten spätgotischen Kirchen der Region gezählt. Sie wurde im Jahre 1223 erstmals in einer Urkunde erwähnt. Die Kreuzkapelle stammt von 1584. Das Kloster Heilig-Kreuz wurde in der Mitte des 20. Jahrhunderts erbaut, dort beten noch heute die Redemptoristinnen. Die Liebfrauenkirche stammt ursprünglich aus dem späten 19. Jahrhundert, wurde aber Mitte des 20. Jahrhunderts umgestaltet und erweitert. Die Herz-Jesu-Kirche steht im Stadtteil Köllerbach und wurde im Jahre 1897 errichtet. Die neoromanische Pfarrkirche St. Sebastian heißt im Volksmund Köllertaler Dom. Sie stammt aus dem frühen 20. Jahrhundert und wurde nach dem Vorbild der Abteikirche Maria Laach in der Eifel gestaltet. Für die allgemeine Bildung ihrer Schüler stellt die Stadt Püttlingen drei Grundschulen und eine erweiterte Realschule zur Verfügung. Die Förderschule am Ort vervollständigt das allgemeine Bildungsangebot.

Wirtschaft

Das gesamte Köllertal war bis ins 19. Jahrhundert hinein hauptsächlich von der Landwirtschaft geprägt. Mit der Industrialisierung übernahm der Bergbau die wirtschaftliche Dominanz am Standort. Heute findet das wirtschaftliche Geschehen Püttlingens hauptsächlich im Gewerbegebiet Etzenhofen statt. Dort findet man vorwiegend Unternehmen der Branchen Maschinenbau, Metallverarbeitung, Logistik, Großhandel, Baugewerbe und Automobilhandel. Am Wirtschaftsstandort Püttlingen sind unter anderem das Maschinenbauunternehmen Dürr Assembly Products GmbH, das Maschinenbauunternehmen HFT GmbH, das Logistikunternehmen Nova Logistik GmbH, das Bauunternehmen SCHMITT-BAU, das Recyclingunternehmen Schmeer Sand und Kies GmbH, das Logistikunternehmen Rigobert Folz, den Anbieter von Sicherheitssystemen CompuTime Ausweissysteme GmbH, das Pharmaunternehmen LEMASOR GmbH und das Transportunternehmen Saar-Mobil GmbH ansässig.

Verkehrsanbindung

Die Stadt Püttlingen hat keine eigene Anschlussstelle zu einer Bundesautobahn. In den Nachbargemeinden stehen jedoch nahe Anbindungen zu den Autobahnen A620 von Saarbrücken nach Mannheim, A8 von Pirmasens nach Luxemburg und A1 von Saarbrücken nach Koblenz zur Verfügung. Einen Anschluss an das Schienennetz hat Püttlingen schon seit 1985 nicht mehr. Der öffentliche Nahverkehr wird daher komplett mit Bussen abgewickelt. Der nächste erreichbare Flughafen liegt in der Landeshauptstadt Saarbrücken.

Der Verwaltungssitz der Stadt ist Rathausplatz 1 in 66346 Püttlingen (Telefon:0 68 98/69 1-0). Unser Immobiliengutachter in dieser Region Saar erstellt Verkehrswertgutachten im Sinne des § 194 BauGB, Mietwertgutachten im Sinne des § 558 BGB und in Einzelfällen auch Energieausweise, Energiesanierungsgutachten und Beweissicherungsberichte.

Umfeld von Püttlingen: Heusweiler, Riegelsberg, Saarbrücken, Völklingen, Regionalverband Saarbrücken, Schwalbach, Landkreis Saarlouis.

Haben Sie Fragen zum Thema Immobilienbewertung bzw. benötigen einen Gutachter für Immobilien oder Mietwertsachverständigen in Püttlingen? Die Immobiliengutachter Kirchner & Kollegen helfen Ihnen gern weiter. Unsere deutschlandweite Kooperation deckt das Bundesgebiet mit Immobilienwertgutachtern mit umfangreichen Kenntnissen in den regionalen Immobilienmärkten u.a. auch im Saarland weitgehend ab. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir rufen Sie gern zurück.

Kontaktformular:

Checking…

Ouch! There was a server error.
Retry »

Sending message…






Spamblockfrage

2 + 2 =


Comments are closed.